Für Pädagogen

Druckbares Muttertags-Gutscheinheft und Aktivitäten

In den Vereinigten Staaten wird der Muttertag jeden zweiten Sonntag im Mai begangen. Es wird als Feiertag zur Ehre von Müttern anerkannt und in der Regel beobachtet, indem den Müttern und einflussreichen Frauen in unserem Leben Karten, Blumen und Geschenke überreicht werden.

 

Der Ursprung des Muttertags

Die Feierlichkeiten zu Ehren der Mütter gehen auf die alten Griechen und Römer zurück, die Feste zu Ehren der Muttergöttinnen veranstalteten.

Formen des Muttertags werden auf der ganzen Welt gefeiert. Die Feiertage zum amerikanischen Muttertag gehen auf Anna Jarvis zurück. Frau Jarvis begann ihre Kampagne, um die Opfer von Müttern für ihre Familien nach dem Tod ihrer eigenen Mutter im Jahr 1905 anzuerkennen.

Jarvis schrieb Briefe an Zeitungen und Politiker, in denen er sie aufforderte, den Muttertag als Nationalfeiertag anzuerkennen. Sie sah ihren Traum 1914 verwirklicht, als Präsident Woodrow Wilson den zweiten Sonntag im Mai offiziell als national anerkannten Feiertag, den Muttertag, festlegte.

Leider dauerte es nicht lange, bis Anna Jarvis von den Ferien völlig desillusioniert war. Sie mochte es nicht, wie die Grußkarten- und Blumenindustrie den Tag kommerzialisierte. 1920 drängte sie die Leute, keine Karten und Blumen mehr zu kaufen. Jarvis setzte sich ebenso aktiv für die Auflösung des Urlaubs ein wie für die Einrichtung. Sie benutzte sogar ihr eigenes Geld, um Rechtsstreitigkeiten zu führen, bei denen der Name Muttertag verwendet wurde.

 

Ideen zum Feiern des Muttertags

Anna Jarvis ‚Kampagne zur Auflösung des Muttertags war erfolglos. Bis zu 113 Millionen Muttertagskarten werden jedes Jahr gekauft. Damit ist der Feiertag nach Valentinstag und Weihnachten der dritte für die Grußkartenindustrie. Fast 2 Milliarden US-Dollar werden für Blumen in den Ferien ausgegeben.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kinder ihren Müttern selbstgemachte Karten und handverlesene Wildblumen zum Muttertag geben. Einige andere Ideen sind:

  • Servieren Sie Ihrer Mutter das Frühstück im Bett
  • Mach das Haus für sie sauber
  • Verbringen Sie Zeit damit, ihre Lieblingsbeschäftigungen mit ihr zu genießen
  • Machen Sie ihr Lieblingsessen
  • Lesen Sie ihr vor
  • Spiele mit ihr
  • Lassen Sie sie ein Nickerchen oder ein ruhiges Schaumbad genießen
  • Bewahren Sie die Blumen auf, die Sie Ihrer Mutter geben

Vielleicht möchten Sie auch das unten stehende Gutscheinheft ausdrucken. Es enthält Gutscheine, die Mütter gegen Dinge wie die Erledigung von Hausarbeiten oder die Zubereitung von Mahlzeiten durch Familienmitglieder einlösen können. Danach können Sie einige andere lustige, anpassbare Aktivitäten drucken.

01 von 08

Muttertags-Gutscheinheft

Muttertags-Gutscheinheft zum Ausdrucken, Seite 1

Drucken Sie das PDF aus: Muttertags-Gutscheinheft – Seite 1

Machen Sie ein Muttertags-Gutscheinbuch für Ihre Mutter. Drucken Sie die Seiten. Schneiden Sie dann jede Grafik entlang der durchgezogenen Linien aus. Stapeln Sie die Seiten in beliebiger Reihenfolge mit dem Deckblatt oben und heften Sie sie zusammen.

02 von 08

Muttertags-Gutscheinheft – Seite 2

Muttertags-Gutscheinheft zum Ausdrucken, Seite 2

Drucken Sie das PDF aus: Muttertags-Gutscheinheft, Seite 2

Diese Seite enthält Gutscheine zum Muttertag, mit denen Sie das Abendessen zubereiten, den Müll herausnehmen und Mama umarmen können.

03 von 08

Muttertags-Gutscheinheft – Seite 3

Muttertags-Gutscheinheft zum Ausdrucken, Seite 3

Drucken Sie das PDF aus: Muttertags-Gutscheinheft, Seite 3

Diese Seite mit Gutscheinen berechtigt Mama zu einer Menge hausgemachter Kekse, einem frisch gesaugten Raum und einer Autowaschanlage.

04 von 08

Muttertags-Gutscheinheft – Seite 4

Muttertags-Gutscheinheft zum Ausdrucken, Seite 4

Drucken Sie das PDF aus: Muttertags-Gutscheinheft, Seite 4

Die letzte Seite der Gutscheine ist leer, damit Sie sie mit familienspezifischen Ideen ausfüllen können. Sie könnten Dienste in Betracht ziehen wie:

  • Den Hund waschen
  • Die Fenster putzen
  • Besorgung ausführen (besonders nützlich für jugendliche Fahrer)
  • Die Wäsche waschen

Sie können sich auch ein paar zusätzliche Umarmungsgutscheine ausdenken. Mütter lieben die!

05 von 08

Muttertag Bleistiftaufsätze

Druckbare Bleistiftaufsätze zum Muttertag

Drucken Sie das PDF aus: Mother’s Day Pencil Toppers

Dekorieren Sie die Stifte Ihrer Mutter zum Muttertag mit diesen Bleistiftauflagen. Drucken Sie die Seite und färben Sie das Bild. Schneiden Sie die Bleistiftaufsätze aus, stanzen Sie Löcher in die Laschen und führen Sie einen Bleistift durch die Löcher.

06 von 08

Türhänger zum Muttertag

Druckbare Türschilder zum Muttertag

Drucken Sie die PDF-Seite: Türhänger zum Muttertag

Geben Sie Ihrer Mutter etwas Ruhe mit diesem Türhänger „Bitte nicht stören“. Sie können die zweite an der Innenseite ihrer Tür aufhängen, um ihr einen glücklichen Muttertag zu wünschen.
Schneiden Sie die Türschilder aus. Dann schneiden Sie entlang der gepunkteten Linie und schneiden Sie den kleinen Kreis aus. Für stabilere Türschilder auf Karton drucken.

07 von 08

Spaß mit Mutter – Tic-Tac-Toe

Muttertag Tic-Tac-Toe bedruckbar

Drucken Sie das PDF aus: Mutter Tic-Tac-Toe Seite

Verbringen Sie einige Zeit damit, mit Mama auf diesem Tic-Tac-Toe-Brett zum Muttertag zu spielen. Schneiden Sie die Teile und das Spielbrett an der gepunkteten Linie auseinander und dann die Teile auseinander.

Für beste Ergebnisse drucken Sie auf Karton.

08 von 08

Muttertagskarte

Druckbare Karte zum Muttertag

Drucken Sie das PDF aus: Muttertagskartenseite

Machen Sie eine personalisierte Karte für Ihre Mutter. Drucken Sie die Kartenseite aus und schneiden Sie sie auf einer durchgezogenen grauen Linie aus. Falten Sie die Karte an der gepunkteten Linie in zwei Hälften. Schreiben Sie  Ihrer Mutter eine besondere Nachricht auf der Innenseite und geben Sie ihr die Karte am Muttertag.

Aktualisiert von Kris Bales

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.