Spanisch

Konjugation, Verwendung und Beispiele des spanischen Verbs Mostrar

Das spanische Verb mostrar bedeutet zeigen. Ein ähnliches Verb auf Spanisch ist enseñar (lehren oder zeigen). Das Folgende sind einige Beispiele, wie das Verb mostrar verwendet werden kann:

  • Mostrar kann bedeuten, etwas sichtbar zu machen, zu demonstrieren oder auszustellen: El vendedor muestra sus productos (Der Verkäufer zeigt seine Produkte).
  • Mostrar kann verwendet werden, um darüber zu sprechen, jemandem beizubringen , wie man etwas macht: Ella me mostró cómo hacer la tarea (Sie zeigte mir, wie man die Hausaufgaben macht).
  • Mostrar kann auch bedeuten, eine Emotion auszudrücken, z. B. Wut zu zeigen: Carlos mostró su enojo durante la discusión (Carlos zeigte seine Wut während des Streits).

Ein weiteres interessantes Detail ist, dass wir aus dem Verb mostrar das Substantiv muestra erhalten, was eine Probe oder manchmal ein Zeichen bedeutet, wie in una muestra de sangre (eine Blutprobe) oder una muestra de esperanza (ein Zeichen der Hoffnung).

Mostrar ist ein stammveränderndes -ar- Verb. Das bedeutet, dass sich in einigen Konjugationen der Verbstamm ändert. In diesem Fall ändert sich der Vokal „o“ in einer betonten Silbe in „ue“, wie in yo muestro (ich zeige). Andere ähnliche stiel ändernden Verben sind sonar. probar , und contar. In diesem Artikel sehen Sie die Konjugationen von Mostrar in der gegenwärtigen, vergangenen, bedingten und zukünftigen indikativen Stimmung, der gegenwärtigen und vergangenen Konjunktivstimmung, der imperativen Stimmung und anderen Verbformen.

 

Gegenwärtiger Indikator

Beachten Sie die Stammänderung „o“ zu „ue“ in mehreren der vorliegenden indikativen Konjugationen.

 

Präteritum Indikativ

Das Präteritum ist eine von zwei Formen der Vergangenheit, die auf Spanisch existieren. Es wird verwendet, um abgeschlossene Aktionen in der Vergangenheit zu beschreiben.

 

Unvollkommener Indikator

Eine andere Vergangenheitsform auf Spanisch ist die unvollständige Zeitform, die verwendet wird, um laufende oder wiederholte Handlungen in der Vergangenheit zu beschreiben, und die ins Englische übersetzt werden kann als „wurde gezeigt“ oder „verwendet, um zu zeigen“.

 

Zukunftsindikativ

 

Periphrastischer Zukunftsindikator 

 

Present Progressive / Gerund Form

Das Gerundium oder Partizip Präsens ist das, was im Englischen als -ing- Form bekannt ist. Es kann als Adverb oder zur Bildung progressiver Zeitformen wie der gegenwärtigen progressiven verwendet werden .

 

Partizip Perfekt

Das Partizip Perfekt der Vergangenheit kann manchmal als Adjektiv oder zur Bildung perfekter Zeitformen verwendet werden. wie das gegenwärtige Perfekt und Perfekt.

 

Bedingter Indikator

Die Bedingungsform wird verwendet, um über Möglichkeiten zu sprechen, und wird normalerweise als „würde + Verb“ ins Englische übersetzt.

 

Gegenwärtiger Konjunktiv

Der vorliegende Konjunktiv wird in Sätzen mit zwei Sätzen verwendet und drückt Verlangen, Zweifel, Verleugnung, Emotion, Negation, Möglichkeit oder andere subjektive Situationen aus. Beachten Sie, dass der Stamm in einigen der vorliegenden Konjunktivkonjugationen „o“ in „ue“ ändert.

 

Unvollkommener Konjunktiv

Der unvollkommene Konjunktiv kann auf zwei verschiedene Arten konjugiert werden:

Option 1

Option 2

 

Imperativ

Um Befehle oder Befehle zu erteilen, benötigen Sie die zwingende Stimmung. Unten finden Sie sowohl positive als auch negative Befehle. Beachten Sie, dass der Stamm in einigen Befehlen „o“ in „ue“ ändert.

Positive Befehle

Negative Befehle

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.