Englisch

Definition und Beispiele für Possessive Determinanten

In der englischen Grammatik ist ein Possessiv-Determinator eine Art Funktionswort,  das vor einem Substantiv verwendet wird. um Besitz oder Zugehörigkeit auszudrücken (wie in “ mein Telefon“).

Die besitzergreifenden Determinanten auf Englisch sind meine, deine, seine, ihre, seine, unsere und ihre .

Wie Lobeck und Denham hervorheben, gibt es einige Überschneidungen zwischen Possessivdeterminatoren und Possessivpronomen. Der grundlegende Unterschied, sagen sie, „besteht darin, dass Pronomen vollständige Nominalphrasen ersetzen . Possessive Determinatoren müssen dagegen mit einem Substantiv auftreten“ ( Navigating English Grammar , 2014).

Possessive Determinatoren werden manchmal als Possessiv-Adjektive , schwache Possessiv-Pronomen , Genitiv-Pronomen , Possessiv-Determinator-Pronomen  oder einfach Possessiv bezeichnet .

 

Bestimmungs- und Grammatikregeln

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „Ich erinnere mich, dass ein Mann ab und zu seinen Hut abnahm und seine Haare in Brand setzte , aber ich erinnere mich nicht daran, was es bewiesen hat, wenn überhaupt, außer dass er ein sehr interessanter Mann war.“
      (Dylan Thomas, ziemlich früh an einem Morgen , 1954)
    • „Jede Gesellschaft ehrt ihre lebenden Konformisten und ihre toten Unruhestifter.“
      (Mignon McLaughlin, Das Notizbuch des kompletten Neurotikers . Castle Books, 1981
    • „Ich möchte für einen Moment mit meinem Sandwich allein sein.“
      (Bart Simpson, Die Simpsons )
    • „Er schlief ein und Janie sah auf ihn herab und fühlte eine selbstzerstörerische Liebe. Also kroch ihre Seele aus ihrem Versteck.“
      (Zora Neale Hurston, ihre Augen beobachteten Gott , 1937
    • „Wenn ein Mann nicht mit seinen Begleitern Schritt hält , liegt es vielleicht daran, dass er einen anderen Schlagzeuger hört.“
      (Henry David Thoreau, Walden
    • „Du könntest genauso gut flach auf dein Gesicht fallen, wenn du dich zu weit nach hinten beugst.“
      (James Thurber, „Der Bär, der es allein gelassen hat“
    • „Der Sextant war alt. Ich fand ihn mit einer Sammlung von Grammophonen und Damenarbeitsboxen in einem Junkshop gestapelt. Sein Messingrahmen war grün-schwarz gefleckt, die Versilberung auf den Spiegeln hatte angefangen, Blasen zu bilden und sich abzulösen.“
      (Jonathan Raban, „Sea-Room“. Für Liebe und Geld: Schreiben, Lesen, Reisen, 1969-1987 . Collins Harvill, 1987

 

  • „Kinder beginnen damit, ihre Eltern zu lieben ; nach einiger Zeit beurteilen sie sie; selten, wenn überhaupt, vergeben sie ihnen.“
    (Oscar Wilde
  • Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale.“
    (John Cleese als Ungar in „The Hungarian Phrasebook Sketch“. Monty Pythons fliegender Zirkus , 15. Dezember 1970
  • Unsere Aufgabe muss es sein, uns zu befreien, indem wir unseren Kreis des Mitgefühls erweitern, um alle Lebewesen und die gesamte Natur und ihre Schönheit zu erfassen.“
    (Albert Einstein
  • „Alle glücklichen Familien ähneln sich, aber jede unglückliche Familie ist auf ihre Weise unglücklich .“
    (Leo Tolstoi, Anna Karenina

 

Possessives Adjektiv oder Bestimmer ?

„Der Titel   Possessiv-Adjektiv wird tatsächlich häufiger verwendet als Possessiv-Determinator, aber letzteres ist eine genauere Beschreibung. Zugegeben, in seinem Auto steht das Wort his vor dem Substantiv car und verhält sich insofern wie ein Adjektiv. aber in * seinem Auto (vergleiche das alte Auto ) es zeigt sich nicht als Adjektiv; es beschreibt sicherlich nicht das Auto selbst. “ (Tony Penston, Eine prägnante Grammatik für Englischlehrer . TP Publications, 2005)

 

Possessivpronomen und Possessivdeterminatoren

  • „ Die meisten  besitzergreifend Determinatoren ähnlich sind zu ihren entsprechenden Possessivpronomen. sie ist ein possessiver – Bestimmer, während sie ein Possessivpronomen ist die possessiven Bestimmungseinrichtungen . Sein und sein sind identisch mit ihren entsprechenden Possessivpronomen Die Funktion im Satz den bestimmt. Teil der Rede. in dem rote Toyota sein Auto ist , seine ist ein Bestimmer , weil es die Nominalphrase Einführung Autos . in der rot Toyota sein ist , sein ein Pronomen ist , weil es als ein Nominalphrase funktioniert hat. in dem Unternehmen diesen Stift gemacht , das ein Bestimmer ist In The Company hat dies gemacht , es ist ein Pronomen, weil es anstelle einer Nominalphrase steht. “ (June Casagrande,  es war der beste Satz, es war der schlechteste Satz . Ten Speed ​​Press, 2010)
  • „[Die] Konstruktion mit dem Possessivpronomen [zB ein Freund von mir ] unterscheidet sich von der Alternative des Possessivbestimmers + Substantiv (z. B. mein Freund ) hauptsächlich dadurch, dass sie unbestimmter ist. Die Sätze in (30) unten veranschaulichen diesen Punkt:

(30) a. Du kennst John? Ein Freund von ihm sagte mir, dass das Essen in diesem Restaurant schrecklich ist.
(30) b. Du kennst John? Sein Freund sagte mir, dass das Essen in diesem Restaurant schrecklich ist.

  • „Die Konstruktion mit dem Possessivpronomen in (30a) kann verwendet werden, wenn der Sprecher die Identität des Freundes nicht angegeben hat und nicht angeben muss. Im Gegensatz dazu die Konstruktion mit dem Possessivbestimmer in (30b). bedeutet, dass sowohl der Sprecher als auch der Zuhörer wissen, welcher Freund beabsichtigt ist. “ (Ron Cowan, Die Grammatik des Lehrers für Englisch: Ein Kursbuch und ein Nachschlagewerk . Cambridge University Press, 2008)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.