Für Schüler Und Eltern

Organisieren Sie Ihre Hausaufgaben mit farbcodierten Materialien

Ob Sie in der High School, im College oder darüber hinaus sind, Organisation ist der Schlüssel zum akademischen Erfolg. Wussten Sie, dass Sie Ihre Noten tatsächlich verbessern können, wenn Sie Ihre Hausaufgaben und Lernzeiten effektiv organisieren können? Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein Farbcodierungssystem in Ihre Hausaufgaben zu integrieren.

So funktioniert das.

 

1. Sammeln Sie einen Satz preiswerter, farbiger Vorräte

Möglicherweise möchten Sie mit einer Packung farbiger Textmarker beginnen und dann Ordner, Notizen und Aufkleber finden, die zu ihnen passen.

  • Haftnotizen
  • Ordner
  • Textmarker
  • Farbige Etiketten, Flaggen oder runde Aufkleber (zum Verkauf stehende Artikel)

 

2. Wählen Sie für jede Klasse eine Farbe aus

Beispielsweise möchten Sie mit einem System wie diesem möglicherweise die folgenden Farben verwenden:

  • Orange=Weltgeschichte
  • Grün=Mathe
  • Rot=Biologie
  • Gelb=Gesundheit oder PE
  • Blau=Geographie
  • Pink=Literatur

 

3. Stellen Sie eine mentale Verbindung zwischen der Farbe und der Klasse her

Zum Beispiel könnten Sie die Farbe Grün mit Geld in Beziehung setzen – um an Mathematik zu denken.

Möglicherweise müssen Sie mit dem Farbsystem herumspielen, damit jede Farbe für jede Klasse Sinn macht. Dies ist nur, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Die Farbverbindung wird nach einigen Tagen in Ihrem Kopf klar sein.

 

4. Ordner 

Natürlich werden Sie jeden Ordner verwenden, um die Hausaufgaben für jede Klasse zu verfolgen. Der Ordnertyp ist nicht wichtig. Verwenden Sie einfach den Typ, der für Sie am besten geeignet ist, oder den Typ, den Ihr Lehrer benötigt.

 

5. Haftnotizen 

Haftnotizen sind nützlich, wenn Sie in der Bibliothek recherchieren, Buch- und Artikeltitel, Zitate, kurze Passagen für Ihr Papier, bibliografische Zitate und Erinnerungen aufschreiben . Wenn Sie nicht mehrere Packungen Haftnotizen mit sich herumtragen können, bewahren Sie weiße Notizen auf und verwenden Sie farbige Stifte.

 

6. Farbige Flaggen 

Diese praktischen Markierungen dienen zum Markieren von Seiten oder zum Lesen von Aufgaben in Büchern. Wenn Ihr Lehrer eine Leseaufgabe gibt, platzieren Sie einfach eine farbige Flagge am Anfangs- und Endpunkt.

Eine andere Verwendung für farbige Flaggen ist das Markieren eines Datums in Ihrem Organizer. Wenn Sie einen Kalender mit sich herumtragen, platzieren Sie immer eine Markierung an einem Datum, an dem eine wichtige Aufgabe fällig ist. Auf diese Weise werden Sie ständig daran erinnert, dass sich ein Fälligkeitsdatum nähert.

 

7. Textmarker

Beim Lesen Ihrer Notizen sollten Textmarker verwendet werden. Machen Sie sich im Unterricht wie gewohnt Notizen – und achten Sie darauf, diese zu datieren. Lesen Sie dann zu Hause nach und markieren Sie sie in einer geeigneten Farbe.

Wenn Papiere von Ihrem Ordner getrennt werden (oder nie in Ihren Ordner gelangen), können Sie sie leicht an den farbigen Markierungen erkennen.

 

8. Etiketten oder runde Aufkleber 

Aufkleber oder Etiketten sind ideal, um Ihren Wandkalender zu organisieren. Bewahren Sie einen Kalender in Ihrem Zimmer oder Büro auf und bringen Sie an dem Tag, an dem eine Aufgabe fällig ist, einen farbcodierten Aufkleber an.

Zum Beispiel sollten Sie an dem Tag, an dem Sie eine Forschungsarbeit im Geschichtsunterricht erhalten, einen orangefarbenen Aufkleber am Fälligkeitsdatum anbringen. Auf diese Weise kann jeder auf einen Blick sehen, wie sich ein wichtiger Tag nähert.

 

Warum Farbcodierung verwenden?

Die Farbcodierung kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein, selbst für einen sehr  unorganisierten Schüler. Denken Sie nur: Wenn Sie ein zufälliges Papier herumschweben sehen, können Sie auf einen Blick erkennen, ob es sich um eine Verlaufsnotiz. eine Forschungspapiernotiz oder eine Mathematikarbeit handelt.

Das Organisieren Ihrer Notizen und Unterlagen ist nicht der einzige Teil eines guten Hausaufgaben-Systems. Sie benötigen einen Raum, der für die Zeit des Studierens und Arbeitens vorgesehen ist und der auch gut gepflegt und organisiert ist.

Idealerweise sollten Sie einen Schreibtisch in einer gut beleuchteten, komfortablen und ruhigen Umgebung haben. Die Organisation Ihres Arbeitsbereichs ist genauso wichtig wie Ihre Arbeit. Auch wenn Sie einen Planer bei sich haben, kann ein Wandkalender außerordentlich nützlich sein. Die Schule ist nicht dein ganzes Leben und manchmal hast du viele Clubs und Engagements, die du im Auge behalten musst. Wenn Sie all diese Informationen an einem Ort haben, können Sie alles in Ihrem Leben organisieren, um sicherzustellen, dass Sie niemals widersprüchliche Verpflichtungen haben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.