Mathematik

Mathematik der ersten Klasse: Die Zeit auf 5 Minuten genau bestimmen

Man muss nicht weiter als bis zum Zifferblatt schauen, um zu verstehen, warum es wichtig ist , den Schülern zuerst beizubringen, wie man die Zeit in Schritten von fünf anzeigt: Die Zahlen stehen für Fünf-Minuten-Intervalle. Trotzdem ist es für viele junge Mathematiker schwierig, dieses Konzept zu verstehen. Daher ist es wichtig, mit den Grundlagen zu beginnen und von dort aus zu bauen.

01 von 03

Unterrichten der Schüler in Fünf-Minuten-Intervallen

SG

Zunächst sollte ein Lehrer erklären, dass ein Tag 24 Stunden hat, die in zwei 12-Stunden-Abschnitte auf der Uhr unterteilt sind, von denen jede Stunde in 60 Minuten unterteilt ist. Dann sollte der Lehrer zeigen, dass der kleinere Zeiger die Stunden darstellt, während der größere Zeiger die Minuten darstellt, und dass die Minuten anhand der 12 großen Zahlen auf dem Zifferblatt mit dem Faktor fünf berechnet werden.

Sobald die Schüler verstanden haben, dass der kleine Stundenzeiger auf 12 Stunden und der Minutenzeiger auf 60 eindeutige Minuten rund um das Zifferblatt zeigt, können sie diese Fähigkeiten üben, indem sie versuchen, die Uhrzeit auf einer Vielzahl von Uhren zu bestimmen, die am besten auf Arbeitsblättern wie dargestellt werden diejenigen in Abschnitt 2.

02 von 03

Arbeitsblätter zum Unterrichten der Schülerzeit

Ein Beispielarbeitsblatt zur Berechnung der Zeit auf die nächsten 5 Minuten. D. Russell

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Schüler bereit sind, die Fragen auf diesen druckbaren Arbeitsblättern  (Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3, Nr. 4 und Nr. 5) zu beantworten . Die Schüler sollten in der Lage sein, die Zeit auf die Stunde, die halbe Stunde und die Viertelstunde genau zu bestimmen und bequem nach fünf und eins zu zählen. Darüber hinaus sollten die Schüler die Funktion der Minuten- und Stundenzeiger sowie die Tatsache verstehen, dass jede Zahl auf dem Zifferblatt durch fünf Minuten voneinander getrennt ist.

Obwohl alle Uhren auf diesen Arbeitsblättern analog sind, ist es auch wichtig sicherzustellen, dass die Schüler die Zeit auf Digitaluhren anzeigen und nahtlos zwischen den beiden wechseln können. Drucken Sie für einen zusätzlichen Bonus eine Seite voller leerer Uhren und digitaler Zeitstempel aus und bitten Sie die Schüler, die Stunden- und Minutenzeiger zu zeichnen!

Es ist hilfreich, Uhren mit Schmetterlingsklammern und Hartkarton herzustellen, damit die Schüler ausreichend Gelegenheit haben, die verschiedenen Zeiten zu erkunden, in denen sie gelehrt und gelernt werden.

Diese Arbeitsblätter / Ausdrucke können je nach Bedarf mit einzelnen Schülern oder Gruppen von Schülern verwendet werden. Jedes Arbeitsblatt unterscheidet sich von den anderen, um zahlreiche Möglichkeiten zur Identifizierung verschiedener Zeiten zu bieten. Denken Sie daran, dass die Schüler oft verwirrt sind, wenn beide Hände nahe an dieselbe Zahl zeigen.

03 von 03

Zusätzliche Übungen und Projekte zur Zeit

Verwenden Sie diese Uhren, um den Schülern zu helfen, unterschiedliche Zeiten zu identifizieren.

Um sicherzustellen, dass die Schüler die grundlegenden Konzepte verstehen, die mit dem Ablesen der Zeit verbunden sind, ist es wichtig, sie durch die einzelnen Schritte zum individuellen Ablesen der Zeit zu führen. Beginnen Sie mit der Ermittlung der Stunde, je nachdem, wohin der kleine Zeiger des Zifferblatts zeigt. Das obige Bild zeigt die 12 verschiedenen Stunden, die durch eine Uhr dargestellt werden.

Nachdem die Schüler diese Konzepte beherrschen, können die Lehrer die Punkte auf dem Zahlenzeiger identifizieren, zuerst alle fünf Minuten, dargestellt durch die großen Zahlen auf der Uhr, dann in allen 60 Schritten um das Zifferblatt.

Als nächstes sollten die Schüler gebeten werden, bestimmte Zeiten zu identifizieren, die auf dem Zifferblatt angezeigt werden, bevor sie aufgefordert werden, die digitalen Zeiten auf den analogen Uhren darzustellen. Diese Methode der schrittweisen Anleitung in Verbindung mit der Verwendung von Arbeitsblättern wie den oben aufgeführten stellt sicher, dass die Schüler auf dem richtigen Weg sind, um die Zeit genau und schnell zu bestimmen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.