Englisch

Effektiv mit Metaphern und Gleichnissen umgehen – Tipps schreiben

Gleichnisse und Metaphern können verwendet werden, um Ideen zu vermitteln und beeindruckende Bilder anzubieten. Betrachten Sie das Gleichnis im ersten Satz unten und die erweiterte Metapher im zweiten:

Ihr Geist war wie ein Ballon mit statischer Haftung, der zufällige Ideen anzog, als sie vorbeischwebten.
(Jonathan Franzen, Reinheit . Farrar, Straus & Giroux, 2015)
Ich bin eine Kamera mit offenem Verschluss, ziemlich passiv, Aufnahme, nicht denkend. Aufzeichnung des Mannes, der sich am gegenüberliegenden Fenster rasiert, und der Frau im Kimono, die sich die Haare wäscht. Eines Tages muss all dies entwickelt, sorgfältig gedruckt und repariert werden.
(Christopher Isherwood, Die Berliner Geschichten . Neue Richtungen, 1945)

Metaphern und Gleichnisse können nicht nur unser Schreiben interessanter machen, sondern uns auch helfen, genauer über unsere Themen nachzudenken. Anders ausgedrückt, Metaphern und Gleichnisse sind nicht nur phantasievolle Ausdrücke oder hübsche Ornamente. Sie sind Denkweisen .

Wie fangen wir an, Metaphern und Gleichnisse zu erstellen? Zum einen sollten wir bereit sein, mit Sprache und Ideen zu spielen. Ein Vergleich wie der folgende könnte beispielsweise in einem frühen Entwurf eines Aufsatzes erscheinen:

  • Laura sang wie eine alte Katze.

Während wir unseren Entwurf überarbeiten. versuchen wir möglicherweise , dem Vergleich weitere Details hinzuzufügen , um ihn präziser und interessanter zu gestalten:

  • Als Laura sang, klang sie wie eine Katze, die an einer Tafel herunterrutschte.

Achten Sie darauf, wie andere Autoren Gleichnisse und Metaphern in ihrer Arbeit verwenden. Wenn Sie dann Ihre eigenen Absätze und Aufsätze überarbeiten, prüfen Sie, ob Sie Ihre Beschreibungen lebendiger und Ihre Ideen klarer gestalten können, indem Sie originelle Gleichnisse und Metaphern erstellen.

 

Üben Sie die Verwendung von Gleichnissen und Metaphern

Hier ist eine Übung, die Ihnen einige Übungen zum Erstellen von figurativen Vergleichen gibt. Erstellen Sie für jede der folgenden Aussagen ein Gleichnis oder eine Metapher, mit deren Hilfe jede Aussage erklärt und lebendiger gestaltet werden kann. Wenn Ihnen mehrere Ideen einfallen, notieren Sie sie alle. Wenn Sie fertig sind, vergleichen Sie Ihre Antwort auf den ersten Satz mit den Beispielvergleichen am Ende der Übung.

  1. George arbeitet seit zwölf Jahren sechs Tage die Woche und zehn Stunden am Tag in derselben Autofabrik.
    ( Verwenden Sie ein Gleichnis oder eine Metapher, um zu zeigen, wie erschöpft George sich fühlte. )
  2. Katie hatte den ganzen Tag in der Sommersonne gearbeitet.
    ( Verwenden Sie ein Gleichnis oder eine Metapher, um zu zeigen, wie heiß und müde Katie sich fühlte. )
  3. Dies ist Kim Sus erster Tag am College und sie befindet sich mitten in einer chaotischen morgendlichen Registrierungssitzung.
    ( Verwenden Sie ein Gleichnis oder eine Metapher, um zu zeigen, wie verwirrt Kim sich fühlt oder wie chaotisch die gesamte Sitzung ist. )
  4. Victor verbrachte seine gesamten Sommerferien damit, Quizshows und Seifenopern im Fernsehen zu sehen.
    ( Verwenden Sie ein Gleichnis oder eine Metapher, um den Geisteszustand von Victor bis zum Ende seines Urlaubs zu beschreiben. )
  5. Nach all den Problemen der letzten Wochen fühlte sich Sandy endlich friedlich.
    ( Verwenden Sie ein Gleichnis oder eine Metapher, um zu beschreiben, wie friedlich oder erleichtert Sandy sich fühlte. )

Beispielantworten auf Satz 1

  • ein. George fühlte sich so erschöpft wie die Ellbogen an seinem Arbeitshemd.
  • b. George fühlte sich genauso erschöpft wie seine tief abgenutzten Arbeitsstiefel.
  • c. George fühlte sich erschöpft wie ein alter Boxsack in der Garage eines Nachbarn.
  • d. George fühlte sich genauso erschöpft wie der verrostete Impala, der ihn jeden Tag zur Arbeit trug.
  • e. George fühlte sich so erschöpft wie ein alter Witz, der überhaupt nicht sehr lustig war.
  • f. George fühlte sich abgenutzt und nutzlos – nur ein weiterer gebrochener Keilriemen, ein geplatzter Kühlerschlauch, eine abisolierte Flügelmutter und eine entladene Batterie.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.