Englisch

Die möglichen Ursprünge der Worte Aufrichtig und aufrichtig

Der Ursprung des Wortes aufrichtig ist umstritten, obwohl es in der populären Etymologie aus dem Lateinischen für „ohne Wachs“ stammt.

 

Ursprung der Worte Aufrichtig und aufrichtig

Es wird allgemein angenommen, dass aufrichtig von zwei lateinischen Wörtern kommt. Sinus „ohne“ und Cera „Wachs“. Obwohl selbst so viel in Frage gestellt wird, gibt es zwei Erklärungen dafür, wie „ohne Wachs“ zu einer wichtigen Behauptung wurde, an der beide Handwerker beteiligt waren, die während der Republik Rom im Allgemeinen entweder versklavt oder Ausländer gewesen wären. Einige denken, dass Marmorarbeiter Unvollkommenheiten im Stein mit Wachs bedecken würden, so wie skrupellose Antiquitätenhändler Wachs reiben könnten, um einen Kratzer in Holz zu verbergen.

Eine andere Idee für den Ursprung von Aufrichtigkeit hat bedrohlichere Konsequenzen. Da Zement teurer als Wachs war, gibt es Geschichten, dass Maurer ohne Prinzipien manchmal Wachs anstelle von Zement verwendeten. Wenn das Wachs schmolz, konnten sich Ziegel verschieben und Strukturen zusammenbrechen. Die Behauptung, etwas sei „Sinus Cera“ oder ohne Wachs, wäre also eine wichtige Garantie.

Laut dem Online Etymology Dictionary kann das Wort aufrichtig von sem-, sin- , Wurzeln für „eins“ und crescere „Wachstum“ stammen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.