Deutsche

Deutsches Verb Nehmen Konjugationen

Das deutsche Verb  nehmen bedeutet „nehmen“. Hier werden wir es in all seinen Zeiten und Stimmungen konjugieren. Während die Verwendung der falschen Konjugation Sie wahrscheinlich nicht davon abhält, verstanden zu werden, werden Sie durch die Verwendung der richtigen Zeitform intelligenter klingen. Das Erlernen der richtigen Konjugation zeigt, dass Sie die Sprache besser verstehen. Es wird Ihnen auch das Verständnis erleichtern.

 

Stammverändernde Verben

Deutsch hat, wie viele andere Sprachen, sogenannte stammverändernde Verben. Dies bedeutet, dass sich der Stamm oder das Ende des Wortes ändert, je nachdem, auf wen sich die Aktion bezieht. Diese Endungen bleiben in der gesamten Sprache für regelmäßige stammverändernde Verben konsistent. Anders als im Englischen, wo „Ich nehme“ und „Wir nehmen“ dieselbe Form des Verbs verwenden, würden sich im Deutschen die Stämme des Verbs ändern. Dies kann das Erlernen der Sprache erleichtern, da Sie sich nur an die Wurzeln der meisten Verben erinnern müssen . Leider ist nehmen auch ein unregelmäßiges Verb. Dies bedeutet, dass es Zeiten gibt, in denen die normalen Regeln für stammverändernde Verben nicht eingehalten werden.

 

Gegenwart • Präsens

Hauptteile : nehmen (Nimmt) Nahm Genommen
Imperative  ( Befehle ): (du) Nimm! (ihr) Nehmt! Nehmen Sie!

Nehmen
Präsens –  Präsens

Stammverändernde Verben : Das Verb NEHMEN ist sowohl ein Stammveränderndes Verb als auch ein unregelmäßiges (starkes) Verb. Beachten Sie den Wechsel von e zu i in den Präsensformen du und er / sie / es . Das Partizip Perfekt der Vergangenheit ist aufgenommen.

Beispiele:

  • Wir nehmen den Zug. –  Wir fahren mit dem Zug.
  • Er nimmt das Buch. –  Er nimmt das Buch.

 

Nehmen: In allen Zeiten konjugiert

Vergangenheitsformen • Vergangenheit

Das deutsche Verb  nehmen  (nehmen) konjugiert ist in alle seine Zeiten und Modi

Einfache Vergangenheitsform annehmen –  Imperfekt

Nehmen
Compound Past Tense (Pres. Perfect) –  Perfekt

Past Perfect Tense –  Plusquamperfekt

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.