Sozialwissenschaften

Patriarchat – Definition im Studium der Soziologie

Definition: Ein Patriarchat ist ein soziales System, in dem Familiensysteme oder ganze Gesellschaften nach der Idee der Vaterherrschaft organisiert sind, wobei Männer die Hauptautoritätspersonen sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.