Computerwissenschaften

Verwendung der Perl Array join () Funktion

Die Perl – Programmierung Sprache  join () Funktion wird verwendet , um alle Elemente einer bestimmten Liste oder eine Verbindung Array in eine einzelne Zeichenfolge in der angegebenen Verbindungs Ausdruck. Die Liste wird zu einer Zeichenfolge verkettet, wobei das angegebene Verknüpfungselement zwischen den einzelnen Elementen enthalten ist. Die Syntax für die Funktion join () lautet: join EXPR, LIST.

 

Join () -Funktion bei der Arbeit

Im folgenden Beispielcode verwendet EXPR drei verschiedene Werte. In einem ist es ein Bindestrich. In einem ist es nichts und in einem ist es ein Komma und ein Leerzeichen.

#! / usr / bin / perl 
$ string=join ("-", "rot", "grün", "blau"); 
print "Verbundene Zeichenfolge ist $ string \ n"; 
$ string=join ("", "rot", "grün", "blau"); 
print "Verbundene Zeichenfolge ist $ string \ n"; 
$ string=join (",", "rot", "grün", "blau"); 
print "Verbundene Zeichenfolge ist $ string \ n";

Wenn der Code ausgeführt wird, wird Folgendes zurückgegeben:

Die 
verknüpfte Zeichenfolge ist rot-grün-blau. Die verknüpfte Zeichenfolge ist rot-grün-blau. Die verknüpfte Zeichenfolge 
ist rot, grün und blau

Der EXPR wird nur zwischen Elementpaaren in LIST platziert. Es wird nicht vor dem ersten Element oder nach dem letzten Element in der Zeichenfolge platziert.

 

Über Perl

Perl. eine interpretierte Programmiersprache, keine kompilierte Sprache, war lange vor dem Web eine ausgereifte Programmiersprache, wurde jedoch bei Website-Entwicklern beliebt, da der größte Teil des Webinhalts aus Text besteht und Perl für die Textverarbeitung konzipiert ist . Außerdem ist Perl freundlich und bietet mehr als eine Möglichkeit, die meisten Dinge mit der Sprache zu tun.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.