Französisch

Rédiure  ist das französische Verb, das „reduzieren“ bedeutet. Dies sollte ziemlich leicht zu merken sein, da die englischen und französischen Wörter so ähnlich sind. Was passiert, wenn Sie „reduziert“ oder „reduzieren“ sagen möchten? Dann müssen Sie die Konjugationen von réduire kennen  und diese Lektion zeigt Ihnen die Grundlagen.

 

Die Grundkonjugationen von  Réduire

Die französische Sprache gibt uns mehr Formen von Verben zu lernen als wir auf Englisch haben. Das liegt daran, dass sich das Verb mit jedem Subjektpronomen in jeder Zeitform ändert. Dies bedeutet, dass Sie mehr Wörter auswendig lernen müssen.

Dies ist jedoch nur eine Herausforderung bei französischen Verbkonjugationen. Wörter wie  réduire  stellen ein anderes dar, weil sie keiner der normalen Regeln folgen. Réduire  ist ein  unregelmäßiges Verb. obwohl alle  französischen Verben, die mit -uire enden, auf   diese Weise konjugiert werden. Um dies zu vereinfachen, sollten Sie einige gleichzeitig studieren.

Wie bei jeder Konjugation beginnen wir mit dem Verbstamm. In diesem Fall ist das  rédui- . Von dort fügen wir eine Vielzahl von Endungen hinzu, um die Zeitform mit dem Subjektpronomen abzugleichen. Zum Beispiel   bedeutet je réduis „Ich reduziere“, während  nous réduisions  „wir reduzieren“ bedeutet.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Réduire

Das gegenwärtige Partizip von réduire ist auch insofern unregelmäßig, als es dem Radikalen ein wichtiges Ende hinzufügt . Dies erzeugt das Wort réduisant .

 

Réduire  in der zusammengesetzten Vergangenheitsform

Das  passé composé  ist eine zusammengesetzte Vergangenheitsform und wird häufig auf Französisch verwendet. Es erfordert das Partizip  Réduit der  Vergangenheit  zusammen mit dem Präsens- Konjugat des Hilfsverbs  avoir. Dies bildet Phrasen wie  j’ai réduit  für „Ich reduzierte“ und  nous avons réduit  für „wir reduzierten“.

 

Einfachere Konjugationen von  Réduire

Es gibt ein paar weitere grundlegende Konjugationen, die Sie manchmal benötigen,   und jede hat ihre eigene Verwendung. Zum Beispiel   fragt der Konjunktiv. ob der Akt des Reduzierens stattgefunden hat. In ähnlicher Weise   besagt die Bedingung, dass die Reduzierung nur unter bestimmten Bedingungen erfolgen wird. Der passé simple  und  der unvollkommene Konjunktiv  sind literarische Zeitformen und kommen am häufigsten in der formalen Schrift vor.

Für direkte Anweisungen, Befehle und Anforderungen, bei denen Sie keine Wörter zerkleinern möchten, können Sie  den französischen Imperativ verwenden. Überspringen Sie dabei das Subjektpronomen und vereinfachen Sie  tu réduis  zu  réduis .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.