Literatur

Vollständige Liste der Nicholas Sparks-Bücher nach Jahr

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Weitere Informationen zu unserem Überprüfungsprozess finden Sie hier. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe über unsere ausgewählten Links.

Wenn Sie ein Leser sind, der es liebt, Liebesromane zu erheben, haben Sie wahrscheinlich ein paar  Bücher von Nicholas Sparks gelesen  . Sparks hat in seiner Karriere über 20 Romane geschrieben, die alle Bestseller waren. Er hat weltweit mehr als 105 Millionen Bücher verkauft und 11 seiner Romane wurden in Filme umgewandelt.

Sparks wurde am 31. Dezember 1965 geboren. Er stammt aus Nebraska, obwohl er den größten Teil seines Erwachsenenlebens in North Carolina verbracht hat, wo seine Bücher aufbewahrt werden. Er begann am College zu schreiben und produzierte in dieser Zeit zwei Romane. Beides wurde jedoch nie veröffentlicht, und Sparks arbeitete in seinen ersten Jahren nach seinem Abschluss an der Notre Dame in verschiedenen Berufen.

Sparks erstes Buch, das 1990 veröffentlicht wurde, war ein zusammen mit Billy Mills geschriebenes Sachbuch mit dem Titel „Wokini: Eine Lakota-Reise zu Glück und Selbstverständnis“. Die Verkäufe waren jedoch bescheiden, und Sparks unterstützte sich weiterhin, indem er Anfang der 90er Jahre als Pharmaverkäufer arbeitete. In dieser Zeit wurde er inspiriert, seinen ersten Roman „The Notebook“ zu schreiben. Es wurde in nur sechs Wochen abgeschlossen.

Er sicherte sich 1995 einen Literaturagenten und „The Notebook“ wurde schnell von der Time Warner Book Group aufgegriffen. Dem Verlag gefiel eindeutig, was sie lasen – sie gaben Sparks einen Vorschuss von 1 Million Dollar. „The Notebook“ wurde im Oktober 1996 veröffentlicht und stieg an die Spitze der Bestsellerliste der New York Times und blieb dort ein Jahr lang.

Jetzt hat Nicholas Sparks über 20 Bücher geschrieben, darunter „A Walk to Remember“ (1999), „Dear John“ (2006) und „The Choice“ (2016), die alle für die große Leinwand adaptiert wurden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Romane von Nicholas Sparks zu erfahren.

 

1996: „Das Notizbuch“

Grand Central Publishing

Bei Amazon kaufen

‚The Notebook‘ ist eine Geschichte innerhalb einer Geschichte. Es folgt dem älteren Noah Calhoun, der seiner Frau, die bettlägerig in einem Pflegeheim liegt, eine Geschichte vorliest. Er liest aus einem verblassten Notizbuch und erzählt die Geschichte eines Paares, das durch den Zweiten Weltkrieg getrennt ist und sich Jahre später leidenschaftlich wiedervereinigt. Während sich die Handlung entfaltet, enthüllt Noah, dass die Geschichte, die er erzählt, von sich selbst und seiner Frau Allie ist. Es ist eine Geschichte von Liebe, Verlust und Wiederentdeckung für Jung und Alt.

Im Jahr 2004 wurde „The Notebook“ zu einem beliebten Film mit Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner und Gena Rowlands.

 

1998: „Message in a Bottle“

Bei Amazon kaufen

Nach „The Notebook“ kam „Message in a Bottle“. Es folgt Theresa Osborne, eine geschiedene Mutter, die am Strand einen Liebesbrief in einer Flasche findet. Der Brief wurde von einem Mann namens Garrett an eine Frau namens Annie geschrieben. Theresa ist entschlossen, Garrett aufzuspüren, der die Notiz schrieb, um seine unsterbliche Liebe zu der Frau auszudrücken, die er verloren hat. Theresa sucht nach Antworten auf das Rätsel und ihr Leben kommt zusammen.

Neun Jahre vor der Veröffentlichung von „Message in a Bottle“ starb Spark’s Mutter bei einem tragischen Reitunfall. Er hat gesagt, dass der Roman von der Trauer seines Vaters inspiriert wurde.

 

1999: „Ein Spaziergang zum Erinnern“

Bei Amazon kaufen

„A Walk to Remember“ erzählt die Geschichte von Landon Carter mittleren Alters, der sein Abschlussjahr an der High School erzählt. Carter, der Klassenpräsident, kann keinen Termin für seinen Abschlussball finden. Nachdem er das Jahrbuch durchgesehen hat, beschließt er, Jamie Sullivan, die Tochter eines Ministers, zu befragen. Obwohl es sich um zwei sehr unterschiedliche Menschen handelt, klickt etwas und es entsteht eine Romanze zwischen den beiden – aber diese Romanze wird unterbrochen, als Jamie erfährt, dass sie an Leukämie leidet .

Der Roman wurde von Sparks ‚Schwester inspiriert, die nur acht Monate nach seiner Veröffentlichung an Krebs sterben würde. Dieses Buch wurde zu einem Film mit Mandy Moore als Jamie und Shane West als Landon.

 

2000: „Die Rettung“

Bei Amazon kaufen

The Rescue. folgt der alleinerziehenden Mutter Denise Holton und ihrem behinderten vierjährigen Sohn Kyle. Nach dem Umzug in eine neue Stadt hat Denise einen Autounfall und wird von Taylor McAden, einem freiwilligen Feuerwehrmann, gerettet. Kyle fehlt jedoch. Als Taylor und Denise anfangen, nach dem Jungen zu suchen, kommen sie sich näher und Taylor muss sich mit seinen eigenen romantischen Fehlern in der Vergangenheit auseinandersetzen.

 

2001: „Eine Kurve in der Straße“

Bei Amazon kaufen

„A Bend in the Road“ ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Polizisten und einem Schullehrer. Der Polizist Miles verlor seine Frau bei einem Unfall, wobei der Fahrer unbekannt blieb. Er zieht seinen Sohn alleine auf und Sarah, frisch geschieden, ist seine Lehrerin.

Diese Geschichte wurde inspiriert von dem, was Sparks und sein Schwager erlebten, als Sparks ‚Schwester wegen Krebs behandelt wurde.

 

2002: „Nächte in Rodanthe“

Bei Amazon kaufen

„Nights in Rodanthe“ folgt Adrienne Willis, einer Frau, die sich am Wochenende um das Gasthaus eines Freundes kümmert, um Problemen in ihrem Leben zu entgehen. Ihr einziger Gast ist Paul Flanner, ein Mann, der seine eigene Gewissenskrise durchlebt. Nach einem romantischen Wochenende erkennen Adrienne und Paul, dass sie einander verlassen und in ihr eigenes Leben zurückkehren müssen.

Aus diesem Roman wurde ein Film mit Diane Lane und Richard Gere.

 

2003: „Der Wächter“

Bei Amazon kaufen

„The Guardian“ folgt einer jungen Witwe namens Julie Barenson und ihrem Welpen aus der Deutschen Dogge, Singer, die ein Geschenk ihres Mannes war, das sie kurz vor seinem Tod erhalten hatte. Nachdem Julie einige Jahre Single war, lernt sie zwei Männer kennen, Richard Franklin und Mark Harris, und entwickelt starke Gefühle für beide. Während sich die Handlung entfaltet, muss Julie sich Täuschungen und eifersüchtigen Gefühlen stellen und sich auf Singer verlassen, um Stärke zu erlangen.

 

2004: „Die Hochzeit“

Bei Amazon kaufen

„The Wedding“ ist die Fortsetzung von „The Notebook“. Es konzentriert sich auf Allie und Noah Calhouns älteste Tochter Jane und ihren Ehemann Wilson, als sie sich ihrem 30. Hochzeitstag nähern. Jane und Wilsons Tochter fragt, ob sie an ihrem Jubiläum heiraten kann, und Wilson arbeitet hart daran, seiner Tochter zu gefallen und die jahrelange Vernachlässigung seiner Frau auszugleichen.

 

2004: „Drei Wochen mit meinem Bruder“

Bei Amazon kaufen

Nicholas Sparks schrieb zusammen mit seinem Bruder Micah, seinem einzigen lebenden Verwandten, „Drei Wochen mit meinem Bruder“ . Die Geschichte basiert auf einer dreiwöchigen Weltreise der beiden Brüder Ende 30. Unterwegs untersuchen sie ihre eigene Beziehung als Brüder und setzen sich mit dem Tod ihrer Eltern und ihrer Schwester auseinander.

 

2005: „Wahrer Gläubiger“

Bei Amazon kaufen

„True Believer“ folgt Jeremy Marsh, der Karriere gemacht hat, indem er Geschichten über das Paranormale entlarvt hat. Marsh reist in eine kleine Stadt in North Carolina, um eine Geistergeschichte zu untersuchen, in der er Lexie Darnell trifft. Während die beiden näher zusammenwachsen, muss Marsh entscheiden, ob er bei der Frau bleiben oder in sein luxuriöses Leben in New York City zurückkehren möchte.

 

2005: „Auf den ersten Blick“

Bei Amazon kaufen

„At First Sight“ ist die Fortsetzung von „True Believer“. Jeremy Marsh hat sich verliebt und ist nun mit Lexie Darnell verlobt. Die beiden haben sich in Boone Creek, North Carolina, niedergelassen. Aber ihre häusliche Glückseligkeit wird unterbrochen, als er eine Reihe beunruhigender E-Mails von einem mysteriösen Absender erhält, die ihre glückliche gemeinsame Zukunft bedrohen.

 

2006: ‚Lieber John‘

Bei Amazon kaufen

„Lieber John“ ist eine Liebesgeschichte über einen Feldwebel, John, der sich kurz vor dem 11. September verliebt. Nach der Tragödie ist er inspiriert, sich erneut zu engagieren und Savannah zurückzulassen. John kehrt nach Hause zurück und findet seine wahre Liebe verheiratet vor, mit der er sich abfinden muss.

Das Buch wurde zu einem Film mit Channing Tatum und Amanda Seyfried unter der Regie von Lasse Hallstrom.

 

2007: „Die Wahl“

Bei Amazon kaufen

„The Choice“ handelt von Travis Parker, einem Junggesellen, der sein komfortables Single-Leben genießt. Doch nachdem Gabby Holland nebenan eingezogen ist, ist Travis von ihr begeistert – obwohl sie bereits einen langjährigen Freund hat. Während sich eine Beziehung entwickelt, muss sich das Paar damit auseinandersetzen, was wahre Liebe wirklich bedeutet.

Das Buch wurde zu einem Film mit Benjamin Walker, Teresa Palmer, Tom Wilkinson und Maggie Grace.

 

2008: „Der Glückliche“

Bei Amazon kaufen

„The Lucky One“ erzählt die Geschichte eines Logan Thibault, eines Marines, der auf einer Irak-Tour ein Foto einer mysteriösen lächelnden Frau entdeckt. Logan glaubt, dass das Foto ein Glücksbringer ist und macht sich auf den Weg, um die Frau auf dem Bild zu finden. Seine Suche führt ihn zu Elizabeth, einer alleinerziehenden Mutter, die in North Carolina lebt. Sie verlieben sich, aber ein Geheimnis in Logans Vergangenheit kann sie zerstören.

„The Lucky One“ wurde zu einem Film mit Zac Efron, Taylor Schilling und Blythe Danner.

 

2009: ‚Das letzte Lied‘

Bei Amazon kaufen

In „The Last Song“ lassen sich Veronica Millers Eltern scheiden und ihr Vater zieht von New York City nach Wilmington, North Caroline. Infolgedessen wird sie wütend und entfremdet von beiden. Zwei Jahre nach der Scheidung beschließt Veronikas Mutter, dass sie den ganzen Sommer mit ihrem Vater in Wilmington verbringen soll.

Dieses Sparks-Buch wurde auch zu einem Film gemacht. In der Reportage 2010 waren Miley Cyrus und Liam Hemsworth zu sehen.

 

2010: ‚Safe Haven‘

Bei Amazon kaufen

„Safe Haven“ handelt von einer Frau namens Katie, die in eine kleine Stadt in North Carolina zieht, um ihrer Vergangenheit zu entkommen. Sie muss entscheiden, ob sie das Risiko einer neuen Beziehung mit Alex, einem verwitweten Vater von zwei Jungen, eingehen kann oder ob sie sich selbst schützen muss.

 

2011: „Das Beste von mir“

Bei Amazon kaufen

„The Best of Me“ erzählt die Geschichte von Amanda Collier und Dawson Cole, zwei Highschool-Liebsten, die wieder vereint sind, wenn sie zur Beerdigung eines Mentors nach Hause zurückkehren. Während sie den letzten Wünschen ihres Mentors nachkommen, entfachen Amanda und Dawson ihre Romantik.

Aus diesem Sparks-Buch wurde ein Film mit James Marsden, Michelle Monaghan, Luke Bracy und Liana Liberato gemacht.

 

2013: ‚Die längste Fahrt‘

Bei Amazon kaufen

„The Longest Ride“ bewegt sich zwischen zwei Geschichten – einem alten Witwer namens Ira Levinson und einem jungen College-Mädchen namens Sophia Danko. Nach einem Autounfall wird Ira von einer Vision seiner toten Frau Ruth besucht. Währenddessen trifft sich Sophia und verliebt sich in einen Cowboy namens Luke. Während die Handlung voranschreitet, verflechten sich Ira und Sophias Leben auf unsichtbare Weise.

 

2015: ‚See Me‘

Bei Amazon kaufen

„See Me“ folgt Colin, einem jungen Mann mit Wutproblemen, der von seinen kalten und entfernten Eltern aus seinem Haus geworfen wurde. Colin trifft bald auf Maria, eine Frau, deren liebevolle häusliche Umgebung nicht unterschiedlicher sein könnte als die von Colin. Während sich die beiden langsam verlieben, erhält Maria anonyme Nachrichten, die ihre Romantik ruinieren könnten.

 

2016: „Zwei mal zwei“

Bei Amazon kaufen

„Two by Two“ folgt Russell Green, einem 32-jährigen Mann, der sein Leben mit einer schönen Frau und einer verehrten kleinen Tochter auf dem richtigen Weg zu haben scheint. Aber Green’s Leben wird bald aufgewühlt, als seine Frau beschließt, ihn und ihr Kind auf der Suche nach einer neuen Karriere zurückzulassen. Green muss sich schnell an das Leben als alleinerziehender Vater anpassen und gleichzeitig lernen, sich auf andere zu verlassen, um durchzukommen. Wie bei allen Sparks-Romanen gibt es auch hier eine Romanze, da Russell sich wieder mit einer ehemaligen Freundin verbindet und Funken fliegen.

 

2018: „Jeder Atemzug“

„Every Breath“ wurde 2018 veröffentlicht und ist die neueste Veröffentlichung von Sparks. Es folgt Hope Anderson, eine 36-jährige Frau in einer langfristigen Beziehung, die möglicherweise nirgendwohin führt, und Tru Walls, eine Simbabwerin, die nach Sunset Beach, North Carolina, reist, um etwas über seine verstorbene Mutter zu erfahren. Die beiden Fremden kreuzen sich und verlieben sich, aber familiäre Pflichten können ihrem Glück im Wege stehen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.