Für Schüler Und Eltern

Programmier- und Entwicklerzertifizierungen

Als professioneller Programmierer oder Entwickler können Sie Ihre Karriere vorantreiben, indem Sie professionelle Zertifizierungen in Ihrem Bereich erwerben. Eine Zertifizierung von einem der großen Namen des Unternehmens bestätigt Ihre Fähigkeiten gegenüber aktuellen und zukünftigen Arbeitgebern. Schauen Sie sich also einige der vielen verfügbaren Zertifizierungen an.

 

Brainbench Certified Internet Professional (BCPIP)

Brainbench bietet Zertifizierungen in drei Bereichen an:

  • Web-Entwickler. Erfordert Anweisungen und Tests zu HTML, Programmierkonzepten, RDBMS-Konzepten und Webentwicklungskonzepten sowie vier Wahlfächer aus mehr als 70 Spezialgebieten.
  • Webadministrator. Erfordert Anweisungen und Tests zu Internetsicherheit, Netzwerküberwachung, Netzwerkkonzepten und Webserververwaltung sowie zwei Wahlfächer aus 25 Spezialgebieten.
  • Webdesigner. Erfordert Anweisungen und Tests zu HTML 4 und HTML 5, Webdesign-Konzepten und Webdesign für Barrierefreiheit sowie zwei Wahlfächer aus mehr als 35 Spezialgebieten.

Die Zertifizierungen sind so strukturiert, dass die Teilnehmer ein Zertifizierungsprogramm auswählen können, das auf ihren beruflichen Anforderungen und Fähigkeiten basiert. Das Programm wird online angeboten.

 

CIW-zertifizierte Internet-Webmaster-Zertifizierungen

Die CIW Web Development Professional-Zertifizierung umfasst Front-End-Skriptsprache, Back-End-Programmiersprache und Datenbankkenntnisse.

Die CIW Web Foundations Associate Certification fördert das Verständnis des Internetgeschäfts, des Website-Designs und der Datennetzwerke.

 

Microsoft-Zertifizierungen

Microsoft hat seine beliebte Microsoft Certified Solutions Developer-Zertifizierung Anfang 2017 überarbeitet. Zu diesem Zeitpunkt wurden die fünf Anmeldeinformationen – Webanwendungen, SharePoint-Anwendungen, Azure Solutions Architect, Application Lifecycle Management und Universal Windows Platform – auf zwei neue Zertifizierungen komprimiert:

  • MCSE: Cloud- und Plattforminfrastruktur. Diese Zertifizierung bestätigt, dass der Empfänger über die Fähigkeiten verfügt, ein effizientes und modernes Rechenzentrum zu betreiben. Die Schulung umfasst Cloud-Technologien, Identitätsmanagement, Systemmanagement, Virtualisierung, Speicherung und Vernetzung. Voraussetzung: MCSA-Zertifizierung in Windows Server 2016, Cloud Platform, Linux unter Azure oder Windows Server 2012.
  • MCSD: App Builder. Diese Zertifizierung bestätigt, dass der Empfänger über die erforderlichen Fähigkeiten verfügt, um mobile und Webanwendungen und -dienste zu erstellen. Voraussetzung: MCSA-Zertifizierung in Universal Windows Platform oder Webanwendung.

Zusätzlich zu diesen Zertifizierungen bietet Microsoft viele weitere Zertifizierungen in den Bereichen Mobilität, Produktivität, Daten, Geschäft und Datenbanken an.

 

Learning Tree International-Zertifizierungen

Learning Tree International bietet Fach- und Expertenzertifizierungen an, für die jeweils mehrere Kurse abgeschlossen werden müssen, und zwar in folgenden Bereichen:

  • Cloud Computing
  • Internet-Sicherheit
  • Java-Programmierung
  • Python-Programmierung
  • Entwicklung mobiler Apps
  • .NET / Visual Studio-Entwicklung
  • Vernetzung und Virtualisierung
  • SQL Server
  • Web Entwicklung

Jede Klasse dauert vier oder mehr Tage. Die Teilnehmer können online an dem von Lehrern geleiteten Live-Kurs teilnehmen. Jedes Thema hat seine eigenen spezifischen Anforderungen, die online auf der Website des Unternehmens angezeigt werden können.

 

Oracle-Zertifizierungen

Die Liste der Oracle-Zertifizierungen ist immens und in Kategorien unterteilt: Anwendungen, Datenbank, Expertise Management, Foundation, Branchen, Java und Middleware, Betriebssysteme, Oracle Cloud, Systeme und Virtualisierung. Jede der vielen Optionen hat ihre eigenen Voraussetzungen, die auf der Oracle-Website angezeigt werden können.

 

IBM Zertifizierungen

Die IBM Zertifizierungsliste ist lang. Zu den Zertifizierungen, die für Entwickler von Interesse sind, gehören:

  • IBM Certified Developer – Apache Spark 1.6
  • IBM Certified Developer – Cognos-Echtzeitüberwachung
  • IBM Certified Developer – InfoSphere MDM Server v9.0

 

SAS-Zertifizierungen

Die meisten SAS-Zertifizierungstests werden online durchgeführt. Jeder hat spezifische Anforderungen, die auf der Schulungswebsite eingesehen werden können. Zu den zahlreichen von SAS angebotenen Zertifizierungen gehören:

  • SAS Certified Base Programmer für SAS 9
  • SAS Certified Advanced Programmer für SAS 9
  • SAS Certified Data Integration Developer für SAS 9
  • SAS-zertifizierter Big Data Professional mit SAS 9

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.