Englisch

Häufig verwirrte Wörter: Moot and Mute

Die Adjektive moot (Reime mit Stiefel ) und stumm (Reime mit süß ) sind zwei verschiedene Wörter, die häufig verwechselt werden.

 

Definitionen

Als Adjektiv  bezieht sich Moot auf etwas, das umstritten ist oder das keine praktische Bedeutung hat.

Stumm bedeutet als Adjektiv unausgesprochen oder unfähig zu sprechen.

Siehe auch die unten stehenden Verwendungshinweise.

 

Beispiele

  • „Sie entschärfte erfolgreich ein Argument mit dem Hinweis darauf , dass ein umstrittener Vorschlag war strittig ,  weil ein Datum vergangen war.“
    (Betsy Leondar-Wright, fehlende Klasse . Cornell University Press, 2014)
  • „Ich wollte ihnen sagen: Kein Mensch ist illegal. Aber ich stand stumm da , salzige Tränen liefen mir über das Gesicht.“
    (Demetria Martinez,  die Tochter des Blockkapitäns . University of Oklahoma Press, 2012)

 

Hinweise zur Verwendung

    • „Ein strittiger Punkt klassisch als eines gesehen , die diskutierbar ist. Ein strittiger Fall war ein hypothetischer Fall zur Diskussion in einer‚moot‘von Jurastudenten vorgeschlagen (dh das Wort war einmal ein Substantiv ). In US – Recht Schulen, Studenten üben streiten hypothetische Fälle vor Berufungsgerichten im Moot Court .
      „Aus diesem Moot- Sinn leitet sich der erweiterte Sinn ab, der keine praktische Bedeutung hat; hypothetisch; akademisch. ‚ Diese Bedeutungsverschiebung erfolgte um 1900 Heute, im amerikanischen Englisch. ist dies der vorherrschende Moot- Sinn, den Theodore M. Bernstein und andere Schriftsteller diesen Sinn des Wortes genannt haben falsch, aber es ist jetzt eine vollendete Tatsache, insbesondere in der gesetzten Phrase Moot Point . Zur Verwendung strittig im Sinne ‚offen Argument‘ in der modernen amerikanischen Englisch ist eine Mehrdeutigkeit zu erstellen und zu verwirren Leser. Im britischen Englisch war die Transformation des Sinnes langsamer und der Streit im älteren Sinne behält seine Vitalität. “
      (Bryan A. Garner, Garners Modern American Usage , Oxford University Press, 2003)

 

  • Moot im britischen Englisch bedeutet fragwürdig, zweifelhaft oder offen für Debatten . Amerikaner verwenden es oft als hypothetisch oder akademisch , dh ohne praktische Bedeutung .“
    ( The Economist Style Guide , Profilbücher, 2005)

 

Trainieren

(a) „Ohne Zweifel muss eines der Epizentren des Wettbewerbs das Center Court in Wimbledon sein … Es ist schrecklich einsam da draußen. Sogar die Trainer der Spieler sollen _____, distanziert und entfernt bleiben. Dies ist ein Tempel der Konkurrenz Qual und Ekstase. “
(Wess Stafford, zu klein zum Ignorieren . Waterbrook, 2005)

(b) Weil Arztrechnungen sein Vermögen verschlungen haben, wurde die Erbschaftsfrage zu einem _____ Punkt.

Antworten auf Übungsaufgaben

Glossar der Verwendung: Index der häufig verwirrten Wörter

Antworten auf Übungsaufgaben: Moot and Mute

(a) „Ohne Zweifel muss eines der Epizentren des Wettbewerbs das Center Court in Wimbledon sein … Es ist schrecklich einsam da draußen. Sogar die Trainer der Spieler sollen stumm , distanziert und entfernt bleiben . Dies ist ein Tempel der Konkurrenz Qual und Ekstase. “
(Wess Stafford,  zu klein zu ignorieren . Waterbrook, 2005)

(b) Da Arztrechnungen sein Vermögen fraßen, das Erbe Ausgabe wurde ein strittiger Punkt.

Glossar der Verwendung: Index der häufig verwirrten Wörter

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.