Englisch

Moral vs. Moral: Wie man das richtige Wort wählt

Sie sind nicht allein, wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, wann Sie die gleichartigen Wörter „Moral“ und „Moral“ verwenden sollen. Im heutigen Englisch bezieht sich das Adjektiv „moralisch“ auf das, was als verhaltensmäßig richtig und falsch angesehen wird, und das Substantiv „Moral“ bezieht sich auf einen mentalen oder emotionalen Zustand. In der relativ jüngeren Vergangenheit berichtet das Oxford English Dictionary jedoch, dass „Moral“ „die Moral oder Moral einer Person oder Gruppe von Personen“ bedeutet und „Moral“ manchmal verwendet wird, um „den mentalen oder emotionalen Zustand einer Person“ zu bedeuten oder Personen „, obwohl keine dieser Verwendungen heute üblich ist.

 

Wie man „Moral“ benutzt

Das Adjektiv „moralisch“ (mit der Betonung der ersten Silbe) charakterisiert eine Handlung oder ein Objekt als ethisch oder tugendhaft. Wenn es als Substantiv verwendet wird, bezieht sich „moralisch“ auf die ethische Lehre oder das ethische Prinzip, das durch eine Geschichte oder ein Ereignis gelehrt wird. In der Pluralform bezieht sich „Moral“ auf die Überzeugungen einer Person in Bezug auf Recht und Unrecht sowie auf ihre Qualitäten in den Bereichen Sexualmoral und Ethik, wie sie von anderen wahrgenommen werden. „Moral“ wurde erstmals auf Englisch verwendet, als die Darstellung Gregors des Großen aus dem 6. Jahrhundert über das Buch Hiob in der jüdisch-christlichen Bibel übersetzt wurde – der lateinische Titel war Magna Moralia .

 

Wie man „Moral“ benutzt

Das Substantiv „Moral“ (ausgesprochen mit der Betonung der zweiten Silbe) bedeutet Geist oder Haltung, den mentalen Zustand einer Person oder Gruppe, die an einer Aktivität beteiligt ist. „Moral“ wurde jedoch der französischen Moral entlehnt , was so etwas wie “ Esprit de Corps“ oder das Gefühl von Stolz bedeutet, dass Mitglieder einer Gruppe zur Zugehörigkeit gehören. Der Begriff wurde auf Englisch auf „Moral“ umgestellt, um die französische Betonung der letzten Silbe zu bewahren.

 

Beispiele

Verwenden Sie „moralisch“ als Adjektiv, wenn Sie sich auf das Verständnis einer Person von richtig und falsch beziehen.

  • Unser Bürgermeister ist ein herausragendes Beispiel für hohe moralische Standards.
  • Meine Mutter hatte als Ladenbesitzerin mit Migrationshintergrund großen moralischen Mut.
  • Anne befand sich in einem moralischen Dilemma zwischen dem, was für sie richtig und für ihre Familie richtig war.

„Moral“ als Substantiv ist die zugrunde liegende Bedeutung einer bestimmten Fabel oder Geschichte. Der griechische Geschichtenerzähler Aesop (ca. 620–564 v. Chr.) Hat in seinen Fabeln immer explizite Morallektionen aufgenommen, um Kindern beizubringen, wie man bessere Menschen sein kann.

  • Die Moral von Aesops Fabel „Der Fuchs und die Trauben“ war, dass es leicht ist, zu verurteilen, was man nicht haben kann.

Im Plural wird der Begriff „Moral“ als allgemeine Aussage über die Moralphilosophie einer Person oder als eine Reihe persönlicher Standards für richtig und falsch verwendet.

  • Meine Großmutter beendete unsere Gespräche immer damit, dass sie mir sagte, dass sie sich nicht um die nachlässige Moral der heutigen jungen Leute kümmere .

Verwenden Sie „Moral“, wenn Sie sich auf den mentalen oder spirituellen Zustand eines Individuums oder einer Gruppe beziehen.

  •  Als der Lehrer ein Pop-Quiz ankündigte, sank die Moral der Klasse schnell.

 

Wie man sich an den Unterschied erinnert

Obwohl die beiden Wörter die gleiche Wurzel und verwandte Bedeutung haben, ist es leicht zu merken, dass „Moral“ ein Substantiv ist, das einen Geist oder eine Haltung bedeutet, wenn Sie es sich selbst als „mo-RALLY“ aussprechen und an eine Kundgebung denken, die die Menschen aufregt und erhebt die Gruppe.

 

Quellen

  • Fogarty, Mignon. „Moral versus Moral.“ Die 101 missbrauchten Wörter des Grammatik-Mädchens, die Sie nie wieder verwirren werden. New York: St. Martin’s Griffin, 2011. p. 84.
  • Moral .“ Merriam-Webster, Merriam-Webster.
  • Moral, n .“ OED Online , Oxford University Press, Dezember 2018.
  • Moral .“ Merriam-Webster, Merriam-Webster.
  • Moral, n .“ OED Online , Oxford University Press, Dezember 2018.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.