Spanisch

Unterschied zwischen ‚Por Qué‘ und ‚Para Qué‘ auf Spanisch

Obwohl sowohl Para Qué als auch Por Qué, die in Fragen auf Spanisch verwendet werden, normalerweise als „Warum“ übersetzt werden, gibt es einen subtilen Unterschied in der Bedeutung zwischen ihnen. Einfach die Frage ¿Por que? könnte als „Warum?“ die Frage ¿Para qué? könnte als “ Wofür ?“

Por qué befasst sich mit der Ursache von etwas und blickt auf den Grund oder die Motivation für die Aktion zurück. Para qué freut sich auf den Zweck, das Ziel, das Ziel oder die Absicht von etwas.

Beachten Sie, dass es vier verschiedene Möglichkeiten gibt, por qué zu schreiben  , z. B. ein Wort, zwei Wörter mit und ohne Akzent über dem e, und dass es Unterschiede in der Bedeutung gibt.

 

Möglichkeiten zur Verwendung von Para Qué und Por Qué

Oft ist es möglich zu ersetzen  por qué  für  para qué , aber nicht immer umgekehrt. In Situationen, in denen  par qu qué durch por qué ersetzt  wird  , ändert sich der Schwerpunkt im Satz.

 

Der Unterschied zwischen Por Qué, Porque, Por Que und El Porqué

Para qué  und  por qué  sind etwas einfacher zu unterscheiden, aber was passiert, wenn vier Wörter fast genau gleich geschrieben sind und jeweils leicht unterschiedliche Bedeutungen haben:  por qué, porque , por que und porqué ? Etwas so Einfaches wie ein Akzentzeichen kann den Unterschied in einem Satz ausmachen.

Por qué  ist neben  porque eines der am häufigsten verwendeten der vier  porques . Es bedeutet „warum“, ähnlich wie es auf Englisch verwendet wird. Wenn Sie eine Frage mit „Warum“ stellen und eine Antwort erhalten, die mit „Weil“ beginnt, können Sie sich gut daran erinnern, was  Porque als ein Wort ohne Akzent bedeutet.

El porqué  ist ein spanisches Substantiv und bedeutet „der Grund“. Es ist mit einem Akzentzeichen über dem  e geschrieben und erfordert den endgültigen Artikel el, was „the“ bedeutet. Zum Beispiel “  Kein Entiendo el porqué de tu decisión“, was bedeutet: „Ich verstehe den Grund für Ihre Entscheidung nicht.“

Por que zwei Wörter ohne Akzentzeichen, wird am seltensten verwendet. Es kann übersetzt werden als „für welche“. Es wird als Präposition verwendet. Zum Beispiel übersetzt  Este es el motivo por que no llamé: „Dies ist der Grund, aus dem ich nicht angerufen habe.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.