Für Pädagogen

7 Effektive Lesestrategien und -aktivitäten

7 Effektive Lesestrategien und -aktivitäten

Es ist die Aufgabe eines Lehrers, nicht nur jedem Schüler beim Lesenlernen zu helfen, sondern ihm auch zu zeigen, wie er es genießen kann. Entdecken Sie 10 effektive Lesestrategien und -aktivitäten für Ihr Klassenzimmer, die Ihre Schüler einbeziehen und Ihren Alltag abwechslungsreicher gestalten. Von Buchaktivitäten bis zum Vorlesen gibt es etwas, das jeder Leser lieben wird.

01 von 07

Aktivitäten der Kinderbuchwoche

Jamie Grill / Die Bilddatenbank / Getty Images

Die Nationale Kinderbuchwoche widmet sich seit 1919 der Ermutigung junger Leser, Bücher zu genießen. Während dieser Woche Anfang November feiern Schulen und Bibliotheken im ganzen Land das Lesen auf verschiedene Weise. Nutzen Sie diese altehrwürdige Tradition, indem Sie Ihre Schüler in unterhaltsame und lehrreiche Leseaktivitäten einbeziehen. Probieren Sie einige dieser Aktivitäten aus der Bildungsressource Waterford.org aus, um Ihren Schülern zu helfen, zu visualisieren und zu schätzen, was sie lesen, und um alles zu lernen, was zum Schreiben eines Buches gehört.

02 von 07

Unterrichten der analytischen Methode der Phonik

Lehrer suchen immer nach neuen Ideen, wie sie ihren Grundschülern Phonik beibringen können. Die Analysemethode ist ein einfacher Ansatz zum Unterrichten von Phonik, der seit fast hundert Jahren existiert. Diese Ressource zeigt Ihnen, worum es bei dieser Methode geht und wie Sie sie effektiv unterrichten können. Probieren Sie einige dieser großartigen Phonics-Websites aus, um zusätzliche Übungen in Zentren oder als Hausaufgaben zu erhalten.

03 von 07

Lesemotivationsstrategien und -aktivitäten

Denken Sie, Ihre Schüler könnten ein wenig Motivation zum Lesen gebrauchen? Versuchen Sie, sich auf Aktivitäten zu konzentrieren, die ihr Interesse wecken und ihr Vertrauen stärken. Untersuchungen zeigen, dass die Motivation eines Kindes ein Schlüsselfaktor für erfolgreiches Lesen ist und dass Leser mit Schwierigkeiten wahrscheinlich nicht so begeistert vom Lesen sind wie Schüler, für die das Lesen ein Kinderspiel ist. Bringen Sie den Schülern bei, Texte auszuwählen, die für ihr Können geeignet sind, und Themen zu finden, die sie in jedem Genre interessieren. Diese fünf Ideen und Aktivitäten steigern die Motivation Ihrer Schüler und helfen ihnen beim Lesen.

04 von 07

Lesestrategien für Grundschüler

Kinder sollten jeden Tag im und außerhalb des Klassenzimmers das Lesen üben, um ihr Verständnis. ihre Genauigkeit, ihre Sprachkompetenz und ihre Selbststeuerungsfähigkeiten zu verbessern – aber das ist eine Menge, die von den Schülern erwartet werden kann! Das Unterrichten junger Leserstrategien, mit denen sie Probleme für sich selbst lösen können, ist eine großartige Möglichkeit, die Unabhängigkeit zu fördern und ihnen Raum zu geben , um selbstständig zu wachsen. Wenn sie beispielsweise beim Lesen an einem Wort hängen bleiben, gibt es möglicherweise eine bessere Methode zum Dekodieren, als es auszuloten.

Rüsten Sie die Schüler mit einem Toolkit solcher Strategien aus, auf das sie jederzeit zurückgreifen können, um Herausforderungen zu meistern. Probieren Sie auch verschiedene Lesestrukturen aus, z. B. wiederholtes Lesen und Dyadenlesen, damit Ihre Schüler nicht immer alleine lesen.

05 von 07

Buchaktivitäten für die Klassen 3-5

Es ist Zeit, innovativ zu sein und neue Leseaktivitäten auszuprobieren, die Ihren Schülern Spaß machen werden. Durch aussagekräftige Leseaktivitäten wird das, was Ihre Schüler lernen, verstärkt und verbessert, während sie gleichzeitig mehr Freude am Lesen haben. Sprechen Sie mit Ihrer Klasse darüber, welche Aktivitäten sie ausprobieren möchten – vielleicht stellen Sie sogar fest, dass einige von ihnen Teil Ihrer Routine werden. Diese 20 Unterrichtsaktivitäten für Schüler der 3. bis 5. Klasse richten sich an die Genres, die sie studieren. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie aus der Bahn geraten.

06 von 07

Vorlesen

Ein gutes interaktives Vorlesen erregt die Aufmerksamkeit der Zuhörer und bietet eine Darstellung des fachmännischen Lesens. Das Vorlesen für Ihre Schüler ist normalerweise eine Lieblingsbeschäftigung, da sie auf faszinierendes Material zugreifen können, das sie selbst noch nicht lesen können. Vorlesen modelliert auch Strategien zum Verstehen und Hinterfragen, die die Schüler übernehmen sollten, und macht sie zu einem Teil der Gespräche über Bücher, die sie sonst wahrscheinlich nicht hätten. Versuchen Sie, einige dieser Bücher während Ihrer nächsten Gruppenlesesitzung zu lesen.

07 von 07

Helfen Sie den Eltern, Leser zu gewinnen

Bitten Sie Studentenfamilien um Hilfe, um gemeinsam mit Ihnen Ihre jungen Leser zu unterrichten. Viele Eltern und Erziehungsberechtigte werden Sie fragen, wie sie bei der Bildung ihres Kindes helfen können. Die Lesererziehung ist eine hervorragende Ressource, mit der sie lernen können, wie sie die frühe Entwicklung der Alphabetisierung fördern können. Kinder werden nur dann zu den besten Lesern, die sie sein können, wenn Bücher und Alphabetisierung wichtige Bestandteile ihres Lebens sind. Die Raising Readers-Website bietet Listen der besten Bücher und Tipps, wie Sie Kinder auf jedem Schritt ihrer Lesereise unterstützen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.