Wissenschaft

Rezepte für die Herstellung verschiedener Schleimsorten

Rezepte für die Herstellung verschiedener Schleimsorten

Es gibt mehr als einen Weg , Schleim herzustellen. Eigentlich gibt es viele verschiedene Rezepte. Hier sind einige der besten Rezepte für verschiedene Schleimsorten, von normalem schleimigem Schleim bis zu unheimlichem Schleim im Dunkeln. Einige können Sie essen, andere sehen aus wie Rotz, Giftmüll oder gruseliges tropfendes Blut. Da diese Rezepte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen (obwohl einige einen Ausflug zum Baumarkt und nicht nur zum Küchenschrank erfordern), möchten Sie nicht bei nur einem Halt machen. Wirf etwas Plastik weg und mach dich bereit für ein Schleimfest!

 

Klassischer Schleim

Gary S. Chapman / Getty Images

Dies ist das klassische Schleimrezept. Es ist sehr einfach, diesen Schleim herzustellen, und Sie können ihn in jeder gewünschten Farbe herstellen.

 

Magnetischer Schleim

Magnetischer Schleim ist ein viskoses Ferrofluid, das auf ein Magnetfeld reagiert. virtualphoto / Getty Images

Magnetischer Schleim ist ein schwarzer Schleim, der auf ein Magnetfeld reagiert. Es ist einfach herzustellen und kann verwendet werden, um interessante Formen herzustellen. Sie erzielen den besten Effekt mit einem dünnen Schleim und einem starken Magneten, z. B. einem Seltenerdmagneten oder Elektromagneten.

 

Radioaktiv aussehender Schleim

Anne Helmenstine

 

Diese Art von Schleim ähnelt Giftmüll, ist jedoch leicht herzustellen und sicher. Das Beste daran ist, dass nur ein paar leicht zu findende Zutaten benötigt werden.

 

Im Dunkeln leuchtender Schleim

Anne Helmenstine

 

Was ist besser als normaler Schleim? Der Schleim, der natürlich im Dunkeln leuchtet! Dies ist ein einfaches und unterhaltsames Projekt, das für Kinder geeignet ist.

 

Thermochromer Farbwechselschleim

Ein thermochromes Bild einer Hand zeigt, wie Körperwärme in Farbe umgewandelt wird. Wissenschaftsfotobibliothek / Getty Images

Machen Sie Schleim, der wie ein Stimmungsring wirkt und die Farbe in Abhängigkeit von der Temperatur ändert. Legen Sie den Schleim in den Kühlschrank und beobachten Sie, wie er beim Spielen seine Farbe ändert. Experimentieren Sie mit Kühlgetränkebehältern und heißen Kaffeetassen. Sie können auch Lebensmittelfarben hinzufügen, um die Farben zu erweitern.

 

Floam

Polystyrolperlen sind der Hauptbestandteil dieses lustigen Experiments. HAKINMHAN / Getty Images

Floam ist eine formbare Art von Schleim, der Polystyrolperlen (Kunststoffschaum) enthält. Sie können es um Objekte formen und damit formen.

 

Essbarer Blutschleim (er leuchtet!)

Dieser essbare Schleim sieht aus wie Blut und leuchtet blau-weiß unter einem schwarzen Licht. Anne Helmenstine

Müssen Sie Ihren Schleim essen oder zumindest in die Nähe Ihres Mundes bringen? Hier ist ein Schleim, der aussieht, als würde Blut tropfen, bis Sie ein schwarzes Licht darauf werfen. Dann sieht es aus wie glühende Alien Goo.

 

Glitzerschleim

Shawn Knol / Getty Images

 

Sie benötigen nur drei Zutaten, um glitzernden Glitzerschleim herzustellen. Es ist eine lustige und phantasievolle Variation eines der klassischen Schleimrezepte und dauert nur wenige Minuten.

 

Flubber

Anne Helmenstine

Flubber ist eine nicht klebrige, gummiartige Art von Schleim. Dieser ungiftige Schleim besteht aus Ballaststoffen und Wasser.

 

Ektoplasma Schleim

Anne Helmenstine

Sie können diesen nicht klebrigen, essbaren Schleim aus zwei leicht zu findenden Zutaten herstellen. Es kann als Ektoplasma für Kostüme, Spukhäuser und Halloween-Partys verwendet werden.

 

Elektroaktiver Schleim

Elektroaktiver Schleim reagiert auf statische Elektrizität. Howard Shooter / Getty Images

Dieser Schleim scheint ein Eigenleben zu haben! Wenn Sie ein Stück Polystyrolschaum mit Wolle oder Fell aufladen und in Richtung fließenden Schleims bewegen, hört der Schleim auf zu fließen und scheint zu gelieren.

 

Seifenschleim

Ralf Stockmann Fotografie / Getty Imaged

Diese Form von Schleim verwendet Seife als Basis. Seifenschleim ist gut, sauber Spaß. Sie können sogar in der Badewanne damit spielen.

 

Essbarer Schleim

Schleim kann essbar sein, daher ist es sicher, damit zu spielen und auch zu essen. Anne Helmenstine

Die meisten Schleimrezepte sind ungiftig, aber es gibt nur wenige, die Sie tatsächlich essen können, und keine, die so gut schmecken wie diese Süßigkeiten! Hier finden Sie zusätzliche essbare Schleimrezepte, einschließlich einer Schokoladenversion.

 

Gunk oder Goo

Diese ungiftige Gänsehaut härtet wie ein Feststoff aus, wenn Sie sie zusammendrücken, fließt aber wie eine Flüssigkeit, wenn Sie sie einfüllen. PamelaJoeMcFarlane / Getty Images

Dies ist ein interessanter ungiftiger Schleim, der sowohl die Eigenschaften einer Flüssigkeit als auch eines Feststoffs aufweist. Es fließt wie eine Flüssigkeit, aber es härtet aus, wenn Sie es drücken. Dieser Schleim ist leicht herzustellen.

 

Falscher Rotz

Dieser Schleim sieht aus wie Schleim oder Rotz. Digni / Getty Images

Ja, Schleimrotz ist eklig, aber nicht so schlimm wie mit der Realität zu spielen, oder? Hier ist eine durchscheinende Art von Schleim, die Sie klar lassen oder grünlich-gelb färben können, wenn Sie es vorziehen. Spaß!

 

Dummer Kitt

Dumme Kitte können wie eine Flüssigkeit fließen. Glitch010101, Creative Commons

Eigentlich ist Silly Putty eine patentierte Erfindung, so dass Sie nicht den richtigen Deal machen können, aber Sie können Silly Putty- Simulanzien machen .

 

Oobleck Schleim

Oobleck ist ein Schleim, der je nach Druck seine Eigenschaften ändert. Dorling Kindersley / Getty Images

Dieses ungiftige Schleimrezept verwendet Stärke und Kleber. Die nicht klebrige Gänsehaut fließt wie eine Flüssigkeit, härtet jedoch aus, wenn Sie sie zusammendrücken.

 

Boraxfreier Schleim

Vermeiden Sie Borax, wenn die Möglichkeit besteht, dass Schleim in Ihre Augen oder Ihren Mund gelangt. RubberBall Productions / Getty Images

Borax wird verwendet, um die Vernetzungen in vielen Arten von Schleim zu bilden, aber es kann die Haut reizen und ist nichts, was junge Kinder essen sollen. Glücklicherweise gibt es mehrere Rezepte für den Schleim, die Borax nicht als Zutat enthalten. Nicht, dass Sie vorhaben, einen Schleim-Geschmackstest durchzuführen, aber diese Rezepte sind sicher genug, um sie zu essen!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.