Spanisch

Nomen-Adjektiv-Vereinbarung in Spanisch

Die Übereinstimmung zwischen Substantiven und Adjektiven ist einer der grundlegendsten Aspekte der spanischen Grammatik: Adjektive müssen mit den Substantiven übereinstimmen, auf die sie sich sowohl in der Anzahl als auch im Geschlecht beziehen .

 

Vereinbarung: eine wesentliche Grundregel der spanischen Grammatik

Die Regel, die kein englisches Äquivalent hat, lautet, dass Singular-Substantive von Singular-Adjektiven und Plural-Substantive von Plural-Adjektiven begleitet werden. Männliche Substantive werden durch männliche Adjektive beschrieben oder begrenzt, und weibliche Substantive werden durch weibliche Adjektive beschrieben oder begrenzt.

Die gleiche Regel gilt für bestimmte Artikel (das Äquivalent von „the“) und unbestimmte Artikel (eine Klasse von Wörtern, die im Englischen „a“, „an“ und „any“ enthalten), die beide manchmal als Adjektivtypen betrachtet werden : //www.thoughtco.com/noun-adjective-agreement-3078114.

 

So ändern Sie Adjektive für Anzahl und Geschlecht

Die „normale“ Form von Adjektiven, die in Wörterbüchern aufgeführt ist, ist singulär und männlich. Um das Adjektiv Plural zu machen, befolgen Sie einen dieser Schritte, der dem Plural entspricht :

  • Wenn es in einem nicht betonten Vokal endet, fügen Sie -s hinzu . Beispiele: verde („grün“, Singular), verdes („grün“, Plural). El árbol es verde , der Baum ist grün. Los árboles Sohn Verdes , die Bäume sind grün.
  • Wenn es mit einem z endet , ändern Sie das z in ein c und fügen Sie -es hinzu . Beispiel: feliz („glücklich“, Singular), felices („glücklich“, Plural). Soja Feliz , ich bin ein glücklicher Mensch; Somos Felices , wir sind glückliche Menschen.
  • Wenn es in einem anderen Konsonanten oder einem betonten Vokal endet, fügen Sie -es hinzu . Beispiel: Difícil („schwierig“, Singular), Difíciles („schwierig“, Plural). La tarea es difícil , die Aufgabe ist schwierig; las tareas son difíciles , die aufgaben sind schwierig.
  • Beachten Sie, dass es in einigen Fällen erforderlich ist, eine Akzentmarke hinzuzufügen, um die Betonung auf der richtigen Silbe beizubehalten, oder eine zu löschen, wenn keine Betonung mehr erforderlich ist. Zum Beispiel ist der Plural von inglés (Englisch) als Adjektiv ingleses .

Es ist noch einfacher, ein männliches Adjektiv weiblich zu machen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  • Wenn das singuläre männliche Adjektiv mit einem -o endet , ändern Sie es in ein -a . Beispiel: Pequeño („kleiner“ männlicher Singular), Pequeña („kleiner“ weiblicher Singular). El gato es pequeño , die Katze ist klein; Los Gatos Sohn Pequeños , die Katzen sind klein; la chica es pequeña , das Mädchen ist klein; las chicas son pequeñas , die mädchen sind klein.
  • Wenn das singuläre männliche Adjektiv mit einem anderen Buchstaben endet, ist die weibliche Form dieselbe. El autobús es grande , der Bus ist groß; la casa es grande , das haus ist groß.

Adjektive können vor oder nach Substantiven stehen oder mit Verben wie ser („sein“) verwendet werden, um Substantive zu beschreiben. Aber (mit Ausnahme unveränderlicher Adjektive) stimmen sie immer mit den Substantiven überein, die sie sowohl in der Anzahl als auch im Geschlecht beschreiben.

 

Unveränderliche Adjektive

Es gibt einige Adjektive, sogenannte unveränderliche Adjektive. deren Form sich nicht ändert. Die meisten von ihnen sind entweder ungewöhnliche Farben oder Wörter ausländischer Herkunft. Ein Beispiel ist das Web wie das La Página-Web (die Webseite) und das Las Páginas-Web (die Webseiten). Manchmal kann ein Substantiv als unveränderliches Adjektiv verwendet werden, aber diese Praxis ist auf Spanisch viel seltener als auf Englisch. Als spanische Studenten müssen Sie selten unveränderliche Adjektive verwenden, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass sie existieren, damit sie Sie nicht verwirren, wenn Sie sie sehen.

 

Beispielsätze, die eine Übereinstimmung zwischen Substantiv und Adjektiv demonstrieren

Las familias felices se divierten en la playa rocosa . (Die glücklichen Familien amüsieren sich am felsigen Strand.) Felices ist Plural, weil familias Plural ist. Die weibliche Form Rocosa wird verwendet, weil Playa weiblich ist. La und las sind weibliche bestimmte Artikel.

El hombre feliz va a ascender a l pico rocoso . (Der glückliche Mann wird auf den felsigen Gipfel klettern.) Der singuläre Feliz wird verwendet, weil es nur einen Mann gibt. Der männliche Rocoso wird verwendet, weil Pico männlich ist. El ist ein männlicher bestimmter Artikel. Al ist eine Vertragsform eines Plus el .

Ha sido un día largo entre muchas semanas largas . (Es war ein langer Tag unter vielen langen Wochen.) Der singuläre männliche Largo wird mit día verwendet, weil día männlich ist und es einen von ihnen gibt, aber der Plural weiblicher Largas wird mit semanas verwendet, weil semana weiblich ist und es mehr als gibt einer. Un und muchas sind männliche bzw. weibliche unbestimmte Artikel.

Un taco es una prepareación mexicana que en su forma estándar consiste en una tortilla que contiene algún alimento dentro. (Ein Taco ist eine mexikanische Zubereitung, die in ihrer Standardform aus einer Tortilla besteht, die etwas Nahrung enthält. Su ist ein Bestimmungs- oder Possessivadjektiv, das sich mit der Anzahl, aber nicht mit dem Geschlecht ändert. Estándar ist ein unveränderliches Adjektiv – das gleiche Wort wurde verwendet mit Plural oder männlichen Substantiven.)

 

Die zentralen Thesen

  • Mit der seltenen Ausnahme unveränderlicher Adjektive müssen Adjektive mit den Substantiven übereinstimmen, auf die sie sich sowohl in der Anzahl als auch im Geschlecht beziehen.
  • Singuläre Adjektive werden wie Singular-Substantive pluralisiert.
  • Adjektive, die mit -o oder -os enden, können durch Ändern dieser Buchstaben in -a bzw. -as pluralisiert werden .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.