Englisch

Was ist Register in Linguistik?

Was ist Register in Linguistik?

In der  Linguistik ist das Register definiert als die Art und Weise, wie ein Sprecher die Sprache unter verschiedenen Umständen unterschiedlich verwendet. Denken Sie an die Wörter, die Sie wählen, Ihren Tonfall, sogar Ihre Körpersprache. Sie verhalten sich im Chat mit einem Freund wahrscheinlich ganz anders als bei einer formellen Dinnerparty oder während eines Vorstellungsgesprächs. Diese Variationen in der Formalität, auch stilistische Variation genannt, werden als Register in der Linguistik bezeichnet. Sie werden durch Faktoren wie gesellschaftliche Anlässe, Kontext, Zweck und Publikum bestimmt .

Register zeichnen sich durch eine Vielzahl von Fachvokabeln und Wendungen, Umgangssprachen und die Verwendung von Jargon sowie einen Unterschied in Intonation und Tempo aus. In „The Study of Language“ beschreibt der Linguist George Yule die Funktion des Jargons als Hilfe, „um Verbindungen zwischen denen herzustellen und aufrechtzuerhalten, die sich in irgendeiner Weise als“ Insider „verstehen, und um“ Outsider „auszuschließen.“

Register werden in allen Kommunikationsformen verwendet, einschließlich schriftlich, mündlich und signiert. Abhängig von Grammatik, Syntax und Ton kann das Register extrem starr oder sehr intim sein. Sie müssen nicht einmal ein tatsächliches Wort verwenden, um effektiv zu kommunizieren. Ein Hauch von Ärger während einer Debatte oder ein Grinsen beim Signieren von „Hallo“ spricht Bände.

 

Arten von Sprachregistern

Einige Linguisten sagen, dass es nur zwei Arten von Registern gibt: formelle und informelle. Dies ist nicht falsch, aber es ist eine übermäßige Vereinfachung. Stattdessen sagen die meisten, die Sprache lernen, dass es fünf verschiedene Register gibt.

    1. Gefroren : Diese Form wird manchmal als statisches Register bezeichnet, da sie sich auf eine historische Sprache oder Kommunikation bezieht, die wie eine Verfassung oder ein Gebet unverändert bleiben soll. Beispiele: Die Bibel, die Verfassung der Vereinigten Staaten, die Bhagavad Gita, „Romeo und Julia“.
    2. Formal : Das formale Register ist weniger starr, aber dennoch eingeschränkt. Es wird in beruflichen, akademischen oder rechtlichen Situationen verwendet, in denen erwartet wird, dass die Kommunikation respektvoll, ununterbrochen und zurückhaltend ist. Slang wird nie verwendet und Kontraktionen sind selten. Beispiele: ein TED-Vortrag, eine Geschäftspräsentation, die Encyclopaedia Brittanica, „Gray’s Anatomy“ von Henry Gray.
    3. Beratung : Personen verwenden dieses Register häufig im Gespräch, wenn sie mit jemandem sprechen, der über spezielle Kenntnisse verfügt oder Ratschläge gibt. Der Ton ist oft respektvoll (Verwendung von Höflichkeitstiteln), kann jedoch lockerer sein, wenn die Beziehung langjährig oder freundlich ist (ein Hausarzt). Manchmal wird Slang verwendet, Menschen können innehalten oder sich gegenseitig unterbrechen. Beispiele: die lokale Fernsehnachrichtensendung, eine jährliche physische, ein Dienstleister wie ein Klempner.

 

  1. Lässig : Dies ist das Register, das Personen verwenden, wenn sie mit Freunden, engen Bekannten und Mitarbeitern sowie der Familie zusammen sind. Es ist wahrscheinlich das, woran Sie denken, wenn Sie überlegen, wie Sie mit anderen Menschen sprechen, oft in einer Gruppe. Die Verwendung von Slang, Kontraktionen und einheimischer Grammatik ist weit verbreitet, und in einigen Einstellungen wird möglicherweise auch Expletiv- oder Off-Color-Sprache verwendet. Beispiele: eine Geburtstagsfeier, ein Gartengrill.
  2. Intim : Linguisten sagen, dass dieses Register für besondere Anlässe reserviert ist, normalerweise zwischen nur zwei Personen und oft privat. Intime Sprache kann so einfach sein wie ein Insider-Witz zwischen zwei College-Freunden oder ein Wort, das einem Liebhaber ins Ohr geflüstert wird.

 

Zusätzliche Ressourcen und Tipps

Zu wissen, welches Register verwendet werden soll, kann für englische Studenten eine Herausforderung sein. Im Gegensatz zu Spanisch und anderen Sprachen gibt es keine spezielle Form eines Pronomen, die ausdrücklich für formale Situationen verwendet wird. Kultur fügt eine weitere Ebene der Komplikation hinzu, insbesondere wenn Sie nicht wissen, wie sich Menschen in bestimmten Situationen verhalten sollen.

Die Lehrer sagen, dass Sie zwei Dinge tun können, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Suchen Sie nach kontextbezogenen Hinweisen wie Vokabeln, Beispielen und Abbildungen. Hören Sie auf den Tonfall. Flüstert oder schreit der Sprecher? Verwenden sie Höflichkeitstitel oder sprechen sie Personen mit Namen an? Schau dir an, wie sie stehen und denke über die Wörter nach, die sie wählen.

 

Quellen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.