Für Schüler Und Eltern

Zulassungen für die Oklahoma State University: Kosten

 

Oklahoma State University – Zulassungsübersicht für Oklahoma City:

OSU – Oklahoma City hat offene Zulassungen, daher sollten alle qualifizierten und interessierten Schüler die Schule besuchen können. Interessenten müssen eine Bewerbung einreichen, die auf der Website der Schule zu finden ist und online ausgefüllt werden kann. Die Schüler müssen auch offizielle Zeugnisse der High-School-Kursarbeit einreichen. Während ein Campusbesuch nicht erforderlich ist, werden alle interessierten Bewerber aufgefordert, für eine Tour vorbeizuschauen und sich mit einem Mitglied des Zulassungsteams zu treffen.

 

Zulassungsdaten (2016):

 

Oklahoma State University – Oklahoma City Beschreibung:

OSU – OKC befindet sich in Oklahoma City und ist Mitglied des Oklahoma State University Systems. Oklahoma City (die Landeshauptstadt) mit seiner Bevölkerung und einer Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen ist ein großartiger Ort für Studenten, um zu leben und zu lernen. Die angebotenen Abschlüsse der Schule sind meistens Associate- und Certificate-Abschlüsse. Beliebte Optionen sind die Bereiche Strafverfolgung, Brandbekämpfung, Energiemanagement / -technologie und Gartenbau. Studenten können am Honors-Programm teilnehmen, wo sie sich für fortgeschrittene Kurse in Kernfächern mit anspruchsvollerem Material und kleineren Klassengrößen anmelden können. Im Durchschnitt hat OSU – OKC ein Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 19 zu 1. Außerhalb des Klassenzimmers gibt es eine Reihe von von Studenten geführten Clubs und Aktivitäten. Diese reichen von akademischen Ehrengesellschaften, serviceorientierten Gruppen, Sozial- / Freizeitclubs bis hin zu Organisationen der darstellenden Künste. Während OSU-OKC keine offiziell registrierten Uni-Teams hat, gibt es ein Wellnesscenter mit Fitnesskursen und einem kompletten Golfplatz.

 

Einschreibung (2016):

  • Gesamteinschreibung: 6.131 (alle Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 40% männlich / 60% weiblich
  • 45% Vollzeit

 

Kosten (2016 – 17):

  • Studiengebühren und Gebühren: 3.634 USD (in-state); 9.922 US-Dollar (außer Landes)
  • Bücher: 1.440 $ ( warum so viel? )
  • Unterkunft und Verpflegung: 5.534 USD
  • Sonstige Ausgaben: 4.167 USD
  • Gesamtkosten: 14.775 USD (in-state); 21.063 US-Dollar (außer Landes)

 

Finanzielle Unterstützung der Oklahoma State University (2015 – 16):

  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Hilfe erhalten: 71%
  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Arten von Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 63%
    • Kredite: 25%
  • Durchschnittliche Höhe der Hilfe
    • Zuschüsse: 4.680 USD
    • Kredite: 5.699 USD

 

Akademische Programme:

  • Beliebteste Hauptfächer:  Strafverfolgung / Heimatschutz, Gentherapie, Energiemanagement / Technologie, Brandbekämpfung, Gartenbau

 

Transfer-, Abschluss- und Aufbewahrungsraten:

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): NA
  • Übertragungsrate: 34%
  • 6-Jahres-Abschlussquote: 5%

 

Datenquelle:

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

 

Wenn Sie die Oklahoma State University mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Schulen:

 

Leitbild der Oklahoma State University:

Leitbild von  http://www.osuokc.edu/administration/mission.aspx

„Oklahoma State University – Oklahoma City entwickelt und bietet Bildungsprogramme auf College-Ebene sowie Transferprogramme, berufliche Entwicklung und Unterstützungsdienste, die den Einzelnen darauf vorbereiten, in einer zunehmend technologischen und globalen Gemeinschaft zu leben und zu arbeiten.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.