Englisch

Was ist die panglische Sprache?

Panglish ist eine vereinfachte globale Form der englischen Sprache, die durch eine Vielzahl lokaler Dialekte gekennzeichnet ist. Eine Mischung aus der griechischen  Pfanne  (alle) und Englisch , der Begriff Panglish wurde vom geprägt Linguist und Science-Fiction – Autor Suzette Haden Elgin.

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „In Zukunft wird ein Standard-Englisch rund um den Globus bestehen bleiben, aber es ist wahrscheinlich, dass auch lokale Variationen gedeihen … Die englische Sprache oder Teile davon können als wesentlicher Bestandteil einer Reihe von Gerichten angesehen werden, zu denen Aromen und Zutaten wurden hinzugefügt. “ (Philip Gooden, Die Geschichte des Englischen: Wie die englische Sprache den World Quercus eroberte , 2009)
    • „Ich sehe keine Möglichkeit, wie wir wissen können, ob das endgültige Ergebnis dessen, was jetzt vor sich geht, Panglish sein wird – ein einziges Englisch, das Dialekte haben würde, aber zumindest einen groben Konsens über seine Grammatik aufweisen würde. oder Partituren wild variierender Engländer rund um den Globus, die meisten von ihnen auf dem Weg zur gegenseitigen Unverständlichkeit. „(Suzette Haden Elgin, zitiert von Jonathon Keats in Virtuelle Worte: Sprache am Rande von Wissenschaft und Technologie . Oxford Univ. Press, 2011)
    • „Englisch, wie es heute gesprochen wird, wird in 100 Jahren verschwunden sein und könnte durch eine globale Sprache namens Panglish ersetzt werden, behaupten Forscher.“ Neue Wörter werden sich bilden und Bedeutungen werden sich ändern, wobei die dramatischsten Änderungen von Menschen vorgenommen werden, die Englisch lernen als eine zweite Sprache, sagt Dr. Edwin Duncan, ein Historiker der englischen Sprache an der Towson University in Maryland in den USA.
      • „Laut dem New Scientist wird die globale Form des Englischen bereits zu einer losen Gruppierung lokaler Dialekte und englischsprachiger gemeinsamer Sprachen, die von Nicht-Muttersprachlern zur Kommunikation verwendet werden.
      • „Bis 2020 werden möglicherweise zwei Milliarden Menschen Englisch sprechen, von denen nur 300 Millionen Muttersprachler sein werden. Zu diesem Zeitpunkt werden Englisch, Spanisch, Hindi, Urdu und Arabisch die gleiche Anzahl von Muttersprachlern haben .“ („Englisch wird in 100 Jahren zu Panglish.“ The Telegraph , 27. März 2008)

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.