Geschichte & Kultur

Top 10 Tipps zum Bestehen der AP US History Exam

Die AP, US History-Prüfung, ist eine der beliebtesten Prüfungen für Fortgeschrittene, die vom College Board durchgeführt werden. Es ist 3 Stunden und 15 Minuten lang und besteht aus zwei Abschnitten: Multiple Choice / kurze Antwort und kostenlose Antwort. Es gibt 55 Multiple-Choice-Fragen, die 40% des Tests ausmachen. Zusätzlich gibt es 4 kurze Antwortfragen, die 20% der Note ausmachen. Die anderen 40% bestehen aus zwei Arten von Aufsätzen: Standard und dokumentbasiert (DBQ). Die Schüler beantworten einen Standardaufsatz (25% der Gesamtnote) und einen DBQ (15%).

01 von 10

Multiple Choice: Zeit und das Testheft

Yuri_Arcurs / E + / Getty Images

Sie haben 55 Minuten Zeit, um 55 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten, was Ihnen eine Minute pro Frage gibt. Daher müssen Sie Ihre Zeit mit Bedacht einsetzen, zuerst die Fragen beantworten, die Sie am besten kennen, und dabei falsche Antworten beseitigen. Haben Sie keine Angst, in Ihr Testheft zu schreiben, um den Überblick zu behalten. Markieren Sie die Antworten, von denen Sie wissen, dass sie falsch sind. Markieren Sie deutlich, wenn Sie eine Frage überspringen, damit Sie vor dem Ende des Tests schnell darauf zurückgreifen können.

02 von 10

Multiple Choice: Erraten erlaubt

Anders als in der Vergangenheit, als Punkte für das Erraten abgezogen wurden, nimmt das College Board keine Punkte mehr ab. Ihr erster Schritt besteht also darin, so viele Optionen wie möglich zu eliminieren. Danach raten Sie mal. Denken Sie jedoch daran, wenn Sie raten, dass Ihre erste Antwort oft richtig ist. Es besteht auch die Tendenz, dass längere Antworten korrekt sind.

03 von 10

Multiple Choice: Lesen der Fragen und Antworten

Suchen Sie nach Schlüsselwörtern in Fragen wie AUSSER, NICHT oder IMMER. Der Wortlaut der Antworten ist ebenfalls wichtig. In der AP US History-Prüfung wählen Sie die beste Antwort aus. Dies kann bedeuten, dass mehrere Antworten korrekt erscheinen.

04 von 10

Kurze Antwort: Zeit und Strategien

Der kurze Antwortteil der AP-Prüfung besteht aus 4 Fragen, die in 50 Minuten beantwortet werden müssen. Dies macht 20% der Prüfungsergebnisse aus. Sie erhalten eine Art Eingabeaufforderung, bei der es sich möglicherweise um ein Zitat, eine Karte oder ein anderes primäres oder sekundäres Quelldokument handelt. Anschließend werden Sie aufgefordert, eine mehrteilige Frage zu beantworten. Ihr erster Schritt sollte darin bestehen, schnell über Ihre Antwort auf jeden Teil der Frage nachzudenken und diese direkt in Ihr Testheft zu schreiben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Fragen beantwortet haben. Sobald dies erledigt ist, schreiben Sie einen Themensatz, der alle Teile der Frage in den Fokus rückt. Unterstützen Sie Ihre Antworten schließlich mit allgemeinen Details und wichtigen Highlights des Themas.

05 von 10

Allgemeines Essay Writing: Stimme und These

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Aufsatz mit „Stimme“ schreiben. Mit anderen Worten, tun Sie so, als hätten Sie eine gewisse Autorität in diesem Bereich. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Antwort Stellung beziehen und nicht verwaschen sind. Dieser Standpunkt sollte sofort durch Ihre These dargelegt werden, die aus einem oder zwei Sätzen besteht, die die Frage direkt beantworten. Der Rest des Aufsatzes sollte dann Ihre These unterstützen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren unterstützenden Absätzen bestimmte Fakten und Informationen verwenden .

06 von 10

Allgemeines Schreiben von Aufsätzen: Daten-Dumping

Stellen Sie sicher, dass Ihr Aufsatz historische Fakten enthält, um Ihre These zu beweisen . Durch „Daten-Dumping“, bei dem alle möglichen Fakten berücksichtigt werden, an die Sie sich erinnern, erhalten Sie jedoch keine zusätzlichen Punkte und können zu einer Verringerung Ihrer Punktzahl führen. Es besteht auch das Risiko, dass Sie falsche Daten einschließen, die Ihre Gesamtpunktzahl beeinträchtigen würden.

07 von 10

Standard Essay: Frage Wahl

Vermeiden Sie allgemeine Fragen zur Umfrage. Sie erscheinen einfach, weil Sie viele Informationen über sie kennen. Aufgrund der Breite, die erforderlich ist, um sie effektiv zu beantworten, sind sie jedoch häufig die größte Herausforderung. Das Schreiben einer nachweisbaren These kann für diese Art von Fragen echte Probleme aufwerfen.

08 von 10

DBQ: Die Frage lesen

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile der Frage beantworten. Es ist wichtig, einige Zeit damit zu verbringen, die einzelnen Teile durchzugehen, und es kann sogar hilfreich sein, die Frage neu zu formulieren.

09 von 10

DBQ: Untersuchen der Dokumente

Überprüfen Sie jedes Dokument sorgfältig. Machen Sie ein Urteil über einen Standpunkt und die mögliche Herkunft jedes Dokuments. Haben Sie keine Angst, wichtige Punkte zu unterstreichen und relevante historische Notizen am Rand zu machen.

10 von 10

DBQ: Verwenden der Dokumente

DBQ: Versuchen Sie nicht, alle Dokumente in Ihrer DBQ-Antwort zu verwenden. In der Tat ist es besser, weniger effektiv zu nutzen, als mehr ineffektiv zu nutzen. Eine gute Faustregel ist, mindestens 6 Dokumente gut zu verwenden, um Ihre These zu beweisen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mindestens ein Beweisstück verwenden, um Ihre These zu untermauern, das nicht direkt aus den Dokumenten stammt.

 

Allgemeiner AP-Prüfungstipp: Essen und Schlafen

Essen Sie am Abend zuvor ein gesundes Abendessen, schlafen Sie gut und frühstücken Sie am Morgen der Prüfung.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.