Französisch

Zusammengesetzte Zeitformen des französischen Verbs ‚Prendre‘

Prendre , was in  erster Linie wörtlich und im übertragenen Sinne „nehmen“ bedeutet. ist ein allgemeines Allzweckverb, das in der französischen Sprache am häufigsten verwendet wird. Seine Konjugation ist sowohl in der einfachen als auch in der zusammengesetzten Form unregelmäßig , obwohl es eine Reihe anderer Verben gibt, die auf prendre enden , wie z. B. apprendre (lernen), die auf die gleiche Weise konjugiert werden.

Prendre findet sich auch in einer Reihe von Redewendungen, wie z. B. prendre sa retraite  (um in Rente zu gehen), prendre une Entscheidung (um eine Entscheidung zu treffen) und das informelle prendre a pot (um etwas zu trinken).

 

Andere Bedeutungen von ‚Prendre‘

Zusätzlich zu „nehmen“ hat das französische Verb mehrere andere Bedeutungen, von „fangen“ (wie in „Ich habe ihn beim Schummeln erwischt“) bis „erfolgreich sein“ (wie in „Dieses Buch wird ein großer Erfolg“). ). Die reflexive Form se prendre  hat auch mehrere mögliche Bedeutungen, beginnend mit „sich selbst (etwas) betrachten“.

Das französische Äquivalent von „nehmen“ ist meistens prendre,  im Sinne von etwas physisch von einem Ort zum anderen zu bewegen, „Transport zu nehmen“, „etwas zu essen zu nehmen“ oder „eine Größe (Zahl) zu nehmen. „“ Es gibt aber auch andere französische Verben, die „nehmen“ bedeuten. Amener  bedeutet zum Beispiel „jemanden oder etwas mitnehmen“. Enlever bedeutet „etwas abnehmen“. Und  passer un examen bedeutet „einen Test machen“.

Zusammengesetzte Konjugationen von  prendre verwenden das Hilfsverb avoir.  Um andere Verben zu konjugieren, die avoir  als  Hilfsverb  in zusammengesetzten Zeitformen benötigen  , ersetzen Sie das Partizip Perfekt   in diesen Konjugationen durch das Partizip Perfekt der Vergangenheit des neuen Verbs. Andere Verben nehmen  être als Hilfsverb. 

 

Zusammengesetzte Konjugationen von ‚Prendre‘

 

Zusätzliche Ressourcen

Einfache Zeitformen
französischer Verbkonjugator

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.