Wissenschaft

Beispiele für die Nullhypothese

Die Nullhypothese. bei der davon ausgegangen wird, dass zwischen zwei Variablen keine sinnvolle Beziehung besteht, ist möglicherweise die wertvollste Hypothese für die wissenschaftliche Methode, da sie am einfachsten mithilfe einer statistischen Analyse zu testen ist. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Hypothese mit einem hohen Maß an Vertrauen unterstützen können. Die Nullhypothese testen kann Ihnen sagen , ob Ihre Ergebnisse auf die Wirkung zurückzuführen sind , der Manipulation der abhängigen Variablen oder zufallsbedingt.

 

Was ist die Nullhypothese?

Die Nullhypothese besagt, dass es keine Beziehung zwischen dem gemessenen Phänomen (der abhängigen Variablen) und der unabhängigen Variablen gibt. Sie müssen nicht glauben, dass die Nullhypothese wahr ist, um sie zu testen. Im Gegenteil, Sie werden wahrscheinlich vermuten, dass es eine Beziehung zwischen einer Reihe von Variablen gibt. Ein Weg, um zu beweisen, dass dies der Fall ist, besteht darin, die Nullhypothese abzulehnen. Das Ablehnen einer Hypothese bedeutet nicht, dass ein Experiment „schlecht“ war oder keine Ergebnisse lieferte. Tatsächlich ist dies oft einer der ersten Schritte zur weiteren Untersuchung.

Um es von anderen Hypothesen zu unterscheiden, wird die Nullhypothese als geschrieben H 0  (die als „H-Null“ gelesen wird , „H-null“ oder „H-Null“). Ein Signifikanztest wird verwendet, um die Wahrscheinlichkeit zu bestimmen, dass die Ergebnisse, die die Nullhypothese stützen, nicht zufällig sind. Ein Konfidenzniveau von 95 Prozent oder 99 Prozent ist üblich. Denken Sie daran, auch wenn das Konfidenzniveau hoch ist, besteht immer noch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Nullhypothese nicht wahr ist, möglicherweise weil der Experimentator keinen kritischen Faktor berücksichtigt hat oder weil der Zufall vorliegt. Dies ist ein Grund, warum es wichtig ist, Experimente zu wiederholen.

 

Beispiele für die Nullhypothese

Um eine Nullhypothese zu schreiben, stellen Sie zunächst eine Frage. Formulieren Sie diese Frage in einer Form um, die keine Beziehung zwischen den Variablen voraussetzt. Mit anderen Worten, nehmen Sie an, dass eine Behandlung keine Wirkung hat. Schreiben Sie Ihre Hypothese so, dass sie dies widerspiegelt.

Beispiele für Nullhypothesen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.