Probleme

Menschen, die Ihnen am Wahltag helfen können

Wenn die Wähler am Wahltag einen geschäftigen Wahllokal betreten. sehen sie eine Vielzahl von Menschen, von denen die meisten herumstürmen und viele verschiedene Dinge tun. Wer sind diese Leute und welche Funktion haben sie bei den Wahlen?

Abgesehen von anderen Personen, die auf eine Abstimmung warten, werden verschiedene Personengruppen anwesend sein.

 

Wahlhelfer

Diese Leute sind hier, um Ihnen bei der Abstimmung zu helfen. Sie checken die Wähler ein und stellen sicher, dass sie registriert sind , um abzustimmen, und sich am richtigen Wahllokal befinden. Sie verteilen Stimmzettel und zeigen den Wählern, wo sie ihre Stimmzettel nach der Abstimmung hinterlegen können. Am wichtigsten ist vielleicht, dass Wahlhelfer den Wählern zeigen können, wie sie den bestimmten Typ des verwendeten Abstimmungsgeräts verwenden. Wenn Sie Probleme mit der Verwendung der Abstimmungsgeräte haben oder nicht sicher sind, wie Sie das Gerät verwenden sollen, um Ihre Abstimmung abzuschließen, fragen Sie auf jeden Fall einen Wahlhelfer.

Wahlhelfer melden sich entweder freiwillig oder erhalten ein sehr kleines Stipendium. Sie sind keine Vollzeit-Regierungsangestellten. Sie sind Menschen, die ihre Zeit spenden, um sicherzustellen, dass Wahlen fair und effizient durchgeführt werden.

Wenn Sie beim Abstimmen oder Warten auf die Abstimmung auf Probleme stoßen, bitten Sie einen Wahlhelfer, Ihnen zu helfen.

Wenn Sie beim Ausfüllen Ihres Stimmzettels einen Fehler machen. informieren Sie einen Wahlhelfer, bevor Sie den Wahllokal verlassen. Der Wahlhelfer kann Ihnen einen neuen Stimmzettel geben. Ihr alter Stimmzettel wird entweder zerstört oder in eine separate Wahlurne für beschädigte oder falsch gekennzeichnete Stimmzettel gelegt.

 

Wahlrichter

An den meisten Wahllokalen gibt es ein oder zwei Wahlbeamte oder Wahlrichter. Einige Staaten verlangen an jedem Wahllokal einen republikanischen und einen demokratischen Wahlrichter. Wahlrichter sorgen dafür, dass die Wahl fair durchgeführt wird.

Sie lösen Streitigkeiten über die Qualifikation und Identifizierung von Wählern, behandeln beschädigte und falsch gekennzeichnete Stimmzettel und kümmern sich um alle anderen Fragen im Zusammenhang mit der Auslegung und Durchsetzung von Wahlgesetzen.

In Staaten, in denen die Registrierung von Wählern am Wahltag zulässig ist, registrieren Wahlrichter am Wahltag auch neue Wähler. Wahlrichter eröffnen und schließen den Wahllokal offiziell und sind für die sichere Lieferung versiegelter Wahlurnen an die Abstimmungsstelle nach Wahlschluss verantwortlich. Gemäß den Gesetzen des Bundesstaates werden Wahlrichter von einem Wahlvorstand, einem Bezirksbeamten, einem Stadt- oder Gemeindebeamten oder einem Staatsbeamten ausgewählt.

Wenn ein Wahlrichter für Sie „zu jung ist, um zu wählen“, erlauben 46 Staaten Schülern, als Wahlrichter oder Wahlhelfer zu fungieren, selbst wenn die Schüler noch nicht alt genug sind, um zu wählen. 1 Gesetze in diesen Staaten verlangen in der Regel, dass Schüler, die als Wahlrichter oder Wahlhelfer ausgewählt werden, mindestens 16 Jahre alt sind und an ihren Schulen einen guten akademischen Status haben. 2

 

Andere Wähler und Exit Poll Taker

Hoffentlich sehen Sie viele andere Wähler im Wahllokal, die darauf warten, dass sie an die Reihe kommen. Sobald sie im Wahllokal sind, versuchen die Wähler möglicherweise nicht, andere davon zu überzeugen, wie sie wählen sollen. In einigen Staaten ist ein solches „Politicking“ sowohl innerhalb als auch außerhalb eines bestimmten Abstands von den Türen des Wahllokals verboten.

Insbesondere in größeren Bezirken können Exit-Umfrageteilnehmer, die normalerweise die Medien vertreten, Personen, die den Wahllokal verlassen, fragen, für welche Kandidaten sie gestimmt haben. Die Wähler müssen nicht auf die Teilnehmer antworten.

 

Fahrten zum Wahllokal

Für viele ältere Amerikaner – die historisch gesehen mehr Stimmen abgeben als jede andere Altersgruppe – und Menschen mit Behinderungen kann die physische Teilnahme an den Wahlen eine gewaltige Herausforderung für den Transport darstellen. Untersuchungen von Wählerverbänden haben gezeigt, dass Menschen, die wissen, wo sie wählen müssen und wie sie dorthin gelangen, dies mit größerer Wahrscheinlichkeit tun als Menschen ohne Plan. Glücklicherweise gibt es inzwischen mehrere Dienste, die älteren, behinderten und ansonsten mobilitätsbeschränkten Amerikanern helfen, ihr Wahlrecht auszuüben.

Ride-Booking Apps

Mitfahrgelegenheiten Uber und Lyft haben sich verpflichtet, die Wähler zu mobilisieren, indem sie Aktionen zum Wahltag anbieten.

Das Uber Drives the Vote-Programm bietet Promo-Codes im Wert von 10 USD für Fahrten zum örtlichen Wahllokal. Beachten Sie, dass die Uber-Aktion nur für den kostengünstigsten Fahrtyp gilt, der in der Stadt des Fahrers verfügbar ist.

Lyfts Ride to Vote-Aktion bietet 50% Rabatt auf Abstimmungen in Abstimmung mit den Wahlbeteiligungsorganisationen When We All Vote, Vote.org, Nonprofit Vote und TurboVote. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit verschiedenen lokalen gemeinnützigen Partnern zusammen, um einen kostenlosen Transport zu den Umfragen in unterversorgten Gebieten zu gewährleisten.

Sonstige Dienstleistungen

Mit dem Concierge-Fahrservice GoGoGrandparent können Kunden eine Fahrt mit Uber oder Lyft anfordern, ohne jedoch eine Smartphone-App verwenden zu müssen. 3 Registrierte Benutzer können Fahrten mit einem Mobiltelefon oder Festnetztelefon buchen. Fahrten können auch im Voraus geplant werden.

Darüber hinaus können Kunden von Greatcall, einem Gesundheits- und Sicherheitsdienstleister für ältere Amerikaner, mit ihren Jitterbug-Telefonen Fahrten mit Lyft buchen, indem sie auf Null drücken, um mit einem Betreiber zu sprechen, der die Fahrt für sie arrangiert. 4

Speziell f
ür Wähler mit Behinderungen sind die örtlichen Transitagenturen nach dem Gesetz über Amerikaner mit Behinderungen verpflichtet, Paratransit-Dienste anzubieten, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln an den Wahlen teilzunehmen. 5

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.