Computerwissenschaften

So aktivieren Sie die PHP-Fehlerberichterstattung

Wenn Sie auf eine leere oder  weiße Seite oder einen anderen PHP-Fehler stoßen, aber keine Ahnung haben, was falsch ist, sollten Sie die PHP-Fehlerberichterstattung aktivieren. Dies gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wo oder was das Problem ist, und es ist ein guter erster Schritt zur Lösung eines PHP- Problems. Sie verwenden die Funktion error_reporting , um die Fehlerberichterstattung für eine bestimmte Datei zu aktivieren, für die Sie Fehler erhalten möchten, oder Sie können die Fehlerberichterstattung für alle Ihre Dateien auf Ihrem Webserver aktivieren, indem Sie die Datei php.ini bearbeiten. Dies erspart Ihnen die Qual, Tausende von Codezeilen nach einem Fehler zu durchsuchen.

 

Error_reporting-Funktion

Die Funktion error_reporting () legt die Kriterien für die Fehlerberichterstattung zur Laufzeit fest. Da PHP mehrere Ebenen meldepflichtiger Fehler aufweist. legt diese Funktion die gewünschte Ebene für die Dauer Ihres Skripts fest. Fügen Sie die Funktion früh in das Skript ein, normalerweise unmittelbar nach dem Öffnen von <? Php. Sie haben mehrere Möglichkeiten, von denen einige unten dargestellt sind:

 

So zeigen Sie Fehler an

Display_error bestimmt, ob Fehler auf dem Bildschirm gedruckt oder für den Benutzer ausgeblendet werden. Es wird in Verbindung mit der Funktion error_reporting verwendet, wie im folgenden Beispiel gezeigt:

 

Ändern der Datei php.ini auf der Website

Um alle Fehlerberichte für alle Ihre Dateien anzuzeigen, rufen Sie Ihren Webserver auf und greifen Sie auf die Datei php.ini für Ihre Website zu. Fügen Sie die folgende Option hinzu:

Die Datei php.ini ist die Standardkonfigurationsdatei zum Ausführen von Anwendungen, die PHP verwenden. Wenn Sie diese Option in die Datei php.ini einfügen, fordern Sie Fehlermeldungen für alle Ihre PHP-Skripte an .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.