Für Schüler Und Eltern

MicroMasters: Zwischen einem Bachelor- und einem Master-Abschluss

Manchmal reicht ein Bachelor-Abschluss nicht aus – aber wer hat die Zeit (und zusätzlich 30.000 US-Dollar), um die Graduiertenschule zu besuchen? Ein MicroMasters ist jedoch der Mittelweg zwischen einem Bachelor- und einem Master-Abschluss. Er kann Studenten Zeit und Geld sparen und gleichzeitig die Präferenz oder Anforderung eines Arbeitgebers für fortgeschrittenes Lernen erfüllen.

 

Was ist ein MicroMasters-Programm?

MicroMasters-Programme werden auf edX.org angeboten , dem gemeinnützigen Online-Lernziel, das von Harvard und MIT gegründet wurde. Zusätzlich zu diesen beiden Schulen können MicroMasters auch an der Columbia University, der University of Pennsylvania, der Georgia Tech, der Boston University, der University of Michigan, der UC San Diego, dem University System of Maryland und dem Rochester Institute of Technology (RIT) erworben werden. Darüber hinaus werden die Programme an Schulen in anderen Ländern angeboten, darunter an der University of British Columbia, der Universitè Catholique de Louvain und der University of Adelaide.

Thérèse Hannigan, Direktorin von RIT Online bei RIT, erklärt gegenüber ThoughtCo: „Das flexible MicroMasters-Programm wurde ursprünglich vom MIT als Pilotprogramm für edX konzipiert und entwickelt Institutionen und Arbeitgeber.“

Hannigan erklärt, dass MicroMasters-Programme eine Reihe von gründlichen und strengen Kursen für Hochschulabsolventen beinhalten. „Die Programme sind flexibel und können kostenlos ausprobiert werden. Sie bieten den Lernenden wertvolles Wissen, um ihre Karriere zu verbessern, und sie bieten auch einen Weg zu einem beschleunigten Masterstudiengang.“

James DeVaney, stellvertretender Vizeprovost für akademische Innovation an der Universität von Michigan, fügt hinzu: „Diese MicroMasters-Programme bieten die Möglichkeit, berufliche Fähigkeiten zu erforschen und weiterzuentwickeln, sich in einer globalen Lerngemeinschaft zu engagieren und die Zeit bis zum Abschluss zu verkürzen.“ Er sagt ThoughtCo, dass die Programme das Engagement seiner Schule für Offenheit widerspiegeln. „Die Kurse können kostenlos für verschiedene globale Lernende entwickelt werden.“

Die University of Michigan bietet drei MicroMasters an:

  1. User Experience (UX) Forschung und Design
  2. Soziale Arbeit: Praxis, Politik und Forschung
  3. Führende Bildungsinnovation und -verbesserung

Die University of Michigan unterstützt diese Programme aus mehreren Gründen. „Sie spiegeln unser Engagement für lebenslanges und lebenslanges Lernen wider, da sie gefragtes Wissen und tiefes Lernen in bestimmten Berufsfeldern vermitteln“, erklärt DeVaney. „Und sie spiegeln auch unser Engagement für Erschwinglichkeit, Inklusion und Innovation wider, da sie den Lernenden die Möglichkeit bieten, beschleunigte und kostengünstigere Master-Abschlüsse zu erwerben.“

Während die Online-Kurse an allen Schulen kostenlos sind, zahlen die Schüler für die beaufsichtigten Prüfungen, die sie bestehen müssen, um einen MicroMasters-Berechtigungsnachweis zu erhalten. Nachdem die Schüler dieses Zertifikat erhalten haben, erklärt Hannigan, dass sie zwei Möglichkeiten haben. „Sie sind bereit, in der Belegschaft voranzukommen, oder sie können auf ihrer Arbeit aufbauen, indem sie sich bei der Universität bewerben und das Zertifikat anerkennen“, sagt Hannigan. „Wenn sie akzeptiert werden, können die Lernenden einen beschleunigten und kostengünstigeren Master-Abschluss anstreben.“

 

Vorteile eines MicroMasters

Da diese Zertifikate von renommierten Universitäten angeboten werden, werden die Programme von einigen der weltweit führenden Unternehmen anerkannt, darunter Walmart, GE, IBM, Volvo, Bloomberg, Adobe, Fidelity Investments, Booz Allen Hamilton, die Ford Motor Company, PricewaterhouseCoopers und Equifax.

„Mit MicroMasters-Programmen können diejenigen, die sonst möglicherweise nicht die Möglichkeit haben, schneller und zu geringeren Gesamtkosten einen akademischen Abschluss erwerben“, sagt Hannigan. „Und da es kürzer als ein traditionelles Master-Programm ist, ermöglichen die modularen MicroMasters-Programme den Lernenden, auf erschwingliche und flexible Weise einen Weg des fortgeschrittenen Studiums einzuschlagen.“

Insbesondere nennt Hannigan vier spezifische Vorteile:

  • Karriereorientiert: Karriereergebnisorientiertes Zeugnis, das von Top-Unternehmen anerkannt wird
  • Weg zum Kredit : Vergleichbar mit einem Viertel bis einem Semester (25-50%) eines
    Master-Abschlusses (oder 20-30 ECTS) in Europa bei Aufnahme in ein Universitätsprogramm
  • Erschwinglich: Kosten zwischen 600 und 1.500 USD
  • Flexibel: Wird vollständig online angeboten, entweder im eigenen Tempo oder unter Anleitung eines Lehrers, und mehrmals pro Jahr angeboten. Dies bedeutet, dass die Kurse in Ihrem eigenen Tempo absolviert werden können, ohne Ihr Leben zu stören .

Die MicroMasters-Programme erfüllen die Anforderungen von Top-Unternehmen und bieten den Lernenden wertvolles Wissen und eine berufsbezogene Qualifikation für wettbewerbsintensive, gefragte Bereiche“, erklärt Hannigan. „Diese Anerkennung eines Branchenführers in Kombination mit dem Zeugnis einer renommierten Universität signalisiert den Arbeitgebern, dass ein Kandidat mit einem MicroMasters-Zeugnis wertvolles Wissen und relevante Fähigkeiten erworben hat, die direkt auf sein Unternehmen anwendbar sind.“

RIT hat zwei MicroMasters-Programme erstellt:

  1. Projektmanagement
  2. Internet-Sicherheit

Laut Hannigan wurden diese beiden Bereiche ausgewählt, weil eine hohe Nachfrage nach Informationen und Fähigkeiten besteht, die die Schüler durch diese Lehrpläne erwerben. „Laut dem Project Management Institute werden jedes Jahr 1,5 Millionen neue Arbeitsplätze im Projektmanagement geschaffen“, sagt Hannigan. „Und laut Forbes wird es bis 2019 6 Millionen neue Arbeitsplätze im Bereich Cybersicherheit geben.“

Einige der von anderen Schulen angebotenen MicroMasters-Programme umfassen:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.