Für Pädagogen

So entwerfen Sie ein Brieffreundprogramm für Ihr Klassenzimmer

Ein Brieffreundprogramm ist eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten, Ihren Kindern eine echte Lektion in Sozialkunde, Sprachkunst, Geographie und mehr zu erteilen. Beginnen Sie so früh wie möglich mit Ihren Schülern an Brieffreunden, damit Sie die Anzahl der Briefe, die die Teilnehmer austauschen können, maximieren können.

 

Die Vorteile von Brieffreunden

Brieffreundschaften bieten Ihren Schülern eine Reihe bedeutender interdisziplinärer Vorteile, darunter:

  • wertvolle Praxis beim Schreiben von Briefen im richtigen Format ( Sprachkunststandard )
  • Erhöhtes Bewusstsein für Gesellschaften und Kulturen aus der ganzen Welt (kann in Sozialkunde. Geographie und mehr eingebunden werden!)
  • eine Chance, die Kommunikation mit Menschen aufrechtzuerhalten, die weit weg leben
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Schüler für den Rest ihres Lebens weiterhin Briefschreiber sind

 

E-Mail oder Post?

Als Lehrer müssen Sie entscheiden, ob Ihre Schüler das Schreiben traditioneller Briefe oder das Verfassen von E-Mails üben sollen. Ich bevorzuge Brieffreunde mit Bleistift und Papier, weil ich dazu beitragen möchte, die verlorene Kunst des traditionellen Briefschreibens am Leben zu erhalten. Sie sollten Folgendes berücksichtigen:

  • die Klassenstufe, die Sie unterrichten
  • die Verfügbarkeit von Computern an Ihrer Schule
  • das Niveau der Computerkenntnisse Ihrer Schüler

 

Brieffreunde für Ihre Kinder finden

Über das Internet ist es ziemlich einfach, begeisterte Kollegen aus der ganzen Welt zu finden, die sich mit Ihrem Klassenzimmer zusammenschließen möchten.

  • Veröffentlichen Sie eine Ankündigung in einem bildungsbezogenen Message Board. Sagen Sie einfach, wo Sie sich befinden, welche Klassenstufe Ihre Schüler haben und welche Art von Brieffreundschaft Sie suchen. In unserem Message Board herrscht jeden Sommer reges Treiben mit Brieffreunden. Daher sollte es für Sie recht einfach sein, eine Partnerschaft einzugehen.
  • Melden Sie sich bei einem Brieffreund-Matching-Service an. Zum Beispiel Internationaler Brieffreunde. – Mail – Kumpels meiden für die Kunst des traditionellen Briefes zu halten Schreiben lebendig. Füllen Sie das Antragsformular für Schulklassen aus und gegen eine Gebühr werden Sie mit anderen interessierten Schülern aus der ganzen Welt zusammengebracht. ePALS ist eine der größten E-Mail-Brieffreundschaften, daher ist es auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie den E-Mail-Weg gehen möchten.

 

Halten Sie Brieffreunde sicher und geschützt

In der heutigen Gesellschaft müssen Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Sicherheit von Aktivitäten zu gewährleisten, insbesondere wenn es um Kinder geht. Lesen Sie die Internet-Sicherheitstipps für Kinder. um die mit der Brieffreundschaft verbundenen Risiken zu minimieren.

Sie sollten auch die Briefe lesen, die Ihre Schüler schreiben, um sicherzustellen, dass sie keine persönlichen Informationen wie ihre Privatadresse oder Familiengeheimnisse preisgeben. Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste.

 

Verbinden Sie sich und legen Sie los

Während Ihr Brieffreundprogramm fortgesetzt wird, besteht einer der Schlüssel zum Erfolg darin, in engem Kontakt mit dem Lehrer zu bleiben, mit dem Sie arbeiten. Schreiben Sie ihm oder ihr eine kurze E-Mail, um ihn zu informieren, wann er mit dem Eintreffen Ihrer Briefe rechnen kann. Bestimmen Sie im Voraus, ob Sie jeden Brief einzeln oder in einem großen Stapel versenden möchten. Ich würde empfehlen, sie in einem großen Stapel zu versenden, um es für Sie einfacher zu machen.

Entdecken Sie die weite Welt der Brieffreund-Ressourcen im Internet und bereiten Sie sich auf ein Schuljahr voller neuer Freunde und lustiger Briefe vor. Unabhängig davon, wie Sie das Brieffreundprogramm Ihres Klassenzimmers gestalten, werden Ihre Schüler sicher von den Interaktionen profitieren, die Sie ermöglichen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.