Geschichte & Kultur

Phyllis Schlafly Antifeministische Zitate

Phyllis Schlafly war vielleicht am bekanntesten für ihre erfolgreiche Mobilisierung gegen den Equal Rights Amendment zur Verfassung der Vereinigten Staaten in den 1970er Jahren. Sie wird oft mit der Gegenreaktion gegen die sogenannte zweite Welle des Feminismus in Verbindung gebracht. Zuvor war sie im ultrakonservativen Flügel der Republikanischen Partei aktiv und blieb in vielen konservativen Fragen aktiv.

Siehe auch: Biographie von Phyllis Schlafly

 

Über die ERA

„ERA bedeutet Abtreibungsfinanzierung. bedeutet homosexuelle Privilegien, bedeutet was auch immer.“ 1999

 

Über den Feminismus

„Der Schrei der ‚Frauenbefreiung‘ springt aus den ‚Lifestyle‘-Abschnitten von Zeitungen und den Seiten von Slick-Magazinen, von Radio-Lautsprechern und Fernsehbildschirmen. Frauen jeden Alters suchen nach ihren Verhaltens- und Erwartungsmustern Identität. die College-Frau, die über „Frauenstudien“ -Kurse neue Alternativen erhält, die junge Frau, deren Routine durch eine zufällige Begegnung mit einer “ Bewusstseinsbildungssitzung“ erschüttert wird , die Frau in ihren mittleren Jahren, die sich plötzlich wiederfindet beim „Leernest-Syndrom“ die Frau jeden Alters, deren Liebhaber oder Lebenspartner auf grünere Weiden (und eine jüngere Ernte) abreist. “ 1977

„Die Liberationistin der Frauen … ist eingesperrt durch ihre eigene negative Sicht auf sich selbst und ihren Platz in der Welt um sie herum … Jemand – es ist nicht klar, wer, vielleicht Gott, vielleicht das ‚Establishment‘, vielleicht eine Verschwörung von männliche chauvinistische Schweine – versetzten Frauen einen üblen Schlag, indem sie sie weiblich machten. Daher wird es für Frauen notwendig, die Anforderungen an die Gesellschaft zu agitieren, zu demonstrieren und zu schleudern, um einer von Männern dominierten unterdrückenden sozialen Struktur den Status zu entreißen, der zu Unrecht verweigert wurde für Frauen im Laufe der Jahrhunderte. “ 1977

„Konfrontation ersetzt Kooperation als Schlagwort aller Beziehungen. Frauen und Männer werden zu Gegnern statt zu Partnern … Innerhalb der Grenzen der liberationistischen Ideologie der Frauen wird daher die Aufhebung dieser übergeordneten Ungleichheit der Frauen zum vorrangigen Ziel.“ 1977

„Und das erste Gebot des Feminismus lautet: Ich bin eine Frau. Du sollst keine fremden Götter tolerieren, die behaupten, dass Frauen Fähigkeiten haben oder oft Rollen wählen, die sich von denen der Männer unterscheiden.“

„Der Feminismus ist zum Scheitern verurteilt, weil er auf dem Versuch beruht, die menschliche Natur aufzuheben und neu zu strukturieren.“

„Die feministische Bewegung hat Frauen gelehrt, sich als Opfer eines unterdrückerischen Patriarchats zu sehen … Selbst auferlegte Opfer sind kein Rezept für Glück.“

„Die Frauenbibliotheksbewegung hat ihr eigenes Schicksal besiegelt, indem sie den Albatros aus Abtreibung. Lesbianismus, Pornografie und Bundeskontrolle absichtlich um den Hals gehängt hat .“

„Kurznachrichten: Ein Grund, warum eine Frau heiratet, ist die Unterstützung ihres Mannes bei der Betreuung ihrer Kinder zu Hause. Solange ihr Mann ein gutes Einkommen verdient, kümmert sie sich nicht um das Lohngefälle zwischen ihnen.“

Charakterisierung von Feministinnen: „Jemand, es ist nicht klar, wer, vielleicht Gott, Frauen einen üblen Schlag versetzt hat, indem er sie weiblich gemacht hat.“

„Männer sollten aufhören, Feministinnen wie Frauen zu behandeln, und sie stattdessen wie die Männer behandeln, von denen sie sagen, dass sie es sein wollen.“

„Eine weitere Albernheit der Frauenbefreiungskünstlerinnen ist ihr hektischer Wunsch, alle Frauen zu zwingen, den Titel Frau anstelle von Frau oder Frau anzunehmen. Wenn Gloria Steinem und Betty Friedan sich Frau nennen wollen, um ihren Familienstand zu verbergen, sollten ihre Wünsche sein Aber die meisten verheirateten Frauen haben das Gefühl, dass sie hart für das ‚r‘ in ihren Namen gearbeitet haben, und es ist ihnen egal, dass sie unentgeltlich davon abgehalten werden … „1977

 

Frauen „Natur“

„Ohne den angeborenen mütterlichen Instinkt der Frau wäre die Menschheit vor Jahrhunderten ausgestorben … Das übergeordnete psychologische Bedürfnis einer Frau besteht darin, etwas Lebendiges zu lieben. Ein Baby erfüllt dieses Bedürfnis im Leben der meisten Frauen. Wenn ein Baby es nicht ist Um diesen Bedarf zu decken, suchen Frauen nach einem Babyersatz. Dies ist der Grund, warum Frauen traditionell in Lehr- und Pflegekarrieren gegangen sind. Sie tun das, was für die weibliche Psyche selbstverständlich ist. Das Schulkind oder die Patientin jeden Alters bietet eine eine Möglichkeit für eine Frau, ihr natürliches mütterliches Bedürfnis auszudrücken. “ 1977

„Männer sind Philosophen, Frauen sind praktisch und es war immer so. Männer mögen darüber philosophieren, wie das Leben begann und wohin wir gehen; Frauen sind besorgt darüber, die Kinder heute zu ernähren. Keine Frau würde jemals, wie Karl Marx
, Jahre damit verbringen, zu lesen politische Philosophie im British Museum, während ihr Kind verhungerte. Frauen suchen nicht auf natürliche Weise nach dem Immateriellen und dem Abstrakten. “ 1977

„Wo der Mann diskursiv, logisch, abstrakt oder philosophisch ist, ist die Frau eher emotional, persönlich, praktisch oder mystisch. Jede Reihe von Eigenschaften ist entscheidend und ergänzt die andere.“ 1977

 

Über Frauen und das Militär

„Frauen in militärische Kämpfe zu verwickeln, ist die Schneide des feministischen Ziels, uns in eine androgyne Gesellschaft zu zwingen.“

„Kein Land in der Geschichte hat jemals Mütter von Kleinkindern losgeschickt, um gegen feindliche Soldaten zu kämpfen, bis die Vereinigten Staaten dies im Irakkrieg getan haben.“

„Jedes Land, das im tatsächlichen Kampf mit Frauen experimentiert hat, hat die Idee aufgegeben, und die Vorstellung, dass Israel Frauen im Kampf einsetzt, ist ein feministischer Mythos.“

„Ein Großteil der Nachfrage nach Frauen im Kampf kommt von weiblichen Offizieren, die sich nach Medaillen und Beförderungen sehnen.“

„Der Zweck unseres Militärs ist es, die bestmöglichen Truppen aufzustellen, um unsere Nation zu verteidigen und Kriege zu gewinnen. Das Ziel der Feministinnen ist es jedoch, eine sinnlose Gleichheit zu erzwingen, unabhängig davon, wie viele Menschen es verletzt.“ 2016

 

Über Sex und Sexualität

„Wenn der Mann als Feind ins Visier genommen wird und das ultimative Ziel der Befreiung von Frauen die Unabhängigkeit von Männern und die Vermeidung von Schwangerschaften und deren Folgen ist. dann ist Lesbianismus logischerweise die höchste Form im Ritual der Befreiung von Frauen.“ 1977

„Sexualerziehungskurse sind wie In-Home-Verkaufspartys für Abtreibungen.“

Über den Grund, warum Kondome jungen Frauen nicht zur Verfügung stehen sollten: „Es ist sehr gesund, wenn ein junges Mädchen von der Promiskuität abgehalten wird, weil es Angst hat, sich eine schmerzhafte, unheilbare Krankheit oder Gebärmutterhalskrebs oder Sterilität oder die Wahrscheinlichkeit der Geburt eines Toten zuzuziehen , blindes oder hirnschädigendes Baby (sogar zehn Jahre später, wenn es glücklich verheiratet sein könnte). “

„Wie hat sich das Gericht befugt gefühlt, dem festgelegten Gesetz von Meyer-Pierce neue Grenzen zu setzen und den öffentlichen Schulen die Befugnis zu geben, die Eltern beim Unterrichten über Sex außer Kraft zu setzen? Einfach. Die drei liberalen Richter stützten ihre Entscheidung auf „unser sich entwickelndes Verständnis der Natur unserer Verfassung“. „2012

 

Über Transgender-Probleme

„Jeder mit einem Kind weiß, dass Kinder durch binäre Optionen etwas über die Welt lernen: hoch oder runter, heiß oder kalt, groß oder klein, drinnen oder draußen, nass oder trocken, gut oder schlecht, Junge oder Mädchen, Mann oder Frau. Aber die radikale Feministinnen, die an den meisten Hochschulen Abteilungen für Frauenstudien besetzen, haben die Idee propagiert, dass wir die ‚Gender Binary‘ loswerden müssen, zusammen mit der Erwartung unterschiedlicher Rollen für Männer und Frauen. “

 

Über sexuelle Belästigung

„Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist für tugendhafte Frauen kein Problem.“

 

Über die Republikanische Partei

„Von 1936 bis 1960 wurde der republikanische Präsidentschaftskandidat von einer kleinen Gruppe geheimer Königsmacher ausgewählt, die die beliebtesten Meinungsmacher der Welt sind.“ 1964

 

Über internationale Fragen

„Es sollte klar sein, dass das Unterrichten von Amerikanern, die wir jetzt Teil einer globalen Wirtschaft sind, und das Unterrichten von Schulkindern, die Bürger der Welt sind, eine trügerische Botschaft ist, um uns zu einem Plan zu bewegen, die armen Länder auf der Erde auf unsere Liste der Sozialhilfeempfänger zu setzen . “ 2013

Über die Vereinten Nationen: „Wir brauchen sicherlich kein Komitee von Ausländern, die sich“ Experten „nennen, um unsere Gesetze oder Bräuche zu diktieren.“ 2012

„Es ist ein Rätsel, warum Amerikaner das Konzept der EU unterstützen würden.“

 

Über Multikulturalismus, Vielfalt, Rasse, Einwanderer

„Die Vereinigten Staaten sind das beeindruckendste Beispiel der Welt für eine Nation, die Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturen friedlich und erfolgreich assimiliert hat. Warum versuchen manche Menschen, uns in Fraktionen aufzuteilen und zu betonen, was uns trennt, anstatt was uns verbindet?“ 1995

„Sie können kein Amerikaner sein, wenn Sie kein Englisch sprechen. Unsere öffentlichen Schulen sollten beauftragt werden, alle Kinder auf Englisch zu unterrichten.“

„Der gefährlichste Bereich, in dem unsere Gesetze nicht treu ausgeführt werden, sind die Gesetze zum Schutz der Amerikaner vor den Millionen von Ausländern, die jedes Jahr illegal in unser Land einreisen.“

„Wie können wir die innere Sicherheit schützen, wenn die Regierung die Invasion illegaler Ausländer nicht stoppt?“

„Die Geburt auf US-Territorium war nie ein absoluter Anspruch auf Staatsbürgerschaft.“

„In einer Welt der Unmenschlichkeit, des Krieges und des Terrorismus ist die amerikanische Staatsbürgerschaft ein sehr wertvoller Besitz.“

„Es ist nicht der physische Geburtsort, der die Staatsbürgerschaft definiert, sondern ob Ihre Eltern Staatsbürger sind und die ausdrückliche oder stillschweigende Zustimmung zur Gerichtsbarkeit des Souveräns.“

 

Über den Klimawandel

„Natürlich Klimawandel. Viele Veränderungen sind auf Faktoren zurückzuführen, auf die der Mensch keinen Einfluss hat, wie Wind, Meeresströmungen und Sonnenaktivität. Die Liberalen möchten jedoch, dass wir glauben, dass der Klimawandel auch durch Gase verursacht wird, die beim Verbrennen des Menschen ausgestoßen werden – fossile Brennstoffe genannt. “ 2011

 

Über die Familie

„Die amerikanische Kernfamilie hat Amerika großartig gemacht, aber nur wenige verteidigen es jetzt gegen Kräfte, die entschlossen sind, es zu zerstören. Wenn Amerika weiterhin viele Einwanderer mit unterschiedlichen Familientypen hat, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir die amerikanischen Werte der persönlichen Freiheit, des Individualismus und der eingeschränkten Regierung beibehalten.“ 2014

„Was ich verteidige, sind die wirklichen Rechte von Frauen. Eine Frau sollte das Recht haben, als Frau und Mutter zu Hause zu sein.“

„Die Leute denken, dass die Durchsetzung von Kindergeld Kindern zugute kommt, aber das tut es nicht.“

„Zunächst möchte ich meinem Mann Fred dafür danken, dass er mich kommen ließ – das sage ich immer gerne, weil es die Bibliotheken so wütend macht!“

 

Die Vereinigten Staaten: Exzeptionalismus

„Die Vereinigten Staaten sind eine riesige Insel der Freiheit, der Errungenschaften, des Wohlstands und des Wohlstands in einer Welt, die unseren Werten feindlich gegenübersteht.“

 

Bildung, Schulen

„Der Eckpfeiler der politischen Korrektheit, die die Campus-Kultur dominiert, ist der radikale Feminismus.“

„Die schlimmsten Zensoren sind diejenigen, die Kritik an der Evolutionstheorie im Klassenzimmer verbieten.“

„Nach Big Media sind US-Colleges und -Universitäten die größten Feinde der Werte der Amerikaner im Roten Staat.“

„Eltern, sind Sie bereit, Ihren Kindern Rechnen beizubringen?“ 2002

„Nationale Standards waren keine Erzählung vergangener Ereignisse, sondern linker Revisionismus und politische Korrektheit.“

„Es ist längst überfällig, dass Eltern erkennen, dass sie das Recht und die Pflicht haben, unsere Kinder vor den intoleranten Evolutionisten zu schützen.“

„Unser öffentliches Schulsystem ist das größte und ineffizienteste Monopol unseres Landes, verlangt aber immer mehr Geld.“

„Die häufigste Beschwerde, die ich von College-Studenten höre, ist, dass Professoren ihre linken politischen Kommentare in ihre Kurse einbringen, selbst wenn sie nichts mit dem Thema zu tun haben.“

„Hinter häufigen Protesten von Beamten gegen die lokale Kontrolle der Schulen wurde ein Bundeslehrplan stillschweigend gesetzlich vorgeschrieben. Alle Teile sind jetzt für dieses Hauptziel der Clinton-Regierung vorhanden. Früher war die Grund- und Sekundarschulbildung organisiert Fächer wie Lesen, Mathematik, Geschichte, Geographie, Sprache und Naturwissenschaften. Während noch einige dieser Fächer unterrichtet werden, wurde der Schwerpunkt vom akademischen Fach auf das Unterrichten von Einstellungen, Überzeugungen, Werten, Themen, Verhaltensweisen und beruflichen Fähigkeiten verlagert Indoktrination, nicht Bildung. Linke Professoren schreiben die Lehrbücher und die Lehrergewerkschaften kontrollieren die öffentlichen Schulen, daher ist die Ideologie das, was diese Gruppen für politisch korrekt halten. “ 2002

 

Über die Regierung, Richter

„Der Kongress sollte Gesetze verabschieden, um den Bundesgerichten ihre Zuständigkeit zu entziehen, um diese unerhörten Herausforderungen an die Zehn Gebote und das Versprechen der Treue zu hören.“

„Unter dem Kindermädchenstaat der Linken bleibt nichts lange ‚privat‘.“ 2012

„Die Richter haben die Obszönität in Bibliotheken, den Dreck über Kabelfernsehen und jetzt unbegrenzte Internetpornografie verfassungsrechtlich geschützt.“

 

Über Obama

„Obama hat eine Aufzeichnung der Religionsfeindlichkeit zusammengestellt, die von keinem anderen Präsidenten in der amerikanischen Geschichte erreicht werden kann.“ 2012

„Obama wollte sich keiner historisch christlichen schwarzen Kirche in Chicago anschließen, die traditionelle christliche Lehren ernst nahm. Er suchte vielmehr eine liberale Kirche, die ihm helfen würde, seine aufstrebende politische Karriere voranzutreiben.“ 2012

„Sollte Obama eine zweite Amtszeit gewinnen, werden die von ihm ernannten Richter mit ziemlicher Sicherheit ein falsches neues Verfassungsrecht auf Homo-Ehe enthüllen, das in den ‚Penumbras‘ von Lawrence gegen Texas entdeckt wurde. An diesem Punkt stützt sich Obama auf die faux-schmerzhafte Ehrlichkeit, die er hat hat perfektioniert, kann erbrechen, was er in seinen Memoiren geschrieben hat: dass er einmal auf der „falschen Seite der Geschichte“ war, jetzt aber glücklich ans Licht gekommen ist. 2012

 

Andere über Schlafly

Betty Friedan in einer Debatte von 1973 mit Schlafly: „Ich möchte Sie auf dem Scheiterhaufen verbrennen … Ich betrachte Sie als Verräter Ihres Geschlechts, als Tante Tom.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.