Spanisch

Konjugation, Verwendung und Beispiele des spanischen Verbs Mirar

Das Verb mirar bedeutet auf Spanisch „schauen“ oder „zuschauen“. Mirar ist ein einfaches Verb konjugieren, da es sich um eine regelmäßige ist – ar verb. Andere ähnlich konjugiert Verben sind hablar. necesitar , und arreglar .

Ein ähnliches Verb auf Spanisch ist das übliche Verb ver , das normalerweise als sehen“, aber auch als „sehen“ übersetzt wird. Das bedeutet, dass mirar und ver manchmal in denselben Kontexten verwendet werden.

In diesem Artikel finden Sie die Konjugationen von Mirar in den am häufigsten verwendeten Verbformen: Gegenwart, Vergangenheit, bedingte und zukünftige Indikative, gegenwärtige und vergangene Konjunktiv und Imperativ. Sie finden auch einige andere häufig verwendete Verbformen wie das Gerundium und das Partizip Perfekt.

 

Gegenwärtiger Indikator

 

Präteritum Indikativ

Beachten Sie, dass im Präteritum und in der Gegenwart die Konjugation des Plural der ersten Person ( Nosotros ) genau dieselbe ist, Miramos. Daher müssen Sie sich auf den Kontext verlassen, um festzustellen, ob Sie Gegenwart oder Präteritum verwenden.

 

Unvollkommener Indikator

Die unvollkommene Zeitform kann ins Englische übersetzt werden als „beobachtete“ oder „verwendet, um zu sehen“.

 

Zukunftsindikativ

Beachten Sie in der zukünftigen Indikativform, dass alle Konjugationen mit Ausnahme der ersten Person Plural ( Nosotros ) ein Akzentzeichen haben .

 

Periphrastischer Zukunftsindikator 

Die periphrastische Zukunft wird normalerweise ins Englische übersetzt als „werde zuschauen“.

 

Present Progressive / Gerund Form

Das gegenwärtige Progressive kann verwendet werden, um über laufende Aktionen in der Gegenwart zu sprechen. Um diese Verbform zu bilden, benötigen Sie das Verb estar plus das Partizip Präsens, auch Gerundium genannt .

 

Partizip Perfekt

Es gibt mehrere perfekte Zeitformen. wie die Gegenwart perfekt. Um alle perfekten Zeitformen zu bilden, benötigen Sie das Verb haber plus das Partizip Perfekt der Vergangenheit .

 

Bedingter Indikator

 

Gegenwärtiger Konjunktiv

 

Unvollkommener Konjunktiv

Es gibt zwei Möglichkeiten, den unvollkommenen Konjunktiv zu konjugieren :

Option 1

Option 2

 

Imperativ

Die imperative Stimmung besteht aus positiven und negativen Befehlen.

Positive Befehle

Negative Befehle

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.