Englisch Als Zweitsprache

Persönliche Beschreibungen – ESL / EFL-Schreibstunde

Das Schreiben persönlicher Beschreibungen ist wichtig, um Informationen über sich selbst oder andere zu erhalten. Diese Anleitung zum Schreiben persönlicher Beschreibungen ist perfekt für Anfänger oder Anfänger, die Englisch lernen. Beginnen Sie, indem Sie über sich selbst schreiben, indem Sie den folgenden Absatz lesen und die Tipps verwenden, um Ihre eigene persönliche Beschreibung zu schreiben. Lesen Sie weiter eine Beschreibung einer anderen Person und schreiben Sie dann eine Beschreibung über einen Ihrer Freunde. ESL-Lehrer können diese einfachen Absätze und Tipps ausdrucken, die sie im Unterricht verwenden können, wenn sie Anfängern helfen. persönliche Beschreibungen zu schreiben.

Lesen Sie den folgenden Absatz. Beachten Sie, dass dieser Absatz die Person beschreibt, die den einleitenden Absatz schreibt.

Hallo mein Name ist James. Ich bin Programmierer und komme aus Chicago. Ich lebe mit meiner Frau Jennifer in Seattle. Wir haben zwei Kinder und einen Hund. Der Hund ist sehr lustig. Ich arbeite bei einer Computerfirma in der Stadt. Das Unternehmen ist sehr bekannt und erfolgreich. Unsere Tochter heißt Anna und unser Sohn heißt Peter. Sie ist vier Jahre alt und er ist fünf. Wir leben und arbeiten gerne in Seattle.

 

Tipps zum Schreiben einer persönlichen Beschreibung über sich

  • Verwenden Sie „kommen aus“ für die Stadt oder das Land, in dem Sie geboren wurden. Verwenden Sie „live“ für die Stadt, in der Sie derzeit leben.
  • Verwenden Sie die Präsensform. um zu erklären, was Sie jeden Tag tun.
  • Verwenden Sie „haben“ oder „haben“. um über Ihre Kinder, Haustiere usw. zu sprechen.
  • Verwenden Sie ‚a‘, wenn Sie zum ersten Mal etwas erwähnen. Zum Beispiel lebe ich in einem Haus. Verwenden Sie dann ‚the‘, nachdem Sie das erste Mal darüber geschrieben haben. Zum Beispiel lebe ich in einem Haus. Das Haus befindet sich in Seattle.
  • Denken Sie daran, ihn, seinen, ihn für Jungen und Männer und sie, sie, sie für Mädchen und Frauen zu verwenden. Verwenden Sie ‚unser‘, wenn Sie über die ganze Familie sprechen.
  • Verwenden Sie „Like Doing“, wenn Sie über Hobbys sprechen.

Lesen Sie den folgenden Absatz. Beachten Sie, dass dieser Absatz eine andere Person beschreibt als die Person, die den einleitenden Absatz schreibt .

Mary ist meine Freundin. Sie ist Studentin an einem College in unserer Stadt. Das College ist sehr klein. Sie lebt in einer Wohnung im Zentrum der Stadt. Sie hat keinen Hund oder eine Katze. Sie lernt jeden Tag und arbeitet manchmal abends in einem kleinen Laden. Der Laden verkauft Geschenkartikel wie Postkarten, Spiele und andere kleine Artikel. Sie spielt gerne Golf, Tennis und geht gerne auf dem Land spazieren.

 

Tipps zum Schreiben einer persönlichen Beschreibung eines Freundes

  • Denken Sie daran, ’s‘ zur Präsens hinzuzufügen, wenn Sie über andere Personen schreiben.
  • In der Gegenwartsform nimmt ’nicht‘ das ’s‘ in der negativen Form an. Denken Sie daran, „nicht + Verb“ negativ zu verwenden.
  • Verwenden Sie manchmal, oft, nie usw. vor dem Hauptverb in einem Satz.
  • Denken Sie daran, ihn, seinen, ihn für Jungen und Männer und sie, sie, sie für Mädchen und Frauen zu verwenden.
  • Verwenden Sie „macht gerne“, wenn Sie über Hobbys sprechen. Es ist in Ordnung, einige Verben mit Kommas zu verbinden, aber setzen Sie ‚und‘ vor das letzte Verb in der Liste, wenn Sie über die Hobbys einer Person sprechen. Zum Beispiel spielt sie gerne Tennis, schwimmt und reitet gerne Pferde.

 

Übung

  1. Schreibe einen Absatz über dich selbst. Versuchen Sie, eine Vielzahl von Verben und ‚a‘ und ‚the‘ richtig zu verwenden.
  2. Schreiben Sie einen Absatz über jemand anderen. Sie können über einen Freund oder jemanden aus Ihrer Familie schreiben.
  3. Vergleichen Sie die beiden Absätze und beachten Sie die Unterschiede in der Verwendung von Pronomen und Verben. Zum Beispiel  lebe ich in Seattle, ABER sie lebt in Chicago.
    Mein Haus liegt in einem Vorort. ABER sein Haus ist in der Stadt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.