Englisch

Was ist in einem richtigen Namen?

Ein Eigenname ist ein Substantiv oder eine Nominalphrase, die eine bestimmte Person, einen bestimmten Ort oder ein bestimmtes Objekt bezeichnet, z. B. George Washington, Valley Forge und das Washington Monument. Ein allgemeines Substantiv hingegen ist kein bestimmter Ort oder eine bestimmte Sache, wie z. B. ein Präsident, ein Militärlager oder ein Denkmal. Die richtigen Namen werden in Englisch in Großbuchstaben geschrieben.

 

Arten von richtigen Namen

Tim Valentine, Tim Brennen und Serge Bredart diskutierten Eigennamen in „The Cognitive Psychology of Proper Names“ (1996). Hier sind einige ihrer Gedanken.

„Nach den Definitionen der Linguisten werden wir Eigennamen als Namen einzigartiger Wesen oder Dinge verwenden. Dazu gehören:

  • Persönliche Namen (Nachnamen, Vornamen, Spitznamen und Pseudonyme )
  • Geografische Namen (Namen von Städten, Ländern, Inseln, Seen, Bergen, Flüssen usw.)
  • Namen einzigartiger Objekte (Denkmäler, Gebäude, Schiffe oder andere einzigartige Objekte)
  • Namen einzigartiger Tiere (zB Benji oder Bugs Bunny )
  • Namen von Institutionen und Einrichtungen (Kinos, Krankenhäuser, Hotels, Bibliotheken, Museen oder Restaurants)
  • Namen von Zeitungen und Zeitschriften
  • Namen von Büchern, Musikstücken, Gemälden oder Skulpturen
  • Namen einzelner Ereignisse (zB Kristallnacht)

„Zeitliche Namen wie Namen von Wochentagen, Monaten oder wiederkehrenden Festtagen werden nicht als echte Eigennamen angesehen. Die Tatsache, dass es einen Montag pro Woche, einen Monat Juni und einen Karfreitag pro Jahr gibt, legt nahe, dass ‚Montag „Juni“ und „Karfreitag“ bezeichnen nicht wirklich eindeutige zeitliche Ereignisse, sondern Kategorien von Ereignissen und sind daher keine echten Eigennamen. “

 

Bill Bryson auf der helleren Seite der Ortsnamen in Großbritannien

Bill Bryson, ein humorvoller Sachbuchautor, der in Des Moines, Iowa, geboren wurde, aber 1977 nach Großbritannien dekampierte und dann für einige Zeit nach New Hampshire zurückkehrte, ist jetzt nach Großbritannien zurückgekehrt. Hier spricht er über lustige Namen in Großbritannien auf eine Weise, die nur er kann. Dies ist ein Auszug aus Brysons „Notes From a Small Island“ aus dem Jahr 1996.

„Es gibt fast keinen Bereich des britischen Lebens, der nicht von einer Art Genie für Namen berührt wird. Wählen Sie einen Bereich der Nomenklatur aus, von Gefängnissen (Wormwood Scrubs, Strangeways) bis zu Pubs (Cat and Fiddle, Lamb and Flag) ) zu Wildblumen (Stichkraut, Damenkraut, blauer Flohkraut, Mutterkraut) zu den Namen der Fußballmannschaften (Sheffield Wednesday, Aston Villa, Königin des Südens) und Sie werden verzaubert sein. “

    • „Aber nirgendwo sind die Briten natürlich begabter als mit Ortsnamen. Von den 30.000 benannten Orten in Großbritannien ist eine gute Hälfte, denke ich, bemerkenswert oder auf irgendeine Weise verhaftend. Es gibt Dörfer, die einige alte und alte zu verbergen scheinen möglicherweise dunkles Geheimnis (Ehemänner Bosworth, Rime Intrinseca, Whiteladies Aston) und Dörfer, die wie Charaktere aus einem schlechten Roman des 19. Jahrhunderts klingen (Bradford Peverell, Compton Valence, Langton Hering, Wootton Fitzpaine). Es gibt Dörfer, die wie Düngemittel klingen (Hastigrow) , Schuhdeodorantien (Powfoot), Atemerfrischer (Minto), Hundefutter (Whelpo), Toilettenreiniger (Potto, Sanahole, Durno), Hautbeschwerden (Whiterashes, Sockburn) und sogar einen schottischen Fleckenentferner (Sootywells). Es gibt Dörfer die ein Einstellungsproblem haben (Brodeln, Mockbeggar, Wrangle) und Dörfer mit seltsamen Phänomenen (Meathop, Wigtwizzle, Blubberhouses). Es gibt Dörfer ohne Nummer, deren Namen ein Bild von faulen Sommernachmittagen und Schmetterlingen hervorrufen, die in m schießen Wiesen (Winterbourne Abbas, Weston Lullingfields, Theddlethorpe All Saints, Little Missenden). Vor allem gibt es Dörfer fast ohne Nummer, deren Namen nur liebenswürdig verrückt sind – Prittlewell, Little Rollright, Chew Magna, Titsey, Woodstock Slop, Lickey End, Stragglethorpe, Yonder Bognie, Nether Wallop und die praktisch unschlagbaren Thornton-le-Beans. (Begrabe mich dort!)

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.