Für Schüler Und Eltern

6 Gründe, vor dem Unterricht zu lesen

6 Gründe, vor dem Unterricht zu lesen

Die College- und Graduiertenerfahrung eines jeden ist etwas anders, aber das einzige, was alle gemeinsam haben, ist das Lesen. Sie wissen bereits, dass das College viel Lesen erfordert. Erraten Sie, was? Grad Schule ist viel schlimmer. Erwarten Sie, dass sich Ihre Leselast in der Graduiertenschule mindestens verdreifacht. Bei solch einer großen Anzahl von Leseaufträgen könnten Sie versucht sein, ins Hintertreffen zu geraten und nicht vor dem Unterricht zu lesen. Hier sind sechs Gründe, warum Sie Versuchungen vermeiden und vor dem Unterricht lesen sollten.

 

Machen Sie das Beste aus der Unterrichtszeit

Unterrichtszeit ist wertvoll. Stellen Sie sicher, dass Sie mitmachen können. Wenn Sie im Voraus lesen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie die Organisation der Vorlesung verstehen. Sie können besser herausfinden, was wichtig ist und was nicht (und dadurch effektive Notizen machen ).

 

Verstehe das Thema und was du nicht verstehst

Wenn alles, was Sie im Unterricht hören, neu ist, wie werden Sie feststellen, was Sie verstehen und ob Sie Fragen haben? Wenn Sie zuvor gelesen haben, können Sie Ihre Aufmerksamkeit darauf richten, Lücken in Ihrem Verständnis zu schließen, indem Sie in einigen Teilen der Vorlesung mehr Aufmerksamkeit schenken und Fragen stellen.

 

Sich beteiligen

Die meisten Klassen erfordern zumindest eine gewisse Teilnahme. Seien Sie bereit, Fragen zu beantworten und das Thema zu diskutieren. Es ist einfach teilzunehmen, wenn Sie das Thema kennen. Das vorherige Lesen hilft Ihnen, das Material zu verstehen, und gibt Ihnen Zeit, über Ihre Perspektive und Meinungen nachzudenken. Lass dich nicht unvorbereitet erwischen. Die Meinungen des Professors sind wichtig – lassen Sie sich nicht beim Fälschen erwischen.

 

Angeben

Wenn Sie vor dem Unterricht lesen, können Sie zeigen, dass Sie gelesen haben, dass Sie sich darum kümmern und dass Sie intelligent sind. Sie können gute Fragen stellen und auf eine Weise teilnehmen, die die Vorbereitung, das Interesse und die Beherrschung des Materials demonstriert. Dies sind alles positive Noten in den Ansichten der Profis.

 

Beteiligen Sie sich an der Gruppenarbeit

Viele Klassen erfordern Gruppenarbeit, oft im Unterricht. Wenn Sie gelesen haben, sind Sie bereit und werden sich wahrscheinlich nicht von Ihren Klassenkameraden abkoppeln oder von ihrer harten Arbeit profitieren. Wenn Sie gelesen haben, können Sie wiederum feststellen, wann die Gruppe falsch abbiegt. Im Gegensatz zu einigen Stereotypen erfordert eine effektive Gruppenarbeit Vorbereitung.

 

Zeig Respekt

Das Lesen im Voraus zeigt Respekt vor dem Ausbilder und Interesse an der Klasse. Während die Gefühle der Ausbilder nicht der Hauptmotivator für Ihr Verhalten sein sollten, sind die Beziehungen zur Fakultät wichtig, und dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Beziehung zu Ihrem Professor zu einem guten Start zu bringen. Denken Sie voraus – Fakultäten sind oft wichtige Ressourcen für Ratschläge. Empfehlungsschreiben und Gelegenheiten.

Viele Schüler empfinden das Lesen als lästig, viel Arbeit. Versuchen Sie, Lesestrategien wie die SQ3R-Methode anzuwenden .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.