Für Pädagogen

Methoden zum Umgang mit chronischer Verspätung in der Schule

Die Teilnahme ist mehr als eine Haushaltsaufgabe. die die Lehrer jeden Tag erledigen müssen – es ist eine Möglichkeit, sich um Ihre Schüler zu kümmern. In den Anwesenheitslisten erfahren Sie, ob ein Schüler fast immer, normalerweise, manchmal oder nie pünktlich oder überhaupt nicht anwesend ist.

Negative Verspätungstrends wirken sich natürlich nachteilig auf Ihre Unterrichtsziele aus, aber auch nachteilig auf die verspäteten Schüler. Chronische Verspätung kann dazu führen, dass Schüler akademisch zurückfallen und zu erhöhtem Stress für Sie und den Schüler führen.

Gehen Sie ein für alle Mal mit Verspätungen um, indem Sie wirksame Verspätungsrichtlinien implementieren , mit denen Sie mit den Schülern zusammenarbeiten können, um die Probleme zu lösen, mit denen sie konfrontiert sind. Ob ihre Verspätung entschuldbar ist, aber dennoch angegangen oder unentschuldbar sein muss und sofortige Disziplinarmaßnahmen erfordert, lernen Sie Strategien, um den Schülern zu helfen, ihre Verspätung hier zu überwinden.

01 von 04

Finden Sie heraus, was los ist

Sie können nie wissen, was dazu führt, dass ein Schüler ständig zu spät kommt, es sei denn, Sie fragen. Gehen Sie dem Problem auf den Grund, ohne einen Schüler zu beurteilen oder ihm das Gefühl zu geben, dass seine Verspätung seine Schuld ist. Zeigen Sie dem Schüler, dass Sie dieses Problem gemeinsam lösen möchten und dass er nicht allein ist. Die Chancen stehen gut, dass sie nicht die ganze Schuld dafür verdienen, dass sie zu spät kommen.

In vielen Fällen kommen die Schüler nicht zu spät, weil sie nicht versuchen, pünktlich zu sein. Komplikationen im Zusammenhang mit dem häuslichen Leben sind häufige Faktoren, die zur regelmäßigen Verspätung beitragen. Dies können Eltern oder Erziehungsberechtigte sein, die den Schülern nicht helfen können, sich morgens fertig zu machen, mangelnde Transportmöglichkeiten, zahlreiche morgendliche Aufgaben, die vor dem Schulabschluss erledigt werden müssen, oder eine andere unbekannte Variable, die nichts mit dem Engagement eines Schülers zu tun hat Schule.

In erster Linie ist es nicht Ihre Aufgabe, einen Schüler für seine Verspätung schuldig zu machen. Es ist vielmehr Ihre Aufgabe, in ihr Leben zu investieren, und dazu gehört auch, herauszufinden, mit welchen Hindernissen sie konfrontiert sind. Einige Schüler benötigen möglicherweise nicht viel Unterstützung, um Änderungen vorzunehmen, während andere Sie zum Eingreifen benötigen. Bevor Sie etwas anderes tun, sollten Sie herausfinden, ob Sie etwas tun können, um zu helfen.

02 von 04

Machen Sie den Beginn des Unterrichts wichtig

Sicherung / Getty Images

Üben Sie für Schüler, deren Verspätung einfach auf mangelnde Einhaltung der Unterrichtsbeginnszeiten zurückzuführen ist, zusätzlichen Druck aus, um pünktlich zu sein, indem Sie den Beginn des Unterrichts besonders wichtig machen. Weisen Sie innerhalb der ersten Minuten des Unterrichts Aufwärmübungen und Tests zu, um Ihren Schülern mitzuteilen, dass Verspätung keine Option ist.

Einige Lehrer warten, bis alle Schüler anwesend sind, um etwas zu beginnen, aber dies lehrt die Schüler, dass die Klasse auf sie warten wird. Ihre verspäteten Schüler müssen verstehen, dass ihre Verspätung die gesamte Klasse betrifft und nicht toleriert wird. Richten Sie eine Routine ein, die die Schüler mehr dafür verantwortlich macht, pünktlich zu Ihrer Klasse zu kommen, und nehmen Sie immer sofort teil, um schnell festzustellen, wer vermisst wird.

Konferenz mit Wiederholungstätern über das, was geändert werden muss. Beobachten Sie nicht nur, wie sie zu Beginn der Aktivitäten immer wieder nicht da sind. Der Zweck einer konsequenten Routine zu Beginn des Unterrichts besteht darin, die Wichtigkeit der Pünktlichkeit zu demonstrieren und nicht ständig verspätete Schüler zu bestrafen.

03 von 04

Implementieren Sie logische Konsequenzen

Inhaftierung ist keine Lösung für Verspätung. Es ist weder vernünftig noch zweckmäßig, die Schüler zu zwingen, einen Teil ihrer Zeit aufzugeben, weil sie Sie einen Teil Ihrer Zeit kosten. In diesem Fall entspricht die Bestrafung zu sehr dem Verbrechen. Wenn die Lektion, die Sie unterrichten möchten, lautet, dass ein Schüler Ihre Zeit nicht verschwenden sollte, warum sollten Sie dann ihre Zeit verschwenden?

Die beste Lösung für Verspätungen ist die Verwendung logischer Konsequenzen. Dies sind sinnvolle Verhaltensfolgen, weil sie das Problem so direkt wie möglich lösen. Sie spiegeln nicht die Handlungen eines Schülers wider, sondern korrigieren sie. Wenn ein Schüler beispielsweise während der morgendlichen Besprechung ein schlechtes Verhalten auf dem Teppich zeigt, besteht eine logische Konsequenz darin, das Privileg der Teilnahme an der morgendlichen Besprechung zu verlieren, bis dieser Schüler bereit ist, sich zu verhalten.

Bestimmen Sie immer die Ursache der Verspätung, bevor Sie eine Konsequenz dafür auswählen, und denken Sie daran, dass gute Konsequenzen den Schülern eine Lektion erteilen sollten. Beispiele für logische Konsequenzen für die Verspätung sind:

  • Lassen Sie die Schüler eine Weile alleine sitzen, wenn sie zu spät kommen, weil sie mit Freunden sprechen.
  • Nehmen Sie einem Schüler die Verantwortung weg, seinen eigenen Sitzplatz zu wählen, wenn er nicht genug Verantwortung zeigt, um pünktlich zum Unterricht zu kommen.
  • Lassen Sie sich von Schülern, denen Zeitmanagementfähigkeiten fehlen, bei der Planung Ihres Tagesplans helfen.
  • Fordern Sie die Schüler auf, sich bei ihrer Klasse zu entschuldigen, wenn ihre Verspätung störend ist.

04 von 04

Seien Sie konsequent

Verspätete Schüler erhalten nur dann die Nachricht, dass Verspätung ein Problem ist, wenn Sie mit Ihrer Disziplin übereinstimmen. Wenn Sie an einem Tag nachsichtig und am nächsten streng sind, gehen regelmäßig verspätete Schüler wahrscheinlich weiterhin ihr Risiko ein, zu spät zu kommen. Das Gleiche gilt für unterschiedliche Maßnahmen mit unterschiedlichen Schülern. Wiederholungstäter müssen alle die gleichen Konsequenzen haben. damit Ihre Richtlinie funktioniert.

In Ihrem Distrikt sind möglicherweise bereits einige Verspätungsrichtlinien vorhanden, und es ist Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass Ihre eigenen Richtlinien diesen Richtlinien entsprechen. Arbeiten Sie daran, die Regeln, die für die gesamte Schule in Bezug auf die Verspätung gleich sind, konsequent durchzusetzen, damit die Schüler nicht jedes Jahr eine ganze Reihe neuer Regeln lernen müssen.

Wenn eine ganze Schule dieselben Richtlinien für eine pünktliche Ankunft durchsetzt, können sich die Lehrer gegenseitig helfen, indem sie Schüler, die nicht ihre eigenen sind, an Regeln erinnern, und die Schüler können sich auf die gleiche Weise gegenseitig helfen. Schulweite Verspätungsrichtlinien können äußerst effektiv sein. Verwenden Sie daher alle an Ihrer Schule vorhandenen Richtlinien zu Ihrem Vorteil.

Artikelquellen anzeigen

  • Danielson, Charlotte. Verbesserung der Schülerleistungen: Ein Rahmen für die Verbesserung der Schule. Ein SCD: Juni 2017.

    Truancy: Ein Familienleitfaden zum Verständnis und zur Suche nach Hilfe für Truancy-Prinzipien und -Empfehlungen für Volks- und Wohnungszählungen, Revision 1, Vereinte Nationen, New York, 1998, Ziff. 2.150.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.