Probleme

Herkunft des Namens Neufundland und Labrador

Die Provinz Neufundland und Labrador ist eine der zehn Provinzen und drei Territorien, aus denen Kanada besteht. Neufundland ist eine von vier atlantischen Provinzen in Kanada.

 

Herkunft der Namen Neufundland und Labrador

König Heinrich VII. Von England bezeichnete das 1497 von John Cabot entdeckte Land als „New Found Launde“ und trug so dazu bei, den Namen Neufundland zu prägen.

Es wird vermutet, dass der Name Labrador von João Fernandes, einem portugiesischen Entdecker, stammt. Er war ein „Llavrador“ oder Landbesitzer, der die grönländische Küste erkundete. Verweise auf „das Land des Labradors“ entwickelten sich zum neuen Namen des Gebiets: Labrador. Der Begriff wurde zuerst auf einen Abschnitt der grönländischen Küste angewendet, aber das Gebiet von Labrador umfasst jetzt alle nördlichen Inseln in der Region.

Früher nur Neufundland genannt, wurde die Provinz im Dezember 2001 offiziell zu Neufundland und Labrador, als die kanadische Verfassung geändert wurde.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.