Für Schüler Und Eltern

Tag der offenen Tür an Privatschulen

Wenn Sie sich an einer Privatschule bewerben, werden Sie feststellen, dass viele von ihnen so etwas wie ein Tag der offenen Tür anbieten. Was ist das und warum sollten Sie teilnehmen? In den einfachsten Worten ist ein Tag der offenen Tür einer Privatschule eine Gelegenheit für Sie, die Schule zu besuchen. Einige Schulen haben einen Zeitblock, in dem potenzielle Familien kommen und gehen, das Zulassungsteam treffen und eine kurze Tour machen können, während andere vollständige Programme anbieten, bei denen sich Familien im Voraus anmelden und zu einem bestimmten Zeitpunkt ankommen müssen. Offene Häuser haben möglicherweise nur begrenzten Platz. Wenn also nicht klar ist, ob eine Registrierung erforderlich ist, ist es immer eine gute Idee, sich bei der Zulassungsstelle zu erkundigen, um sicherzugehen.

Was genau bei einem Tag der offenen Tür passiert, kann von Schule zu Schule unterschiedlich sein. In der Regel können Sie jedoch erwarten, dass Sie während eines Tages der offenen Tür vom Schulleiter und / oder vom Zulassungsdirektor sowie von einem oder mehreren der folgenden Dinge hören.

 

Eine Campus Tour

Nahezu jeder Tag der offenen Tür einer Privatschule bietet potenziellen Familien die Möglichkeit, den Campus zu besichtigen. Möglicherweise können Sie nicht den gesamten Campus sehen, insbesondere wenn die Schule auf mehreren hundert Hektar liegt, aber Sie werden wahrscheinlich die wichtigsten akademischen Gebäude, den Speisesaal, die Bibliothek und das Studentenzentrum sehen (falls die Schule eines hat) ), Kunsteinrichtungen, Turnhalle und ausgewählte Leichtathletikeinrichtungen sowie ein Schulgeschäft. Oft werden diese von Schülern geleitet, sodass Sie die Möglichkeit haben, Fragen zum Leben aus der Perspektive eines Schülers zu stellen. Wenn Sie ein Tag der offenen Tür in einem Internat besuchen. können Sie auch einen Schlafsaal oder zumindest das Innere des Schlafsaals und die öffentlichen Bereiche sehen. Wenn Sie eine spezielle Anfrage für eine Tour haben, sollten Sie die Zulassungsstelle im Voraus anrufen, um zu erfahren, ob sie Sie aufnehmen kann oder ob Sie einen separaten Termin vereinbaren müssen.

 

Podiumsdiskussionen und Frage-Antwort-Sitzung

Viele Privatschulen veranstalten Podiumsdiskussionen, in denen Schüler, Lehrkräfte, Ehemalige und / oder aktuelle Eltern über ihre Zeit an der Schule sprechen und Fragen des Publikums beantworten. Diese Diskussionen sind eine großartige Möglichkeit, sich einen allgemeinen Überblick über das Leben in der Schule zu verschaffen und Ihnen dabei zu helfen , mehr zu lernen. Normalerweise bleibt nur eine begrenzte Zeit für Fragen und Antworten. Wenn Ihre Frage also nicht gestellt und beantwortet wird, wenden Sie sich später an einen Zulassungsvertreter.

 

Klassenbesuche

Der Besuch einer Privatschule bedeutet, in den Unterricht zu gehen. Viele Schulen bieten Schülern und ihren Eltern den Besuch des Unterrichts an, damit Sie sich ein Bild von der Unterrichtserfahrung machen können. Möglicherweise können Sie nicht an der Klasse Ihrer Wahl teilnehmen. Wenn Sie jedoch an einer Klasse teilnehmen, auch wenn diese in einer anderen Sprache abgehalten wird, erhalten Sie eine Vorstellung von der Dynamik des Schülers und Lehrers, dem Lernstil und davon, ob Sie sich darin wohl fühlen Klasse. Einige Schulen bieten den Schülern die Möglichkeit, aktuelle Schüler einen ganzen Tag lang zu beschatten, um Ihnen die volle Erfahrung zu bieten, während andere den Besuchern nur die Möglichkeit bieten, eine oder zwei Klassen zu besuchen.

 

Mittagessen

Essen ist ein wichtiger Bestandteil einer Schule, da Sie hier jeden Tag zu jedem Mittagessen gehen und wenn Sie ein Internatsschüler sind, auch Frühstück und Abendessen. Viele Tag der offenen Tür in der Privatschule bieten Mittagessen an, damit Sie das Essen probieren und sehen können, wie der Speisesaal aussieht.

 

Clubmesse

Die Schulen bieten manchmal eine Clubmesse an, auf der angehende Schüler und Familien etwas über außerschulische Sportarten, Aktivitäten, Clubs und andere Dinge lernen können, die im Rahmen des Studentenlebens auf dem Campus passieren . Jeder Club oder jede Aktivität verfügt möglicherweise über einen Tisch, an dem Sie Fragen stellen und Schüler treffen können, die dieselben Interessen wie Sie haben.

 

Interview

Einige Schulen bieten potenziellen Schülern die Möglichkeit, während des Open House-Events ein Interview zu führen, während andere einen zweiten persönlichen Besuch benötigen, um diese durchzuführen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Interviews möglich sind oder wenn Sie aus der Ferne reisen und ein Interview wünschen, während Sie dort sind, fragen Sie, ob es möglich ist, ein Interview vor oder nach der Veranstaltung zu planen.

 

Übernachtungsbesuch

Diese Option ist weniger verbreitet und wird nur in ausgewählten Internaten angeboten. Gelegentlich werden jedoch potenzielle Schüler eingeladen, die Nacht im Wohnheim zu verbringen. Diese Übernachtungsbesuche werden im Voraus arrangiert und sind nicht verfügbar, wenn Sie nur unerwartet zu einem Tag der offenen Tür erscheinen. Eltern finden normalerweise eine Unterkunft in der Stadt oder in der Nähe, während die Schüler bei einem Gastschüler wohnen. Von den Besuchern wird erwartet, dass sie an allen Aktivitäten teilnehmen, die nachts stattfinden, einschließlich der Lernräume. Bringen Sie daher unbedingt ein Buch zum Lesen oder Hausaufgaben mit.

Es wird auch erwartet, dass die Regeln für das Ausschalten von Lichtern eingehalten werden, ebenso wie Einschränkungen, wann Sie den Schlafsaal nachts und morgens verlassen dürfen. Wenn Sie über Nacht übernachten, möchten Sie möglicherweise Ihre eigenen Duschschuhe, Handtücher und Toilettenartikel sowie einen Wechsel der Kleidung für den nächsten Tag mitbringen. Fragen Sie, ob Sie auch einen Schlafsack und ein Kissen mitbringen müssen.

Ein häufiges Missverständnis über Open House-Veranstaltungen ist, dass die Teilnahme bedeutet, dass Sie sich unbedingt bewerben werden. Normalerweise ist es genau umgekehrt. Diese massiven Versammlungen potenzieller Familien sollen Sie in die Schule einführen und Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie wirklich mehr lernen und den Bewerbungsprozess abschließen möchten .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.