Geographie

Politische Geographie und Souveränität Palästinas

Es gibt acht Kriterien von der internationalen Gemeinschaft akzeptiert verwendet , um zu bestimmen , ob ein Unternehmen ein unabhängiges Land ist oder nicht.

Ein Land muss nur eines der acht Kriterien nicht erfüllen, um die Definition des Status eines unabhängigen Landes nicht zu erfüllen.

Palästina (und ich werde in dieser Analyse entweder den Gazastreifen oder das Westjordanland oder beide berücksichtigen) erfüllt nicht alle acht Kriterien, um ein Land zu sein. es scheitert etwas an einem der acht Kriterien.

 

Erfüllt Palästina die 8 Kriterien, um ein Land zu sein?

1. Hat Raum oder Territorium, das international anerkannte Grenzen hat (Grenzstreitigkeiten sind in Ordnung).

Etwas. Sowohl der Gazastreifen als auch das Westjordanland haben international anerkannte Grenzen. Diese Grenzen sind jedoch gesetzlich nicht festgelegt.

2. Hat Menschen, die dort ständig leben.

Ja, der Gazastreifen hat 1.710.257 Einwohner und die Bevölkerung im Westjordanland 2.622.544 (Stand Mitte 2012).

3. Hat wirtschaftliche Aktivität und eine organisierte Wirtschaft. Ein Land regelt den Außen- und Inlandshandel und gibt Geld aus.

Etwas. Die Volkswirtschaften sowohl des Gazastreifens als auch des Westjordanlandes werden durch Konflikte gestört, insbesondere im von der Hamas kontrollierten Gazastreifen sind nur begrenzte Industrie- und Wirtschaftstätigkeiten möglich. In beiden Regionen werden landwirtschaftliche Produkte exportiert, und im Westjordanland werden Steine ​​exportiert. Beide Unternehmen verwenden den neuen israelischen Schekel als Währung.

4. Hat die Kraft des Social Engineering, wie zum Beispiel Bildung.

Etwas. Die Palästinensische Autonomiebehörde verfügt über Social-Engineering-Befugnisse in Bereichen wie Bildung und Gesundheitswesen. Die Hamas in Gaza bietet auch soziale Dienste an.

5. Hat ein Transportsystem für den Transport von Waren und Personen.

Ja; Beide Einheiten haben Straßen und andere Transportsysteme.

6. Hat eine Regierung, die öffentliche Dienste und polizeiliche oder militärische Macht erbringt.

Etwas. Während die Palästinensische Autonomiebehörde lokale Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung stellen darf, verfügt Palästina nicht über ein eigenes Militär. Wie der jüngste Konflikt zeigt, hat die Hamas in Gaza jedoch die Kontrolle über eine umfangreiche Miliz.

7. Hat Souveränität. Kein anderer Staat sollte Macht über das Territorium des Landes haben.

Etwas. Das Westjordanland und der Gazastreifen haben noch nicht die volle Souveränität und Kontrolle über ihr eigenes Territorium.

8. Hat externe Anerkennung. Ein Land wurde von anderen Ländern „in den Club gewählt“.

Nein. Trotz der Mehrheit der Mitglieder der Vereinten Nationen, die am 29. November 2012 die Resolution 67/19 der Generalversammlung der Vereinten Nationen billigten und Palästina den Status eines Beobachters als Nichtmitgliedstaat verliehen, ist Palästina noch nicht berechtigt, den Vereinten Nationen als unabhängiges Land beizutreten.

Während Dutzende von Ländern Palästina als unabhängig anerkennen, hat es trotz der UN-Resolution noch keinen vollständigen unabhängigen Status erreicht. Wenn die UN-Resolution Palästina erlaubt hätte, den Vereinten Nationen als Vollmitgliedstaat beizutreten, wäre es sofort als unabhängiges Land anerkannt worden.

Somit ist Palästina (noch der Gazastreifen oder das Westjordanland) noch kein unabhängiges Land. Die beiden Teile von „Palästina“ sind Einheiten, die in den Augen der internationalen Gemeinschaft noch keine vollständige internationale Anerkennung erhalten haben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.