Englisch

Schreiben eines mit Gründen entwickelten Absatzes

Schreibaufgaben am College fordern die Studenten häufig auf, zu erklären, warum : Warum fand ein bestimmtes Ereignis in der Geschichte statt? Warum führt ein Experiment in der Biologie zu einem bestimmten Ergebnis? Warum verhalten sich Menschen so, wie sie es tun? Diese letzte Frage war der Ausgangspunkt für „Warum bedrohen wir Kinder mit dem Bogeyman?“ – Der Absatz eines Schülers wurde mit Gründen entwickelt.

Beachten Sie, dass der folgende Absatz mit einem Zitat beginnt , das die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen soll: „Sie sollten besser aufhören, Ihr Bett zu benetzen, sonst wird der Bogeyman Sie holen.“ Dem Zitat folgt eine allgemeine Bemerkung, die zum Themasatz des Absatzes führt: „Es gibt mehrere Gründe, warum kleinen Kindern so oft ein Besuch des mysteriösen und schrecklichen Trottels droht.“ Der Rest des Absatzes unterstützt diesen Themensatz aus drei verschiedenen Gründen.

 

Beispielabsatz mit Gründen entwickelt

Überprüfen Sie beim Lesen des Absatzes der Schülerin, ob Sie herausfinden können, wie sie den Leser von einem Grund zum nächsten führt.

Warum bedrohen wir Kinder mit dem Bogeyman?
„Du hörst besser auf, dein Bett zu benetzen, sonst holt dich der Trottel.“ Die meisten von uns erinnern sich wahrscheinlich an eine Bedrohung wie diese, die von einem Elternteil, Babysitter oder älteren Bruder oder einer älteren Schwester zu der einen oder anderen Zeit übermittelt wurde. Es gibt mehrere Gründe, warum kleinen Kindern so oft ein Besuch des mysteriösen und schrecklichen Trottels droht. Ein Grund ist einfach Gewohnheit und Tradition. Der Mythos vom Bogeyman wird von Generation zu Generation weitergegeben, wie die Geschichte vom Osterhasen oder der Zahnfee. Ein weiterer Grund ist die Notwendigkeit der Disziplin. Wie viel einfacher ist es, ein Kind zu gutem Benehmen zu bringen, als ihm zu erklären, warum es gut sein sollte. Ein unheimlicherer Grund ist die perverse Freude, die manche Menschen daran haben, andere zu erschrecken. Insbesondere ältere Brüder und Schwestern scheinen es sehr zu genießen, Jugendliche mit Geschichten über den Bogeyman im Schrank oder den Bogeyman unter dem Bett zu Tränen zu treiben. Kurz gesagt , der Bogeyman ist ein bequemer Mythos, der wahrscheinlich verwendet wird, um Kinder für eine lange Zeit zu verfolgen (und sie manchmal sogar dazu zu bringen, ihre Betten nass zu machen).

Die drei kursiven Sätze werden manchmal als Vernunft- und Additionssignale bezeichnet : Übergangsausdrücke. die den Leser von einem Punkt in einem Absatz zum nächsten führen. Beachten Sie, wie der Autor mit dem einfachsten oder am wenigsten schwerwiegenden Grund beginnt, zu einem „anderen Grund“ übergeht und schließlich zu einem „unheimlicheren Grund“ wechselt. Dieses Muster des Wechsels vom unwichtigsten zum wichtigsten gibt dem Absatz ein klares Gefühl für Zweck und Richtung, da es zu einer logischen Schlussfolgerung führt (die auf das Zitat im ersten Satz verweist).

 

Grund- und Zusatzsignale oder Übergangsausdrücke

Hier sind einige andere Grund- und Additionssignale:

  • ebenfalls
  • ein wichtigerer Grund
  • manchmal
  • Außerdem
  • in Ergänzung
  • deshalb
  • Außerdem
  • an erster Stelle, an zweiter Stelle
  • was noch wichtiger ist, am wichtigsten
  • Außerdem
  • Nächster
  • zunächst

Diese Signale tragen dazu bei, den Zusammenhalt in Absätzen und Aufsätzen zu gewährleisten , und erleichtern so das Lesen und Verstehen des Schreibens für die Leser.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.