Englisch

Grenzen Sie Ihren Fokus für ein Forschungspapier ein

Es ist typisch für Studenten, sich auf ein Forschungsthema einzulassen, nur um herauszufinden, dass das von ihnen gewählte zu breit ist. Wenn Sie Glück haben, werden Sie es herausfinden, bevor Sie zu viel recherchieren, da ein Großteil der frühen Recherchen, die Sie durchführen, möglicherweise nutzlos ist, wenn Sie Ihr Thema endgültig eingrenzen.

Es ist eine gute Idee, Ihre erste Forschungsidee von einem Lehrer oder Bibliothekar durchzuführen, um eine Expertenmeinung zu erhalten. Er oder sie spart Ihnen Zeit und gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie den Umfang Ihres Themas einschränken können.

 

Was ist zu breit?

Die Schüler werden es leid zu hören, dass ihr gewähltes Thema zu weit gefasst ist, aber es ist ein sehr häufiges Problem. Woher wissen Sie, ob Ihr Thema zu weit gefasst ist?

  • Wenn Sie sich in der Bibliothek befinden und auf einen ganzen Abschnitt von Büchern starren, der als Referenz für Ihr Thema dienen könnte, ist er zu weit gefasst! Ein gutes Thema befasst sich mit einer bestimmten Frage oder einem bestimmten Problem. Sie sollten nur vier oder fünf Bücher im Regal sehen, die sich mit Ihrer spezifischen Forschungsfrage befassen (vielleicht weniger!).
  • Wenn Ihr Thema in einem Wort oder zwei zusammengefasst werden kann, wie Rauchen, Schule Betrug. Bildung, übergewichtig Jugendliche, körperliche Züchtigung. Koreakrieg, oder Hip-Hop, ist es zu weit gefasst.
  • Wenn Sie Probleme haben, eine Abschlusserklärung zu erstellen, ist Ihr Thema wahrscheinlich zu weit gefasst.

Ein gutes Forschungsprojekt muss eingegrenzt werden, um sinnvoll und überschaubar zu sein.

 

So schränken Sie Ihr Thema ein

Der beste Weg, um Ihr Thema einzugrenzen, besteht darin, einige der alten bekannten Fragewörter anzuwenden, z. B. wer, was, wo, wann, warum und wie.

  • Paddeln als Strafe:
  • Wo? : „Paddeln in der Grundschule“
  • Was und wo? : „Emotionale Auswirkungen des Paddelns in der Grundschule“
  • Was und wer? : „Emotionale Auswirkungen des Paddelns auf weibliche Kinder“
  • Hip-Hop-Tanzen:
  • Was? : „Hip-Hop als Therapie“
  • Was und wo? : „Hip-Hop als Therapie in Japan“
  • Was, wo und wer? : „Hip-Hop als Therapie für kriminelle Jugendliche in Japan“

Schließlich werden Sie feststellen, dass der Prozess der Eingrenzung Ihres Forschungsthemas Ihr Projekt tatsächlich interessanter macht. Schon bist du einer besseren Note einen Schritt näher gekommen!

 

Eine weitere Taktik

Eine weitere gute Methode, um Ihren Fokus einzugrenzen, ist das Brainstorming einer Liste von Begriffen und Fragen zu Ihrem allgemeinen Thema. Beginnen wir zur Demonstration mit einem breiten Thema, beispielsweise ungesundem Verhalten als Beispiel.

Stellen Sie sich vor, Ihr Kursleiter hat dieses Thema als Eingabeaufforderung angegeben. Sie können eine Liste von etwas verwandten, zufälligen Substantiven erstellen und prüfen, ob Sie Fragen stellen können, um die beiden Themen in Beziehung zu setzen. Dies führt zu einem engen Thema! Hier ist eine Demonstration:

  • Kunst
  • Autos
  • Bettwanzen
  • Augäpfel
  • Sandwiches

Dies mag zufällig aussehen, aber Ihr nächster Schritt besteht darin, eine Frage zu stellen, die die beiden Themen verbindet. Die Antwort auf diese Frage ist der Ausgangspunkt für eine Abschlussarbeit. und eine solche Brainstorming-Sitzung kann zu großartigen Forschungsideen führen.

  • Kunst und ungesundes Verhalten:
  • Gibt es ein bestimmtes Kunstwerk, das die Gefahren des Rauchens darstellt?
  • Gibt es einen berühmten Künstler, der an einer ungesunden Angewohnheit gestorben ist?
  • Sandwiches und ungesundes Verhalten:
  • Was passiert, wenn Sie jeden Tag Sandwiches zum Abendessen essen?
  • Sind Eiscremesandwiches wirklich schlecht für uns?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.