Englisch

Grammatischer Aspekt von Present Perfect

In der englischen Grammatik ist das Perfekt der Gegenwart ein Aspekt des Verbs. der eine Handlung ausdrückt, die in der Vergangenheit begonnen hat und die kürzlich abgeschlossen wurde oder bis in die Gegenwart andauert. Auch bekannt als die vorliegende perfective .

Das gegenwärtige Perfekt wird durch Kombinieren von has oder have mit einem Partizip der Vergangenheit gebildet (normalerweise ein Verb, das mit -d, -ed oder -n endet ).

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „Die Autobahn vor ihm ist leer. Er vergessen hat , die Zahl der Strecken er genommen hat und die Namen der Städte er durchlaufen hat .“
      (John Updike, Kaninchen, Run . Random House, 1960)
    • „Dies ist die traurigste Geschichte, die ich je gehört habe .“
      (Ford Madox Ford, Der gute Soldat , 1915)
    • „Die Sprache der Passage beschreibt Weisheit als eine große Frau, die ein großes Bankett vorbereitet hat . Sie hat ihr Haus gebaut, sie hat das Schlachten des Viehs beaufsichtigt , sie hat den Wein gemischt und sie hat den Tisch gedeckt.“
      (Douglas Wilson, Für einen Ruhm und eine Bedeckung . Canon, 2006)
    • „‚Oh, Mama!‘ sagte sie. „Schau! Da ist genau der Bär, den ich immer wollte .“
      „‚Nicht heute, Liebes.‘ Ihre Mutter seufzte. ‚Ich habe schon zu viel ausgegeben . Außerdem sieht er nicht neu aus. Er hat den Knopf an einem seiner Schultergurte verloren. “
      (Don Freeman, Cord . Viking, 1968)
    • „Wie ein Vogel am Draht
      Wie ein Betrunkener in einem Mitternachtschor habe
      ich versucht , frei zu sein.“
      (Leonard Cohen, „Vogel am Draht“. Lieder aus einem Raum , 1969)
    • „Die Geschichte hat sich an die Könige und Krieger erinnert, weil sie zerstört haben; die Kunst hat sich an die Menschen erinnert , weil sie geschaffen haben.“
      (William Morris)

 

  • „Er war ein Franzose, ein melancholisch aussehender Mann. Er hatte das Aussehen eines Menschen, der mit einer brennenden Kerze nach dem Leck in der Gasleitung des Lebens gesucht hat .“
    (PG Wodehouse, „Der Mann, der Katzen nicht mochte“)
  • „Ich bin auf der Seite von zwölf nebligen Bergen gestolpert .
    Ich bin gelaufen und auf sechs krummen Autobahnen gekrochen .
    Ich bin mitten in sieben traurige Wälder getreten .“
    (Bob Dylan, „Der A-Gonna Fall eines harten Regens“. Der Freewheelin ‚Bob Dylan , 1963)
  • „Eines Tages , wenn Frieden zurückgekehrt ist , um diese seltsame Welt , die ich wieder nach London kommen wollen und stehen auf einem bestimmten Balkon in einer Mondnacht und schauen hinunter auf die friedliche Silber Kurve der Themse mit seinen dunklen Brücken.“
    (Ernie Pyle, „Dieses schreckliche Meisterwerk“, Dezember 1940)
  • „Wenn Sie gebaut haben Luftschlösser braucht Ihre Arbeit nicht verloren, das ist , wo sie sein sollten nun die Fundamente unter ihnen..“
    (Henry David Thoreau)

 

Die Gegenwart Perfekt gegen die einfache Vergangenheit

    • „Der Hauptfaktor, der die Verwendung des Perfekten der Gegenwart gegenüber der einfachen Vergangenheit beeinflusst, ist das Gefühl eines Schriftstellers, dass eine vergangene Handlung für eine bestimmte aktuelle Situation relevant ist. Diese Situation ist im Kontext der gegenwärtigen perfekten Aussagen zu finden und würde die meisten natürlich in der vorliegenden ausgedrückt werden angespannt Zwei Bedingungen für die Verwendung der vorliegenden perfekt sind dann zu sehen:. 1) die Existenz einer Situation , auf die Handlungen in der Vergangenheit in Beziehung gesetzt werden können, und 2) der Ausdruck dieser Situation in der Gegenwart Tempus.“
      (Raymond H. Moy, „Kontextfaktoren bei der Verwendung des gegenwärtigen Perfekts“. TESOL Quarterly , September 1977)
    • „Im amerikanischen Englisch gibt es eine Tendenz, die Vergangenheitsform anstelle des Präsens-Perfektivs zu verwenden :
      Amerikanisch
      Haben Sie gegessen?
      ( Britisch : Haben Sie gegessen?)
      Haben Sie jemals“ Lear „gesehen?
      ( Britisch: Haben Sie jemals “ Lear „gesehen? ‚?)
      Du hast es mir schon gesagt.
      ( Britisch: Du hast es mir schon gesagt.) Sind sie schon nach Hause
      gekommen?
      ( Britisch: Sind sie schon nach Hause gekommen?) „(David Crystal, Grammatik wiederentdecken . Pearson Longman, 2004)

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.