Für Schüler Und Eltern

Erkundung der mittelamerikanischen Konferenz und ihrer Mitglieder

Die Mid-American Conference hat ihren Hauptsitz in Cleveland, Ohio, und die meisten Mitglieder kommen aus der Region der Großen Seen. Alle Mitglieder sind öffentliche Universitäten. und die Schulen haben bemerkenswerte akademische Programme, die ihre Leichtathletik der NCAA Division I ergänzen. Die Zulassungskriterien variieren stark zwischen den durchschnittlichen ACT- und SAT-Werten sowie den Akzeptanzquoten und Informationen zu Finanzhilfen.

01 von 12

Akron

 Erik Drost / Wikimedia Commons / CC BY 2.0

 

Die Universität von Akron befindet sich auf 222 Hektar in der Metropole Akron und verfügt über viele Stärken in den Bereichen Ingenieurwesen und Wirtschaft. Die Universität hat kürzlich ein Großprojekt zur Erweiterung und Modernisierung der Campus-Einrichtungen abgeschlossen.

02 von 12

Ball State

 Momoneymoproblemz / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0

 

Die Ball State University liegt etwa eine Stunde von Indianapolis entfernt und bietet viele beliebte vorprofessionelle Programme in Bereichen wie Wirtschaft, Bildung, Kommunikation und Krankenpflege. Das Kommunikations- und Mediengebäude ist nach dem berühmtesten Alumnus der Schule, David Letterman, benannt.

  • Ort: Muncie, Indiana
  • Schultyp: Öffentliche Universität
  • Einschreibung: 21.998 (17.011 Studenten)
  • Mannschaft: Kardinäle

03 von 12

Bowling Green

 Mbrickn / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0

 

Die Bowling Green State University liegt eine halbe Stunde südlich von Toledo, Ohio, und verfügt über Stärken in vielen akademischen Bereichen, darunter Wirtschaft, Bildung und Populärkultur. Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften brachten der BGSU ein Kapitel von Phi Beta Kappa ein .

04 von 12

Büffel

  Fortunate4now / Wikimedia Commons / CC0

 

Die University at Buffalo ist das größte Mitglied des Systems der State University of New York. Aufgrund seiner Stärken in der Forschung wurde er Mitglied der Association of American Universities.

05 von 12

Zentral Michigan

 Cjh1452000 / Wikimedia Commons / CC0

 

Die Central Michigan University bietet einige bemerkenswerte Programme an, darunter Mikroskopie und Meteorologie. Die Schule kann sich des ersten akkreditierten Sporttrainingsprogramms des Landes und des größten Freizeitstudienprogramms des Landes rühmen.

  • Ort: Mount Pleasant, Michigan
  • Schultyp: Öffentliche Universität
  • Einschreibung: 25.986 (19.877 Studenten)
  • Team: Chippewas

06 von 12

Östliches Michigan

 Carptrash / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

 

Eastern Michigan hat einige angesehene Programme in den Bereichen Wirtschaft, Forensik und Bildung, und die Universität erhält auch gute Noten für ihre afroamerikanischen Abschlusszahlen. Die Studenten nehmen an über 340 Clubs und Organisationen teil.

  • Ort: Ypsilanti, Michigan
  • Schultyp: Öffentliche Universität
  • Einschreibung: 21.246 (17.682 Studenten)
  • Mannschaft: Eagles

07 von 12

Kent State

 JonRidinger / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0

 

Der Staat Kent kann sich eines Kapitels der angesehenen Phi Beta Kappa Honor Society für seine Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften rühmen, aber Betriebswirtschaft, Krankenpflege und Psychologie sind die beliebtesten Studiengänge.

08 von 12

Nord-Illinois

 Alexbaumgarner / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

 

Die Northern Illinois University liegt 65 Meilen von der Innenstadt von Chicago entfernt und ist die zweitgrößte Universität in Illinois. Das Business-Programm ist beliebt und beliebt. Leistungsstarke Studenten sollten sich das Honors-Programm ansehen.

09 von 12

Ohio

Agrimes / Wikimedia Commons / CC0

 

Die Ohio University wurde 1804 gegründet und ist die älteste öffentliche Universität in Ohio und eine der ältesten des Landes. Das Scripps College of Communication erhält gute Noten für seine Qualität und seine Programme sind bei Studenten äußerst beliebt.

10 von 12

Toledo

 Xurxo / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

 

Seit der Fusion mit der Medical University of Ohio haben Toledos Programme in den Gesundheitswissenschaften wirklich Fahrt aufgenommen. Die Universität erhält auch gute Noten für ihre Vielfalt und zählt zu den besten Hochschulen für afroamerikanische Studenten.

  • Ort: Toledo, Ohio
  • Schultyp: Öffentliche Universität
  • Einschreibung: 20.615 (16.223 Studenten)
  • Team: Raketen

11 von 12

Westliches Michigan

Michigan Municipal League / Flickr

Die Western Michigan University gehört häufig zu den 100 besten öffentlichen Universitäten des Landes. Business ist das beliebteste Studienfach, aber für seine Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften wurde die Western Michigan University mit einem Kapitel der renommierten Phi Beta Kappa Honor Society ausgezeichnet.

  • Ort: Kalamazoo, Michigan
  • Schultyp: Öffentliche Universität
  • Einschreibung: 23.227 (18.313 Studenten)
  • Mannschaft: Broncos

12 von 12

Miami OH

Die Miami University wurde 1809 gegründet und ist eine der ältesten öffentlichen Universitäten des Landes. Die Schule schneidet in nationalen Rankings öffentlicher Universitäten gut ab, und ihre Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften brachten ihr ein Kapitel von Phi Beta Kappa ein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.