Nicht Kategorisiert

Was ist ein Bevölkerungsparameter?

In der Statistik ist ein Populationsparameter eine Zahl, die etwas über eine ganze Gruppe oder Population beschreibt. Dies sollte nicht mit Parametern in anderen Arten von Mathematik verwechselt werden, die sich auf Werte beziehen, die für eine bestimmte mathematische Funktion konstant gehalten werden . Beachten Sie auch, dass ein Populationsparameter keine Statistik ist. Hierbei handelt es sich um Daten, die sich auf eine Stichprobe oder Teilmenge einer bestimmten Population beziehen . Mit einer gut durchdachten Studie können Sie möglicherweise eine Statistik erhalten, die den wahren Wert einer Population genau schätzt.

Wichtige Erkenntnisse: Bevölkerungsparameter

  • In der Statistik bezieht sich eine Population auf alle Mitglieder einer Gruppe von Personen oder Dingen. Eine Bevölkerung kann groß oder klein sein, je nachdem, was Sie studieren möchten.
  • Ein Parameter sind Daten, die die gesamte Population beschreiben, während eine Statistik Daten sind, die eine Stichprobe dieser Population beschreiben.
  • Eine Stichprobe ist ein Teil oder eine Teilmenge einer Population.
  • Mit einer gut durchdachten Studie kann eine Stichprobenstatistik eine genaue Schätzung eines Populationsparameters liefern.

 

Was ist eine Bevölkerung?

In der Statistik bezieht sich eine Population auf alle Mitglieder einer Gruppe. Eine Bevölkerung kann groß oder klein sein, je nachdem, was Sie studieren möchten. Zum Beispiel könnte eine Bevölkerung „alle Einwohner Deutschlands“ sein – 2017 wurden schätzungsweise 83 Millionen Menschen gezählt – oder „alle Erstsemester an einer bestimmten High School“ – die von einer einzelnen Person bis zu ein paar Tausend reichen kann je nach schule.

Und obwohl Sie vielleicht den Begriff „Bevölkerung“ in Bezug auf Menschen gehört haben, kann sich eine Bevölkerung auch auf andere Gruppen von Dingen beziehen. Beispielsweise könnten Sie daran interessiert sein, die Population von Vögeln zu untersuchen, die in der Nähe eines bestimmten Strandbereichs leben, oder die von einem bestimmten Hersteller hergestellten Ballons.

 

Bevölkerung vs. Stichprobe

Unabhängig davon, wie groß oder klein eine Population sein mag, bezieht sich eine Stichprobe auf eine Teilmenge oder einen Teil dieser Population. Wenn beispielsweise die Anzahl der Erstsemester in einer Oberschulklasse 100 beträgt, können Sie nur 45 der Schüler studieren.

In statistischen Studien werden in der Regel Stichproben anstelle von Populationen verwendet, da dies kostspielig, zeitaufwändig oder einfach unmöglich ist, jeden in einer Population zu finden oder zu erreichen. Wenn Sie jedoch eine statistische Studie durchführen, sollten Sie versuchen, Ihre Studie so zu gestalten, dass sie die Bevölkerung genau wiedergibt. Wenn Sie beispielsweise eine Stichprobe aller in Deutschland lebenden Personen wünschen, möchten Sie möglicherweise zufällig Personen aus allen Teilen des Landes auswählen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Stichprobengröße oder die Anzahl der Dinge, die Sie untersuchen, groß genug ist, damit Ihre Daten statistisch signifikant werden: Sie schätzen die tatsächlichen Statistiken bezüglich einer Population genau.

 

Was ist ein Parameter?

Möglicherweise haben Sie bereits von Parametern in der Mathematik gehört, bei denen es sich um Werte handelt, die für eine bestimmte mathematische Funktion konstant gehalten werden . In der Statistik ist die Definition von Parametern unterschiedlich. Ein Parameter sind Daten, die sich auf etwas über eine gesamte Population beziehen . Wenn Ihre Bevölkerung alle Mittagessen umfasst, die die Schüler der X High School an einem bestimmten Tag essen, kann ein Bevölkerungsparameter sein, dass 35 Prozent der Mittagessen von zu Hause mitgebracht werden.

 

Parameter vs. Statistik

Parameter und Statistiken sind insofern sehr ähnlich, als beide etwas über eine Gruppe aussagen – zum Beispiel, dass „20% der M & Ms die Farbe Rot haben“ -, aber der Hauptunterschied besteht darin, wer oder was sie beschreiben. Während sich Parameter auf eine gesamte Population beziehen, beziehen sich Statistiken auf einen Teil dieser Population oder auf die Stichprobe der Population, die in einer Studie untersucht wurde.

Zum Beispiel in dem obigen Beispiel, anstatt zu gehen durch alle M & Ms in Existenz und das Zählen , wie viele rote gibt es eine Population erhalten Parameter , können Sie zählen , wie viele rote M & Ms in mehreren Packungen sind Ihre Samples zu erhalten Statistik . Wenn Ihre Studie gut angelegt war, sollte die Statistik, die Sie erhalten, den tatsächlichen Populationsparameter genau abschätzen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.