Für Schüler Und Eltern

Zulassungen an der Norwich University: Akzeptanzrate und mehr

Mit einer Akzeptanzrate von 70 Prozent ist die Norwich University eine allgemein zugängliche Schule. Erfolgreiche Bewerber haben in der Regel gute Noten und starke Bewerbungen. Um sich zu bewerben, müssen potenzielle Schüler einen Antrag sowie Zeugnisse der High School einreichen. Zu den empfohlenen (aber nicht erforderlichen) Materialien gehören SAT- oder ACT-Ergebnisse, ein Lebenslauf, ein persönlicher Aufsatz und Empfehlungsschreiben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Schule oder bei der Zulassungsstelle. Campusbesuche sind auch für interessierte Bewerber erwünscht.

 

Zulassungsdaten (2016)

Akzeptanzrate der Norwich University: 70%

 

Norwich University Beschreibung

Die Norwich University wurde 1819 gegründet und ist eine private Universität im malerischen Northfield, Vermont, etwa 20 Minuten von Montpelier entfernt. Die Studenten kommen aus 45 Staaten und 20 Ländern. Northfield ist als Geburtsort des US-amerikanischen ROTC-Programms anerkannt und das älteste der sechs Senior Military Colleges der USA (eine Bezeichnung, die von Norwich,  der Zitadelle. der  Virginia Tech. dem  Virginia Military InstituteTexas A & M und  NGCSU gehalten wird ). 60 Prozent der Studenten sind im Corps of Cadets.

Neben Kadetten schreibt Norwich viele traditionelle zivile Studenten ein. Studenten können aus 30 Studiengängen und 80 Clubs und Organisationen wählen. Die Universität hat ein Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 14 zu 1, und die Klassen sind klein und umfassen durchschnittlich 15 Studenten. Leichtathletik ist bei Studenten beliebt, und die Norwich Cadets nehmen an der Great Northeast Athletic Conference der NCAA Division III für die meisten Sportarten teil. Die Universität bietet 20 Uni-Sportarten sowie viele Club- und intramurale Sportarten an.

 

Einschreibung (2016)

  • Gesamtzahl der Einschreibungen: 4.219 (3.152 Studenten)
  • Aufschlüsselung nach Geschlecht: 79% Männer / 21% Frauen
  • 78% Vollzeit

 

Kosten (2016 – 17)

  • Studiengebühren und Gebühren: 37.354 USD
  • Bücher: 1.500 US-Dollar ( warum so viel? )
  • Unterkunft und Verpflegung: 12.920 USD
  • Sonstige Ausgaben: 2.700 USD
  • Gesamtkosten: 54.474 USD

 

Finanzielle Unterstützung der Norwich University (2015 – 16)

  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Hilfe erhalten: 100%
  • Prozentsatz der neuen Studenten, die Arten von Beihilfen erhalten
    • Zuschüsse: 100%
    • Kredite: 76%
  • Durchschnittliche Höhe der Hilfe
    • Zuschüsse: 24.340 USD
    • Kredite: 11.125 USD

 

Akademische Programme

  • Beliebteste Hauptfächer:  Architektur, Betriebswirtschaft, Strafjustiz, Geschichte, Krankenpflege

 

Abschluss- und Rückhalteraten

  • Studentenbindung im ersten Jahr (Vollzeitstudenten): 78%
  • 4-Jahres-Abschlussquote: 49%
  • 6-Jahres-Abschlussquote: 58%

 

Intercollegiate Sportprogramme

  • Herrensportarten: Hockey, Rugby, Fußball, Basketball, Fußball, Lacrosse, Baseball, Tennis 
  • Frauensportarten:  Schwimmen, Softball, Tennis, Lacrosse, Hockey, Basketball, Rugby

 

Datenquelle

Nationales Zentrum für Bildungsstatistik

 

Wenn Sie die Norwich University mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Schulen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.