Französisch

Wie man Pratiquer (zum Üben) auf Französisch konjugiert

Das französische Verb  pratiquer  ist relativ leicht zu merken, weil es „üben“ bedeutet. Wenn Sie in der Vergangenheitsform „wir haben geübt“ oder in der Gegenwartsform „ich übe“ sagen möchten, muss das Verb konjugiert werden. Eine kurze Lektion führt Sie in die einfachsten Formen von  Pratiquer ein, die  Sie üben können.

 

Die Grundkonjugationen von  Pratiquer

Pratiquer ist ein regelmäßiger – sich Verb und es folgt den am häufigsten in dem Französisch Sprache gefunden Konjugationsmuster. Für Schüler, die Erfahrung mit Konjugationen haben, sollte dies eine ziemlich einfache Lektion sein.

Wie bei allen Verben beginnen Sie mit der Identifizierung des Verbstamms (oder Radikals). Für  Pratiquer ist das  Pratiqu- . Von dort werden verschiedene Endungen hinzugefügt, die sowohl dem Subjektpronomen als auch der Zeitform des Satzes entsprechen. Dies gibt uns Dinge wie  je pratique  für „Ich übe “ und  nous pratiquions  für „wir praktizierten“.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Pratiquer

Das Hinzufügen einer Ameise  zum Radikal erzeugt das  vorliegende Partizip  Pratiquant . Es ist nicht nur ein Verb, sondern es gibt auch Fälle, in denen es zu einem Substantiv oder sogar zu einem Adjektiv wird.

 

Pratiquer  in der zusammengesetzten Vergangenheitsform

Passé Composé ist im Französischen die zusammengesetzte Vergangenheitsform, in der das Partizip Pratiqué der Vergangenheit verwendet wird . Um es zu formen, konjugieren Sie zunächst das Hilfsverb avoir  mit der Gegenwart und beenden Sie die Verbindung mit Pratiqué . Das Ergebnis sind Sätze wie j’ai pratiqué , was „ich habe geübt“ bedeutet, und nous avons pratiqué für „wir haben geübt“.

 

Einfachere Konjugationen von  Pratiquer

Es gibt einige weitere grundlegende Konjugationen, die Sie für Pratiquer wissen möchten  . Darunter sind  der Konjunktiv  und  die Bedingung. Ersteres impliziert Unsicherheit für das Üben, während letzteres für eine „Wenn … Dann“ -Situation ist. Die literarischen Zeiten des passé simple  und  des unvollkommenen Konjunktivs  sind dem Schreiben vorbehalten und auch gut auswendig zu lernen.

Der Imperativ  wird oft für durchsetzungsfähige Aussagen wie „Übung!“ Wenn Sie es verwenden, überspringen Sie das Subjektpronomen und belassen Sie es bei “ Pratique!“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.