Wissenschaft

Definition eines Phasendiagramms

Definition: Für einen bestimmten Stoff kann ein Phasendiagramm erstellt werden, in dem die Phasenänderungen dargestellt sind (siehe Abbildung rechts). Im Allgemeinen liegt die Temperatur entlang der horizontalen Achse und der Druck entlang der vertikalen Achse, obwohl dreidimensionale Phasendiagramme auch eine Volumenachse berücksichtigen können.

Kurven, die die „Schmelzkurve“ (Flüssigkeits- / Feststoffbarriere, auch als Gefrieren / Schmelzen bekannt), die “ Verdampfungskurve. (Flüssigkeits- / Dampfbarriere. auch als Verdampfung / Kondensation bekannt. und die “ Sublimationskurve. (Feststoff / Dampf) darstellen Barriere)) ist im Diagramm zu sehen. Der Bereich in der Nähe des Ursprungs ist die Sublimationskurve und verzweigt sich, um die Fusionskurve (die meistens nach oben geht) und die Verdampfungskurve (wenn sie meistens nach rechts geht) zu bilden. Entlang der Kurven würde sich die Substanz in einem Zustand des Phasengleichgewichts befinden , der zwischen den beiden Zuständen auf beiden Seiten prekär ausgeglichen ist.

Der Punkt, an dem sich alle drei Kurven treffen, wird als Tripelpunkt bezeichnet . Bei dieser genauen Temperatur und diesem genauen Druck befindet sich die Substanz in einem Gleichgewichtszustand zwischen den drei Zuständen, und geringfügige Abweichungen würden dazu führen, dass sie sich zwischen ihnen verschiebt.

Schließlich wird der Punkt, an dem die Verdampfungskurve „endet“, als kritischer Punkt bezeichnet. Der Druck an diesem Punkt wird als „kritischer Druck“ bezeichnet und die Temperatur an diesem Punkt ist die „kritische Temperatur“. Bei Drücken oder Temperaturen (oder beiden) über diesen Werten besteht im Wesentlichen eine verschwommene Linie zwischen dem flüssigen und dem gasförmigen Zustand. Phasenübergänge zwischen ihnen finden nicht statt, obwohl die Eigenschaften selbst zwischen denen von Flüssigkeiten und denen von Gasen übergehen können. Sie tun dies einfach nicht in einem klaren Übergang, sondern verwandeln sich allmählich von einem zum anderen.

Weitere Informationen zu Phasendiagrammen, einschließlich dreidimensionaler Phasendiagramme, finden Sie in unserem Artikel zu Materiezuständen.

 

Auch bekannt als:

Zustandsdiagramm, Änderung des Phasendiagramms, Änderung des Zustandsdiagramms

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.