Englisch

Üben Sie, Affirmatives in negative Aussagen umzuwandeln

Diese Übung werden Sie beim Drehen positive Aussagen (auch genannte Praxis Bejahungen. in negativen Aussagen .

 

Übungsanweisungen

Die gebräuchlichste Methode, eine positive Aussage in eine negative Aussage auf Englisch umzuwandeln, besteht darin, das Wort nicht (oder die Vertragsform- nicht ) hinzuzufügen . In einem deklarativen Satz wird das Wort nicht normalerweise nach einem Hilfsverb gesetzt (z. B. eine Form von tun, haben oder sein ). In ähnlicher Weise kann beim weniger formalen Schreiben die Kontraktion nicht zum Hilfsverb hinzugefügt werden.

Schreiben Sie für jeden Satz im nächsten Abschnitt die negative Version des Verbs oder der Verbalphrase in Kursivschrift. In einigen Fällen müssen Sie ein Hilfsverb hinzufügen. Wenn Sie die Übung abgeschlossen haben, vergleichen Sie Ihre Antworten mit denen im letzten Abschnitt.

 

Übungsprobleme

  1. Der Lehrer achtete auf die anderen Kinder im Raum.
  2. Die Band spielte perfekt in Einklang.
  3. Die Polizei festgestellt , dass das Sicherheitssystem gearbeitet hatte richtig.
  4. Die Forschungsstudie kam zu dem Schluss, dass längere Schultage zu höheren Leistungen der Schüler führen.
  5. Travis ist seit sehr langer Zeit Taxifahrer.
  6. Meine Freundin möchte mit ihrer Familie nach Alaska ziehen.
  7. Ich wartete darauf, dass Charlie sich über sein dummes Handy beschwerte.
  8. Sara ist die erste Person in unserer Familie, die das College besucht.
  9. Wenn ich heute Abend ins Bett gehe, werde ich an rosa Elefanten denken .
  10. Wir haben in letzter Zeit viel voneinander gesehen.
  11. Ich hörte meinen Großvater unter der Dusche singen.
  12. Wir werden dieses Jahr unseren Urlaub am See verbringen .
  13. Caleb bemühte sich sehr, das Rennen zu gewinnen.
  14. Letzte Nacht bin ich mit Takumi ins Kino gegangen .

 

Übungslösungen

Hier finden Sie Antworten (in Fettdruck) auf die Übung. Beachten Sie, dass vertraglich vereinbarte Formulare (wie z. B.  nicht  oder  nicht ) möglicherweise auch vollständig ausgeschrieben sind ( nicht  oder  nicht ).

  1. Der Lehrer  achtete nicht  auf die anderen Kinder im Raum.
  2. Die Band spielte  nicht  perfekt im Einklang.
  3. Die Polizei kam zu dem Schluss, dass das Sicherheitssystem  nicht  ordnungsgemäß funktioniert hatte.
  4. Die Forschungsstudie  kam nicht zu dem Schluss,  dass längere Schultage zu höheren Leistungen der Schüler führen.
  5. Travis  war  lange Zeit kein Taxifahrer mehr.
  6. Meine Freundin  will nicht  mit ihrer Familie nach Alaska ziehen.
  7. Ich  habe nicht darauf gewartet,  dass Charlie sich über sein dummes Handy beschwert.
  8. Sara  ist nicht  die erste Person in unserer Familie, die das College besucht.
  9. Wenn ich heute Abend ins Bett gehe, denke ich  nicht an  rosa Elefanten.
  10. Wir  haben in  letzter Zeit nicht viel voneinander gesehen.
  11. Ich  hörte  meinen Großvater nicht unter der Dusche singen.
  12. Wir  werden  dieses Jahr unseren Urlaub nicht am See verbringen .
  13. Caleb bemühte  sich nicht  sehr, das Rennen zu gewinnen.
  14. Letzte Nacht bin ich  nicht  mit Takumi ins Kino gegangen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.