Wissenschaft

10 Mineralien mit metallischem Glanz

Glanz, die Art und Weise, wie ein Mineral Licht reflektiert, ist das erste, was in einem Mineral beobachtet wird. Glanz kann hell oder stumpf sein. aber die grundlegendste Unterteilung zwischen den verschiedenen Arten von Glanz ist folgende: Sieht es aus wie ein Metall oder nicht? Die metallisch aussehenden Mineralien sind eine relativ kleine und charakteristische Gruppe, die es wert ist, gemeistert zu werden, bevor Sie sich den nichtmetallischen Mineralien nähern.

Von rund 50 metallischen Mineralien machen nur wenige die große Mehrheit der Exemplare aus. Diese Galerie enthält Farbe, Streifen,  Mohs-Härte. andere Unterscheidungsmerkmale und chemische Formeln. Streifen. die Farbe des pulverförmigen Minerals, sind ein wahrer Hinweis auf die Farbe als das Aussehen der Oberfläche, das durch Anlaufen und Flecken beeinträchtigt werden kann.

Die große Mehrheit der Mineralien mit metallischem Glanz sind Sulfid- oder Oxidmineralien.

 

Bornit

Bornit wird wegen seiner Färbung auch Pfauenerz genannt.„Jonathan Zander (Digon3)“ / Wikimedia Commons / CC BY 3.0

 

Bornit ist bronzefarben mit einem hellblau-lila Anlauf und einem dunkelgrauen oder schwarzen Streifen. Dieses Mineral hat eine Härte von 3 und die chemische Formel lautet Cu 5 FeS 4 .

 

Chalkopyrit

James St. John / Flickr / CC BY 2.0

 

Chalkopyrit ist ein messingfarbenes Gelb mit einem mehrfarbigen Anlauf und einem dunkelgrünen oder schwarzen Streifen. Dieses Mineral hat eine Härte von 3,5 bis 4. Die chemische Formel lautet CuFeS 2 .

 

Native Copper Nugget

„Jonathan Zander (Digon3)“ / Wikimedia Commons / CC BY 3.0

 

Kupfer hat einen rotbraunen Anlauf mit einem kupferroten Streifen. Kupfer hat eine Härte von 2,5 bis 3.

 

Kupfer in dendritischer Gewohnheit

James St. John / Wikimedia Commons / CC BY 2.0

 

Kupfer ist rot mit braunem Anlauf und einem kupferroten Streifen. Es hat eine Härte von 2,5 bis 3. Dendritische Kupferproben sind ein beliebtes Rock-Shop-Produkt.

 

Galena

Moha El-Jaw / Getty Images

 

Galena hat eine silberne Farbe mit einem dunkelgrauen Streifen. Galena hat eine Härte von 2,5 und ein sehr schweres Gewicht.

 

Goldnugget

PIX1861 / Pixabay

 

Gold hat eine goldene Farbe und Streifen mit einer Härte von 2,5 bis 3. Gold ist sehr schwer.

 

Hematit

Andrew Alden

 

Hämatit ist braun bis schwarz oder grau mit einem rotbraunen Streifen. Es hat eine Härte von 5,5 bis 6,5. Hämatit hat ein breites Erscheinungsbild von metallisch bis matt. Die chemische Zusammensetzung ist Fe 2 O 3 .

 

Magnetit

Andrew Alden

 

Magnetit hat eine schwarze oder silberne Farbe mit einem schwarzen Streifen. Es hat eine Härte von 6. Magnetit ist von Natur aus magnetisch und die chemische Zusammensetzung ist Fe 3 O 4 . Es hat normalerweise keine Kristalle, wie in diesem Beispiel.

 

Magnetitkristall und Lodestone

Andrew Alden

 

Oktaedrische Kristalle sind in Magnetit häufig. Sehr große Exemplare können als natürliche Kompasse fungieren, die als Lodestones bekannt sind.

 

Pyrit

PaulaPaulsen / Pixabay

 

Pyrit ist blass messinggelb mit einem dunkelgrünen oder schwarzen Streifen. Pyrit hat eine Härte von 6 bis 6,5 und ein schweres Gewicht. Die chemische Zusammensetzung ist FeS 2.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.