Französisch

Wie man „Paraître“ (zu scheinen) auf Französisch konjugiert

Im Französischen  bedeutet das Verb  paraître „scheinen“. Es ist ein gutes Wort, wenn Sie darüber sprechen, wie etwas aussieht, aber Sie müssen auch wissen, wie Sie es in die Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft konjugieren können. Diese Lektion führt Sie in dieses Verb sowie in ähnliche Wörter ein, die demselben Konjugationsmuster folgen.

 

Die Grundkonjugationen von Paraître

Paraître  ist ein  unregelmäßiges Verb. und diese sind einige der schwierigsten, die auf Französisch zu konjugieren sind. Fast alle französischen Verben, die auf – aître enden, werden jedoch auf die gleiche Weise konjugiert. In diesem Sinne kann diese Lektion etwas einfacher sein, da Sie das, was Sie hier lernen, auf die anderen Verben anwenden können.

Es ist wichtig, dass Sie lernen, wie man das Verb konjugiert, da paraître  in einer Reihe gängiger Ausdrücke verwendet wird. Wir beginnen mit den einfachsten und nützlichsten Formen in der indikativen Stimmung.

Da dies ein unregelmäßiges Verb ist, müssen Sie jede der folgenden Konjugationen in den Speicher übernehmen. Kombinieren Sie einfach das Subjektpronomen mit jeder Zeitform und üben Sie dies in kurzen Sätzen. Zum Beispiel   bedeutet je parais „Ich scheine“ und  nous paraîtrons  bedeutet „wir werden scheinen“.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Paraître

Das gegenwärtige Partizip von paraître ist paraissant . Dies ist nicht nur ein Verb, unter bestimmten Umständen können Sie es auch als Substantiv oder Adjektiv verwenden.

 

Paraître  in der zusammengesetzten Vergangenheitsform

Für die Vergangenheitsform können Sie entweder das unvollkommene oder das passé composé verwenden. Letzteres ist eine Verbindung, bei der das Hilfsverb avoir in die Gegenwart konjugiert werden muss. Anschließend fügen Sie das Partizip paru der Vergangenheit hinzu. Als Beispiel bedeutet j’ai paru „ich schien“ und nous avons paru bedeutet „wir schienen“.

 

Einfachere Konjugationen von  Paraître

Bei einem Verb wie  paraître kann es vorkommen, dass Sie die Aktion in Frage stellen. In diesen Fällen können Sie den  Konjunktiv verwenden. Wenn die Aktion jedoch auf bestimmten Bedingungen basiert, ist  die Bedingung  hilfreich. Die literarischen Zeiten des  passé simple  und des  unvollkommenen Konjunktivs  werden wahrscheinlich nur in schriftlichem Französisch zu finden sein.

Für den  französischen Imperativ können Sie das Subjektpronomen vollständig überspringen. Auf diese Weise können Sie nous Paraissons  zu  Paraissons verkürzen  .

 

Ähnliche Verben zu studieren

Mit Ausnahme von naître (geboren werden) werden alle französischen Verben, die mit -aître enden, auf   die gleiche Weise wie paraître konjugiert  . Sie werden auch feststellen, dass dies Verben sind, die sich mit Wahrnehmung oder dem Erkennen von etwas befassen. Das kann Ihnen helfen, sie miteinander zu verknüpfen.

Da es sich um unregelmäßige Verben handelt, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, sie als Gruppe zu lernen. Sogar diejenigen, die hier keine separaten Konjugationsstunden haben, verwenden dieselben Endungen und Regeln wie diejenigen, die Lektionen haben. Nehmen Sie sich ein oder zwei Wochen Zeit, um diese gesamte Liste zu lernen und sie in Ihren französischen Gesprächen zu üben.

  • apparaître  –  erscheinen
  • compareaître –  vor Gericht erscheinen
  • disparaître  –  verschwinden
  • reparaître –  wieder auftauchen
  • transparaître –  durchscheinen
  • connaître  –  wissen, vertraut sein mit
  • méconnaître – sich dessen nicht bewusst sein
  • recnanatre  –  zu erkennen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.