Für Pädagogen

8 Filme für Lehrer, die nach Inspiration oder Spaß Ausschau halten

Während alle Filme eine großartige Quelle der Unterhaltung sind, können Filme, die die Rolle der Lehrer und ihre Auswirkungen auf die Schüler zeigen, inspirierend sein. Filme, die diese Unterrichtserfahrung bieten, können für Pädagogen validierend sein.

Alle Lehrer. vom Anfänger im ersten Jahr bis zum Veteranen – können den Unterricht oder die Botschaften in vielen der unten aufgeführten Filme genießen. Sie zeigen Lehrer als Leiter ( The Great Debaters ), als Mentoren ( Finding Forrester) oder als unkonventionelle Störer im Bildungsumfeld ( School of Rock) . Einige Filme zeigen, dass Lehrer mit Erfahrungen vertraut erscheinen ( Mean Girls),  während andere Erfahrungen zeigen, die vermieden werden sollten ( Bad Teacher) .

Die folgenden acht Filme gehören zu den besten Lehrerfilmen des 21. Jahrhunderts (2000 bis heute). Was auch immer der Grund eines Lehrers ist, diese acht Filme zeigen, wie zentral der Lehrerberuf im Herzen einer guten Geschichte sein kann .

01 von 08

Die großen Debattierer

RegieDenzel Washington  (2007); Bewertetes PG-13 für die Darstellung von starkem thematischem Material einschließlich Gewalt und störenden Bildern sowie für Sprache und kurze Sexualität.

Genre:  Drama (basierend auf einer wahren Begebenheit)

Zusammenfassung der Handlung:  Melvin B. Tolson (gespielt von Denzel Washington), Professor (1935-36) am Wiley College in Marshall, Texas, inspiriert von der Harlem Renaissance, trainierte sein Debattenteam zu einer nahezu ungeschlagenen Saison. Dieser Film zeichnet die erste Debatte zwischen US-Studenten von weißen und schwarzen Colleges auf, die mit der Einladung endete, sich Debattiermeistern der Harvard University zu stellen.

Tolsons vierköpfiges Team, zu dem auch eine Studentin gehörte, wird in Begegnungen mit Jim Crow-Gesetzen, Sexismus, einem Lynchmob, einer Verhaftung und einem Aufruhr, einer Liebesbeziehung, Eifersucht und einem nationalen Radiopublikum getestet.

02 von 08

Freiheitsschreiber

Regie:  Richard LaGravenese. (2007) bewerteten PG-13 für gewalttätigen Inhalt, thematisches Material und Sprache

Genre: Drama

Handlungszusammenfassung: Wenn eine junge Lehrerin, Erin Gruwell (gespielt von  Hilary Swank ), die Aufgabe hat, ein tägliches Tagebuch zu schreiben, öffnen sich ihre widerstrebenden und leistungsschwachen Schüler ihr.

Die Handlung des Films beginnt mit Szenen aus den Los Angeles-Unruhen von 1992. Gruwell inspiriert ihre Klasse gefährdeter Schüler, Toleranz zu lernen, Motivation zu entwickeln und sich über die High School hinaus weiterzubilden.

03 von 08

Forrester finden

Regie:  Gus Van Sant  (2000); Bewertetes PG-13 für kurze starke Sprache und einige sexuelle Hinweise

Genre:  Drama

Handlungszusammenfassung:  Jamal Wallace (gespielt von  Rob Brown. ist ein außergewöhnlich begabter Basketballspieler. Als Ergebnis erhält er ein Stipendium für eine renommierte Vorbereitungsschule in Manhattan.

Verdächtige Umstände führen dazu, dass er einem zurückgezogenen Schriftsteller, William Forrester (gespielt von Sean Connery. , begegnet.  In der Rolle des Forrester gibt es Schattierungen des zurückgezogen lebenden Schriftstellers JD Salinger ( Catcher in the Rye) .

Ihre unwahrscheinliche Freundschaft führt schließlich dazu, dass Forrester sich mit seiner Zurückgezogenheit befasst und Wallace Kraft entwickelt, um den rassistischen Vorurteilen zu begegnen und seinen wahren Traum zu verwirklichen – das Schreiben.

04 von 08

Der Kaiserclub

Regie:  Michael Hoffman  (2002); Bewertet mit PG-13 für einige sexuelle Inhalte.

Genre:  Drama

Zusammenfassung der Handlung: Der  Klassiker-Professor William Hundert (gespielt von  Kevin Kline. ist ein leidenschaftlicher Lehrer mit Prinzipien. Seine Kontrolle wird herausgefordert und dann geändert, als ein neuer Schüler, Sedgewick Bell (gespielt von  Emile Hirsch ), sein Klassenzimmer betritt. Der erbitterte Willenskampf zwischen Lehrer und Schüler entwickelt sich zu einer engen Schüler-Lehrer-Beziehung. Hundert erinnert sich, wie ihn diese Beziehung noch ein Vierteljahrhundert später verfolgt.

05 von 08

Mittlere Mädchen

Regie:  Mark Waters  (2004); bewertet PG-13 für sexuellen Inhalt, Sprache und einige Teenager-Partys

Genre:  Komödie

Zusammenfassung der Handlung: Cady Heron (gespielt von  Lindsay Lohan. wird seit 15 Jahren in Afrika unterrichtet. Als sie zum ersten Mal in die öffentliche Schule kommt, trifft sie Mitglieder der Clique „Plastics“ – als die gemeinsten oder schlechtesten – in der Schule. Heron schließt sich an und wird schließlich in die Gruppe der drei unfreundlichen Mädchen aufgenommen.

Die Lehrerin Frau Norbury (gespielt von  Tina Fey. kann schließlich zeigen, wie sich der Schaden durch Klatsch und Mobbing in der Schule auf die Teilnehmer auswirkt. Herons Versuch, die Mitglieder der „Plastics“ zu Fall zu bringen, bietet eine humorvolle Interpretation eines ernsten Problems an einigen High Schools.

06 von 08

School of Rock

Regie:  Richard Linklater  (2003); Bewertet mit PG-13 für einige unhöfliche Humor- und Drogenreferenzen.

Genre: Komödie

Handlungszusammenfassung: Als der heruntergekommene Rockstar Dewey Finn ( Jack Black. von seiner Band gefeuert wird, steht er vor einem Berg von Schulden. Der einzige verfügbare Job ist als Ersatzlehrer der 4. Klasse an einer angespannten Privatschule. Trotz der Kämpfe mit der Schulleiterin Rosalie Mullins (gespielt von  Joan Cusack. hat sein unkonventioneller Unterricht in einem Rock’n’Roll-Lehrplan einen starken Einfluss auf seine Schüler. Er führt Studenten in einen „Battle of the Bands“ -Wettbewerb, der seine finanziellen Probleme lösen und ihn auch wieder ins Rampenlicht rücken würde.

07 von 08

Die Führung übernehmen

Regie:  Liz Friedlander  (2006); Bewertetes PG-13 für thematisches Material, Sprache und etwas Gewalt

Genre: Drama

Zusammenfassung der Handlung : Als der ruhige und bescheidene Tanzlehrer Pierre Dulaine (gespielt von  Antonio Banderas. sieht, wie ein Schüler ein Auto außerhalb einer Schule zerstört, meldet er sich freiwillig, um den Schülern Tanz beizubringen. Er argumentiert, dass das Lernen, wettbewerbsfähig zu tanzen, den Schülern die Möglichkeit bietet, Respekt, Würde, Selbstvertrauen, Vertrauen und Teamwork zu lernen.

Dulaine spielt in New York und kämpft gegen die Vorurteile und Unwissenheit der Schüler, Eltern und anderer Lehrer. Seine Entschlossenheit bringt die Gruppe dazu, an einem Gesellschaftstanzwettbewerb teilzunehmen.

08 von 08

Schlechter Lehrer

Regie:  Jake Kasdan  (2011); Bewertetes R für sexuellen Inhalt, Nacktheit, Sprache und etwas Drogenkonsum.

Genre: Komödie (Erwachsener)

Handlungszusammenfassung: Elizabeth Halsey (gespielt von  Cameron Diaz. ist eine schreckliche Lehrerin: mit schlechtem Mund, Intrigen und skrupellos. Um die Kosten für eine Brustimplantation zu bezahlen, nimmt sie eine Stelle an einer Mittelschule an. Sobald sie erfährt, dass es einen Lohnbonus für die Lehrerin gibt, deren Klasse beim Staatsexamen am besten abschneidet, gibt sie ihren Plan auf, es ruhig zu machen, indem sie Filme zeigt und im Unterricht schläft. Um sicherzustellen, dass ihr Schema funktioniert, stiehlt sie das Testheft und antwortet.

Die einzige Fähigkeit, die sie als Lehrerin hat, ist ihre (brutale) Ehrlichkeit gegenüber den Schülern. Die freche Lehrerin Amy Squirrel (gespielt von  Lucy Punch. tritt gegen Halsey an; Der Sportlehrer Russell Gettis (gespielt von  Jason Segel. gibt einen lustigen Kommentar zu Halseys Possen.

Der satirische Blick des Films auf Bildung ist eher komisch als erhebend: definitiv  NICHT für Studenten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.